Ergebnis 1 bis 1 von 1

03/2012 Mal wieder in Thailand

Erstellt von strike, 19.03.2012, 12:54 Uhr · 0 Antworten · 602 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    03/2012 Mal wieder in Thailand

    2012 - Mal wieder in Thailand.
    Nach der Flut wird alles gut ....

    Ich hab den laengeren
    Naja, zumindestens am Auto.
    Es sind nicht sehr viele, aber ein paar Autos haben es schon: eine Auspuffverlaengerung, die wie ein Schnorchel aussieht.
    Das naechste Hochwasser kann kommen.
    Es sieht eigentlich gar nicht so wild aus.
    Hatte es schlimmer erwartet.
    Natuerlich kann man noch einigen Dreck sehen und an vielen Haeusern ist sichtbar, wie hoch die dreckige Bruehe stand.
    Manche Strassen sind schwer mitgenommen und lassen sich nun mehr nur noch im Schritttempo und in maechtigen Staubwolken fahren.
    Und an den Strassenraendern an den Khlongs kann man noch recht viel Muell liegen sehen.

    Die verkehrsreiche 305 (Rangsit-Nakhon Nayok) ist teilweise auf 2 Spuren verengt, was massive Behinderungen bedeutet.
    U-Turns bringen die rechte Spur, Busse und Taxis die linke zum Erliegen.
    Hier sind gute Nerven von Noeten.
    Gestern gab es zusaetzlich noch einen Crash.
    Der Taxifahrer lief schnell weg, wahrscheinlich wollte er erstmal schnell seine Papiere holen.

    Bei uns daheim war ich ziemlich verbluefft.
    Ein Cousin meiner Frau hatte tatsaechlich praktisch alles renoviert (lassen).
    Das Moped laeuft, selbst das Garagentor erstrahlt in neuer Farbe.
    Von wegen Thais denken nur eigennuetzig.

    Bettelnde sind ja nichts wirklich neues in Bangkok.
    Gestern im Tesco Lotus On Nut sah ich das erste Mal einen aelteren Westler im Food Court betteln.
    Er legte den Leuten eine Karte auf den Tisch, die in Englisch und Thai beschrieb, dass er taub sei - insofern war Kommunikation ausgeschlossen - und fuer seine kleinen Tools (Flaschenoeffner, ... ) die er ebenfalls auf den Tisch legte, 60 Baht wuensche.
    Es gab ein paar Japaner, die im 3 Tools abkauften, beim Rest ging er leer aus.
    Die Frage, ob der Mann vielleicht mal Probleme bekommt, weil man dies ja auch als Erwerb betrachten kann, stellt wahrscheinlich nur ein Deutscher

    Mein Sohn hatte sich schon in D eine Bindehautentzuendung geholt, Schnupfen und Husten auch.
    In D riet der Arzt zur Ruhe und verschrieb praktisch nichts.
    Da es aber nicht besser wird, sind wir gestern zur Klinik.
    1 Stunde spaeter und 514 Baht aermer hatten wir eine Tuete voll mit 7 verschiedenen Mixturen und Tabletten!

    Heute morgen hatte der Neffe meiner Frau Kopfschmerzen und nahm eine Iboprofen.
    Ergebnis: allergische Reaktion, Atembeschwerden und voellig zugequollene Augen.
    Also ins Krankenhaus, Notaufnahme.
    2 Stunden spaeter war der Patient in gutem Zustand.
    Behandlung und 2 Packungen Medikamente fuer 469 Baht.

    Soviel fuer heute.
    Wenn ich mal eine stabile Verbindung und auch Lust habe, stelle ich eventuell auch noch ein paar Bilder ein.

  2.  
    Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Amazing Thailand - Bad Homburg
    Von Pustebacke im Forum Event-Board
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 25.01.15, 20:11
  2. Autoverkäufe in Thailand sollen 2012 um 38,5% steigen
    Von Pustebacke im Forum Thailand News
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 07.02.12, 20:49
  3. Thailand Urlaub März/April 2012
    Von Solid9 im Forum Touristik
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 22.11.11, 05:21
  4. März oder April 2012 nach Thailand-jetzt buchen?
    Von ReinerS im Forum Touristik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.11.11, 09:20