Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 60

10 minutes in Bangkok

Erstellt von sleepwalker, 04.07.2009, 21:47 Uhr · 59 Antworten · 4.628 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von sleepwalker

    Registriert seit
    26.11.2007
    Beiträge
    1.674

    10 minutes in Bangkok

    Ein faszinierendes Video, das keiner weiteren Worte bedarf...

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: 10 minutes in Bangkok

    Müßte es nicht treffender: 10 Minuten Sukhumvit / Soi Cowboy heißen?
    Oder ist Bangkok immer noch nur Lower Sukhumvit? :-)

  4. #3
    Avatar von ernte

    Registriert seit
    05.08.2008
    Beiträge
    2.297

    Re: 10 minutes in Bangkok

    Und ich dachte wirklich von dir kommt mal was gutes

  5. #4
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: 10 minutes in Bangkok

    Zitat Zitat von ernte",p="745150
    Und ich dachte wirklich von dir kommt mal was gutes
    Du darfst niemals vergessen: Deine Wahrnehmung bestimmt deine Realität!

  6. #5
    Tom_Bern
    Avatar von Tom_Bern

    Re: 10 minutes in Bangkok

    Also für mich sind die 10 Minuten Bangkok aus diesem Video durchaus interessant... allerdings sind es eben nur 10 Minuten und dieses sind absolut nicht repräsentativ für diese Stadt. Da gebe ich waanjaj durchaus recht. Aber es soll ja Leute geben, die ausser Silom, Suk, Khao San Road und ein paar Tempeln noch nichts von der für mich faszinierendsten Stadt dieser Welt gesehen haben sollen...

    Gruss Tom

  7. #6
    Avatar von sleepwalker

    Registriert seit
    26.11.2007
    Beiträge
    1.674

    Re: 10 minutes in Bangkok

    Ich kann nicht erkennen, dass der Macher dieses Videos auch nur ansatzweise zu behaupten versucht, seine Arbeit würde ganz Bangkok repräsentieren.
    Er hat einfach nur 10 Minuten lang — mit faszinierend, hypnotischen Bildern — eins der vielen Gesichter der Stadt porträtiert, das eben auch dazu gehört. Und das hat er verdammt professionell und gut gemacht. Punkt, Aus, Ende, Basta.

    Dass jetzt wieder mal einige verzückte, überempfindliche Sensibelchen ihr von Engeln bevölkertes Paradies besudelt sehen, ist eben die typische Nittaya-Krankheit, die ja bekannterweise bei fast jedem Thread durchschlägt. ;-D

    Hätte der Künstler in seinem Video mit der gleichen professionellen Handschrift (und unter dem gleichen Titel) einige der kulturellen Highlights Bangkoks dargestellt, dann hätte es hier nur Lobeshymnen gegeben, und niemand hätte es als zu einseitig empfunden.

  8. #7
    Tom_Bern
    Avatar von Tom_Bern

    Re: 10 minutes in Bangkok

    Zitat Zitat von sleepwalker
    Dass jetzt wieder mal einige verzückte, überempfindliche Sensibelchen ihr von Engeln bevölkertes Paradies besudelt sehen
    Hä? Wer tut denn dies? Du hast ohne grosse Worte einen Link gesetzt und ein paar Leute gaben ihre Meinung dazu ab. Was ist daran falsch?

    Gruss Tom

  9. #8
    Avatar von clear1

    Registriert seit
    01.11.2008
    Beiträge
    370

    Re: 10 minutes in Bangkok

    Zitat Zitat von sleepwalker",p="745208
    Dass jetzt wieder mal einige verzückte, überempfindliche Sensibelchen ihr von Engeln bevölkertes Paradies besudelt sehen, ist eben die typische Nittaya-Krankheit, die ja bekannterweise bei fast jedem Thread durchschlägt. ;-D

    [schild=2,fcolor=0000FF,fsize=4,fstyle=b,font=Druck ,scolor=FF0000,sshadow=,bcolor=4B0082,align=:72c59 590e7]BRAVO![/schild:72c59590e7]

    clear1

  10. #9
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.018

    Re: 10 minutes in Bangkok

    Zitat Zitat von Tom_Bern",p="745221
    Zitat Zitat von sleepwalker
    Dass jetzt wieder mal einige verzückte, überempfindliche Sensibelchen ihr von Engeln bevölkertes Paradies besudelt sehen
    Hä? Wer tut denn dies?
    Tom, das ist mir auch unklar, wer damit angesprochen sein koennte.

  11. #10
    Avatar von Taunusianer

    Registriert seit
    01.01.2007
    Beiträge
    1.848

    Re: 10 minutes in Bangkok

    Sacht mal, der Typ, der auf zw. der Soi 5-9 immer über den Boden kriescht, wie lange gibt es den den eigentlich schon? Mir ist der bereits bei meinem ersten BKK-Aufenthalt 2004 ins Auge gefallen.

    Wenn ich etwas verachte, dann sind es Leute, die mit irgendeiner Mitleidsmasche versuchen an Geld zu kommen. Da sind mir sämtliche blinden Karaoke-Duos lieber, weil die wenigstens noch etwas tun für Ihr Geld, auch wenn es meist grausam klingt, und man nicht weiß,inwieweit einem da etwas vorgegaukelt wird.

    VG,
    Taunusianer

Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 18.08.05, 07:44
  2. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.06.04, 23:56
  3. bangkok - manila - bangkok
    Von soi1 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.02.03, 22:30