Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 32

1 Tag in Bankok - und nun?

Erstellt von Bieris, 26.11.2003, 06:51 Uhr · 31 Antworten · 1.991 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Bieris

    Registriert seit
    10.02.2003
    Beiträge
    135

    1 Tag in Bankok - und nun?

    Hallo zusammen
    Wir fliegen am 20.12. mit Thai nach BKK und kommen dort um 05.55 Uhr an. Anschliessend werden wir ins Hotel Sofitel Silom gebracht.

    Da unsere Rundreise erst am Tag darauf startet, haben wir folglich einen ganzen Tag in Bankok für uns. Da wir BKK nicht kennen, und auch sonst in Gross-Städten eher etwas unsicher sind hier eine Frage an alle Selbstsicheren und Insider:
    Was ist für uns an diesem Tag empfehlenswert, nachdem wir uns evtl. 3 - 4 Std. im Hotel von den Reisestrapazen erholt haben?
    Gibt es vom Hotel aus etwas zu Fuss zu erkunden, oder muss da ein Taxi herhalten? Was wir ganz sicher möchten, ist am Abend auf einen Nachtmarkt mit essen von Strassenständen usw. Ist da was in der Nähe?

    Besten Dank für all eure Tips! Bieris

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von MichaelNoi

    Registriert seit
    07.02.2002
    Beiträge
    3.844

    Re: 1 Tag in Bankok - und nun?

    Hallo Bieris,
    wer ist "[highlight=yellow:3fbc2a7020]wir[/highlight:3fbc2a7020]"
    Diese wichtige Frage solltest du beantworten, damit du die passenden Tips bekommst

  4. #3
    Avatar von Bieris

    Registriert seit
    10.02.2003
    Beiträge
    135

    Re: 1 Tag in Bankok - und nun?

    OK: Wir, das sind mein Freund (28) und ich, seine Freundin ( ) (37), die wir nun 4 Wochen Thailand vor uns haben !!

  5. #4
    Avatar von MichaelNoi

    Registriert seit
    07.02.2002
    Beiträge
    3.844

    Re: 1 Tag in Bankok - und nun?

    Mir hat z.B. Chinatown sehr gut gefallen,
    viele Märkte, Verkaufshallen,
    da kannst du fast alles kaufen.

    Hier noch ein LINK zu deiner Frage :-)

  6. #5
    Avatar von Peter-Horst

    Registriert seit
    29.06.2002
    Beiträge
    2.314

    Re: 1 Tag in Bankok - und nun?

    Hallo Bieris und Freunde,

    schau mal unter

    da wirst Du tolle Berichte der Nittaya "Gemeinde" über BKK finden.

    Gruß Peter

  7. #6
    Avatar von Bieris

    Registriert seit
    10.02.2003
    Beiträge
    135

    Re: 1 Tag in Bankok - und nun?

    Vielen Dank für die Antworten.

    Ich habe das Nittaya schon durchforstet, hoffte jedoch dass mir jemand mit Standortbezogenen Tips helfen kann.
    Ich zweifle daran, dass ich nach dem langen Flug übertriebenen Tatendrang entwickeln werde.
    Ich beabsichtige nur, ein weinig shoppen zu gehen und die Athmosphäre Bankoks zu schnuppern. Ist da von meinem Hotel aus etwas in der Nähe (zu Fuss), oder sollte ich ins MBK? (Muss laut euren Berichten ein toller Schuppen sein) Und wie käme ich da hin? Taxi? Sky-Train? Habe ich da als Gross-Stadt-Banause überhaupt eine Chance mich zurechtzufinden?

  8. #7
    Avatar von odysseus

    Registriert seit
    18.09.2001
    Beiträge
    2.275

    Re: 1 Tag in Bankok - und nun?

    Servus Bieris :-)
    Bankok, da ich und meine Frau immer ein. Besuchen unsere Verwandschaft. Aber auch Viele Sehenswürdigkeiten sind zu bewundern. Am besten, man studiert einen der Zahlreichen Reisefürer durch, und stellt sich einen kleinen Reiseplan für die gigantische Stadt zusammen.

  9. #8
    Avatar von dawarwas

    Registriert seit
    30.10.2002
    Beiträge
    3.385

    Re: 1 Tag in Bankok - und nun?

    Hi, wenn das Hotel auf der Silom ist hast du ja alles direkt vor der Tuere.
    Da waere erstens Patpong, mit allen seinen agogo Bars und Live Shows. Startet aber erst ab ca. 1900 Uhr. Meine Freundinen waren alle x dort und mit drin, weil neugierig sind Frauen ja auch. Und wenn ihr am naechsten Tag eh weg seid ist das wiederholungs Risiko, wegen der Langeweile, auch nur sehr gering. Ausserdem sind drum herum allerlei EKZ und der Nightmarket. Wenn das alles nix ist, mit em Sky Train quer durch BKK. Da wuerde ich zum Shoppen die Station "Siam" nehmen, da habt ihr genug fuer eine Woche. Zum Essen wuerde ich ersteinx mit den Resteraunts bzw. Cuppon Kuechen in den grossen EKZ anfangen.
    Schoen ist auch die Endstation "Tahksin Bridge". Von dort aus koennt ihr einfach, schnell und billig den ganzen Ao Praya hoch und runter gondeln.
    Oder Besucht x den "Boyok 2" Tower, geht aber nur mit dem Taxi, um euch einen Ueberblick zu versachaffen. :-) (siehe auch Bueffet in BKK)

  10. #9
    Chak
    Avatar von Chak

    Re: 1 Tag in Bankok - und nun?

    falls ihr irgendwo hin fahren wollt, nehmt unbedingt ein Taxi. Billig und bequem. Tuk tuk ist genauso teuer, man sitzt in Hitze, Lärm und Gestank und sieht nichts.

  11. #10
    Avatar von dawarwas

    Registriert seit
    30.10.2002
    Beiträge
    3.385

    Re: 1 Tag in Bankok - und nun?

    @Chak,

    Tuk Tuk ist meinersehrachtens sogar teurer, denn man muss sich schon gut auskennen oder gut handeln koennen um den gleichen Preis eines Taximeters zu bezahlen, wenn dieses nicht kreuz und quer durch die City faehrt um den Preis hoch zu treiben.

    Vorallem Nachts, bei leeren Strassen, wuerde ich x mit dem Tuk Tuk fahren. Da ist Kirmes langweilig gegen. ;-D

    Waere ja schon ne schoene Strecke, Boyoke - Silom, ich wuerde nicht mehr als 50 B. geben. Kann der Fahrer Nachts auch schoen heizen. :O

    Ein paar Bier sollte man schon getrunken haben, damit die Angst verfliegt.lol

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Hals über Kopf nach Bankok und Samui
    Von Spoony im Forum Touristik
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 16.04.11, 08:00
  2. Ankunft Bankok 01.20 Uhr...
    Von Paulderzweite im Forum Touristik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 12.11.09, 03:34
  3. Flug Bankok - Udon Thani
    Von tee-rak im Forum Touristik
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 29.02.08, 17:19