Seite 1 von 38 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 377

10 Gründe gegen Thailand

Erstellt von andiho, 30.11.2018, 12:13 Uhr · 376 Antworten · 11.163 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von andiho

    Registriert seit
    17.07.2006
    Beiträge
    578

    10 Gründe gegen Thailand

    Sooo, heute zum Freitag mal eine ganz korrekte Einschätzung warum man nicht nach Thailand "ausziehen" sollte. Also mir fällt als erstes die Hitze ein.


  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    13.871
    was für ein unsägliches Larifari

  4. #3
    Avatar von Charin

    Registriert seit
    29.04.2011
    Beiträge
    2.964
    Nicht so schlecht...könnte mit 50% einverstanden sein..
    1: Klaro..wenn du ein kleines Vermögen in Thailand anstrebst..setzt ein Grosses ein..aber das ist bekannt..
    2: Der Verkehr hier..naja..in der Tat ..seeehr gewöhnungsbedürftig..in DACH heisst das Moto..Mein Anwalt ist besser als deiner..DAS ist der Unterschied..
    3: Die Viecher hier..O.K.. Natur pur halt..Wir hatten eine Schlange vielleicht 3 Tage zuhause hinter dem Bett meiner Frau..naja als wir es gemerkt hatten..unsere Katze war da ein bisschen aufmerksamer ..hehe..haben wir ihr die Wohnung fristlos gekündigt..die Nachbaren waren sehr erfreut über einen zusätzlichen Leckerbissen..
    4: Die Hitze halt...jaja..manchmal gibt's den ganzen Tag kein Wasser..Glücklich diejenigen, die ihre Zisternen aufgefüllt haben..
    5: Polizei und Behörden...Manche sind dümmer als in DACH...das wird wohl kein Problem sein..mit Farangs legen die sich nur äusserst ungern an..Andere wieder 0 Problemo..immer höflich sein..und zu verstehen geben, dass man schliesslich in Thailand investierst..mit Autokauf, mit Hausbau, und sonstiger Unterstützung der Familie..
    Uuund die Sprache halt..jaja..Irgendwie kann man sich schon verständigen..gebrochen Thai & Zeichensprache & Mimik..O.K..das ist schon der Unterschied zu den Philippinen..
    Aber Alles in Allem..zurück in die Schweiz?!?..Nie & nimmer

  5. #4
    Avatar von socky7

    Registriert seit
    07.11.2007
    Beiträge
    3.856
    Ich bin seit elf Jahren mit einer Thailänderin glücklich verheiratet. Insofern weiß ich, wie sich die Bedingungen in Thailand verschlechtert haben. Meine Schwiegertochter ist Philippina. Deswegen kenne ich mich einigermaßen gut aus auf den Philippinen.

    Vorteil der Philippinen gegenüber Thailand:

    1. lateinische Schrift

    2. fast alle Philippinas sprechen englisch - in Thailand lediglich die Barfrauen und die Beschäftigten in der Touristikbranche, die nur Dein Bestes wollen: Dein Geld!

    3. die einheimischen Sprachen auf den Philippinen z.B. Tagalog und Cebuano enthalten je 25 % spanische und englische Wörter. Die thailändische Schrift mit 89 Zeichen zu erlernen ist dagegen erheblich schwieriger.

    4. Die Philippinas sind allgemein besser drauf als die Thais. Als männlicher Europäer hat man auf den Philippinen i.d.R. ein erheblich höheres Ansehen als in Thailand, wo der Farang nicht selten als ATM gesehen wird.

    5. Thailand muss jährlich 30 Millionen Touristen verkraften - die 2.200 bewohnten Inseln der Philippinen lediglich
    5 Millionen.

    6. die Visa-Bestimmungen auf den Philippinen sind vorteilhafter als in Thailand.

    7. als Bezieher seines Einkommens (Rente, Mieteinnahmen o.a.) in Euro steht man sich aufgrund der höheren Kaufkraft auf den Philippinen erheblich besser als in Thailand. Das erkennt man schon am Umrechnungskurs:
    1 Euro = 37,5 THB, 1 Euro = 59,5 Phil. Peso - bei etwa gleichem Preisniveau.

  6. #5
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    13.871
    Leider schauen die Philippinen ganz schlecht aus im Vergleich zu Thailand.

    Bis auf Eines. Und darin ein Vielfaches. Nämlich die Landschaft. Die ist unbeschreiblich schön, um Etliches tropischer und üppiger als in Thailand. Zu Lande und zu Wasser. Palawan zB zum Schönsten auf Erden gehört. Warst du schon dort?

    Ausserdem immer noch ein kleines Abenteur dort herumzufahren...

    Und das auf Jahrzehnte absehbar. Das wird sich so rasch nicht verspaniersieren.

  7. #6
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    13.871
    Zitat Zitat von socky7 Beitrag anzeigen
    Ich bin seit elf Jahren mit einer Thailänderin glücklich verheiratet. Insofern weiß ich, wie sich die Bedingungen in Thailand verschlechtert haben. .....
    Ich lebe seit 32 Jahren in Thailand. Die letzten ca 15 mit einer well to do Thai verheiratet. Insofern weiß ich, daß sich die Bedingungen nicht verschlechtert haben.

  8. #7
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    17.137
    Zitat Zitat von socky7 Beitrag anzeigen
    Ich bin seit elf Jahren mit einer Thailänderin glücklich verheiratet. Insofern weiß ich, wie sich die Bedingungen in Thailand verschlechtert haben. Meine Schwiegertochter ist Philippina. Deswegen kenne ich mich einigermaßen gut aus auf den Philippinen.

    Vorteil der Philippinen gegenüber Thailand:

    1. lateinische Schrift

    2. fast alle Philippinas sprechen englisch - in Thailand lediglich die Barfrauen und die Beschäftigten in der Touristikbranche, die nur Dein Bestes wollen: Dein Geld!

    3. die einheimischen Sprachen auf den Philippinen z.B. Tagalog und Cebuano enthalten je 25 % spanische und englische Wörter. Die thailändische Schrift mit 89 Zeichen zu erlernen ist dagegen erheblich schwieriger.

    4. Die Philippinas sind allgemein besser drauf als die Thais. Als männlicher Europäer hat man auf den Philippinen i.d.R. ein erheblich höheres Ansehen als in Thailand, wo der Farang nicht selten als ATM gesehen wird.

    5. Thailand muss jährlich 30 Millionen Touristen verkraften - die 2.200 bewohnten Inseln der Philippinen lediglich
    5 Millionen.

    6. die Visa-Bestimmungen auf den Philippinen sind vorteilhafter als in Thailand.

    7. als Bezieher seines Einkommens (Rente, Mieteinnahmen o.a.) in Euro steht man sich aufgrund der höheren Kaufkraft auf den Philippinen erheblich besser als in Thailand. Das erkennt man schon am Umrechnungskurs:
    1 Euro = 37,5 THB, 1 Euro = 59,5 Phil. Peso - bei etwa gleichem Preisniveau.
    Zu 4 bis 7 kann ich nix sagen, aber die ersten drei Punkte sprechen bei mir eindeutig für Thailand. Mir geht immer noch das Herz auf wenn ich den Klang der Sprache höre oder unerwartet Thailändische Texte vorfinde. Mit diesem komischen Kauderwelch der Philipinos, scheinbar ohne eigenen Charakter und ohne eigene Schrift, kann ich dagegen gar nix anfangen.

    Immerhin gibt es ein Wort aus diesm Tagalog, dessen Bedeutung ich kenne, nämlich:

    Carabao.

  9. #8
    Avatar von socky7

    Registriert seit
    07.11.2007
    Beiträge
    3.856
    Zitat Zitat von Micha Beitrag anzeigen
    Immerhin gibt es ein Wort aus diesm Tagalog, dessen Bedeutung ich kenne, nämlich:

    Carabao.
    Dieses Wort hat mehrere Bedeutungen:

    https://de.wikipedia.org/wiki/Carabao

    Sowohl Thailänder als auch Philippinos äußern sich über Wasserbüffel selten negativ, weil sie meist einen guten Charakter haben.

    Übrigens:
    Die Carabao- Mangos auf den Philippinen schmecken noch erheblich besser als die Mangos auf Thailand.

  10. #9
    Avatar von allsome

    Registriert seit
    27.05.2018
    Beiträge
    935
    da ja Vergleiche angestellt werden,
    hätte der Threadtitel auch Thailand vs XXX heissen können.

    @Socky7, war mir schon aufgefallen,das du die Philippinen
    favorisierst.

    Nur wo bleiben die negativen Seiten in deiner einseitig positiv Liste ?

    Was ist mit den Naturgewalten auf den Philippinen ??

    https://www.google.com/search?q=Phil...t=firefox-b-ab

    Was für mich z.B. für Thailand spricht,
    ist das Essen dort.

  11. #10
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    34.118
    Zitat Zitat von socky7 Beitrag anzeigen
    Sowohl Thailänder als auch Philippinos äußern sich über Wasserbüffel selten negativ, weil sie meist einen guten Charakter haben.
    In Thailand gelten die Kwais als das tierische Synonym fuer einen Vollidioten.

Seite 1 von 38 12311 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 10-Wochen-Trip Thailand 2018
    Von Maenamstefan im Forum Literarisches
    Antworten: 132
    Letzter Beitrag: 05.12.18, 21:25
  2. Schluß mit der Agitation deutscher Parteien gegen Thailand
    Von Dawan im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 18.07.11, 08:43
  3. Für 10 € ins Traumland Thailand
    Von Rene im Forum Event-Board
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 26.02.07, 22:36
  4. Impfstoffe gegen Aids: Test in Thailand
    Von Didel im Forum Thailand News
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.11.02, 21:48