Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 53

Zum Erstemal nach Thailand

Erstellt von Tonia, 16.10.2006, 12:37 Uhr · 52 Antworten · 6.186 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von thai-rodax

    Registriert seit
    30.04.2006
    Beiträge
    733

    Re: Zum Erstemal nach Thailand

    hallo tonia.
    wenn ihr einen bade-aufenthalt auch einplant,würde ich im norden anfangen.
    also zb.chiang rai--pai--mae hong-song---chiang mai,und
    dann immer richtung süden.
    aber lasst euch einfach durch das land,beinflussen.
    es kommt meistens anders als man sichs vornimmt.
    auf alle fälle wünsch ich euch einen schönen urlaub,und immer an die thai-küche denken(lecker).
    mfg.aus wien
    thai-rodax

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Zum Erstemal nach Thailand

    Alternative: auch mal 'rueber nach Laos Luang Prabang schauen, sehr beschaulich!

    So auch Pai, Fang (heisse Quellen) Nan, Phrae, Loei (Ausgangspunkt zum Phu Kradung Nationalpark) 3 in Monaten werdet ihr schon was zum Ablaufen bringen.

    Info gibt es ja reichlich!

    Also VIEL lesen!

    Viel Spass beim Planen und dann beim Er-fahren!

  4. #13
    Tonia
    Avatar von Tonia

    Re: Zum Erstemal nach Thailand

    Guten morgen,

    Visum, na klar!
    Konnten wir bis jetzt nicht beantragen, da ich meinen Mädchennamen wieder genommen habe und auf meinen neuen Pass warte.
    Müsste aber nächste Woche da sein.

    Wie ihr alle sagt: "es kommt immer anders als man denkt!"
    Unsere Mieter haben zum 1.1. gekündigt und nun müssen wir auch noch neue Mieter finden. Bevor die Wohnung nicht vermietet ist, können wir nicht weg.
    Gott sei Dank können wir auch den Urlaub etwas verschieben, wenn es nicht klappen sollte.
    Wie lange dauert es bis man ein 90 Tage Visum bekommt?

    Wird schon alles werden, ein paar Stolpersteine findet man ja immer auf dem Weg.

    Gruß,
    Tonia

  5. #14
    Avatar von PengoX

    Registriert seit
    17.02.2003
    Beiträge
    1.987

    Re: Zum Erstemal nach Thailand

    Ein 90 Tage Visum bekommt man in ein paar Minuten bei jedem Thailändischem Konsulat hier. Also eigentlich ist es ein 60 Tage Visum welches man dort auf dem Immigration Office um 30 Tage verlängern kann.

    Aber mal zurück zu eurer Reiseroute. Du schreibst Du möchtest nicht in den Touristenhochburgen sitzen. Lass mich raten - ihr wollt erstmal nach Bangkok in die Khao San Road und dann per Nachtzug nach Chiang Mai. Wie so ungefähr jeder Rucksacktouri der individuell und ohne Touristen unterwegs sein will.

    Ihr müsst euch also entscheiden, macht ihr das Standard Touristen Programm oder versucht ihr das auf ein Minimum zu beschränken und besucht lieber die zweitklassigen Sachen die aber dann halt relativ Touristenfrei sind.
    Da empfiehlt sich der ganze Nordosten und Osten. Auch als Badeurlaub. Alle Strände östlich von Pattaya (also schon ein bischen weiter östlich) mit Ausnahme der Inseln Koh Samt und Koh Chang ist garantiert Touristenfrei. (Aber halt auch nicht schön - überall wo es schön ist gibts Touristen).

    PengoX

  6. #15
    Avatar von PengoX

    Registriert seit
    17.02.2003
    Beiträge
    1.987

    Re: Zum Erstemal nach Thailand

    Ach da fällt mir noch was ein.
    Es gab mal von einer Tankstelle einen Reiseführer 'Unseen Thailand'. Der war leider auf Thai hatte aber eine ganze Reihe schöner Plätze in Thailand die kaum einer kannte. Ich kann ihn zuhause mal raussuchen und evtl. gibts davon eine Version im Netz.

    PengoX

  7. #16
    Tonia
    Avatar von Tonia

    Re: Zum Erstemal nach Thailand

    Guten morgen,

    glaube ich habe mich falsch ausgedrückt!
    Habe ja nun ziemlich wenig, bis fast gar keine Ahnung!
    (Wird sich aber ändern) :-)

    Kenne Leute, die für ein paar Wochen Badeurlaub in Thailand gemacht haben und sie waren in den Hochburgen wo es fast nur Touris gibt. DAS wollen wir nicht.
    Touristen vermeiden wollen wir nicht, sonst müssten wir uns ja fast verstecken, oder wie du sagst zweitklassige Touren machen.

    Haben schon gedacht, dass wir den Nachtzug von Bangkok nach Chiang Mai nehmen und dann weitersehen.
    Haben ja auch schon gute Tipps hier bekommen.
    Nach mrhubers Bericht hier, habe ich auch Lust auf Ko Pha Ngan bekommen.. andererseits habe ich auch im Heft von Thailändischen Fremdenverskehramt gelesen, dass z.B. Koh Chang und Umgebung sehr schön sein soll.
    Wer die Wahl hat, hat die Qual. :???:

    So langsam scheint mir 3 Monate zu wenig....

    Gruß,
    Tonia

  8. #17
    Rene
    Avatar von Rene

    Re: Zum Erstemal nach Thailand

    Zitat Zitat von Tonia",p="410389

    So langsam scheint mir 3 Monate zu wenig....

    Gruß,
    Tonia
    Dann fliegt ihr eben ein 2., 3., 4., xxx. mal nach THL. ;-D

    THL soll irgendwie ansteckend sein, hab ich mal gehört.


    René

  9. #18
    mrhuber
    Avatar von mrhuber

    Re: Zum Erstemal nach Thailand

    @Tonia

    Deine Probleme hätte ich jetzt auch gerne. Nun jammer nicht rum von wegen "nur 3 Monate", da kann man ne Menge reisen.

    Es kommt vor Ort so manchesmal ganz anders, lasst es auf Euch zukommen. Thailand ist ein Land voller Überraschungen

    Karlheinz

  10. #19
    Avatar von songthaeo

    Registriert seit
    04.06.2006
    Beiträge
    1.965

    Re: Zum Erstemal nach Thailand

    Hallo Tonia,
    ganz im Ernst 3 Monate fuer jeden Landesteil von Thailand reichen nicht.
    Aber der Nachtzug BKK Chiang Mai ist gut.Es gibt mehrere Zuege Bangkok Chiang Mai.Ich habe diese Fahrten in den letzten 2 Jahren 8 mal genossen.(Vorsicht Klimaanlage ist wie immer entschieden zu kalt)
    Fuer harte Zeitgenossen, es gibt auch einen Tagzug, auch mit 3.Klasse

  11. #20
    Tonia
    Avatar von Tonia

    Re: Zum Erstemal nach Thailand

    Hyvää iltaa = Guten Abend

    Ich jammere doch nicht, sondern freue mich ganz arg!!

    Danke euch allen für die verschiedenen Anregungen!

    Bin dabei Thailands Karte zu studieren, wo ist was, oder who is who?
    Wart ihr auch mal Neulinge? :P

    Bin jedenfalls gespannt wie ein Flitzebogen, so wie ihr alle über Thailand schreibt, werden wir gar nicht mehr weg wollen.

    Aber alles zur seiner Zeit.

    Von Jammern kann absolut keine Rede sein @Karlheinz, wenn ich aber lese was es alles zu sehen und zu erleben gibt...
    Da bist du aber nicht ganz unschuldig..

    Tonia

Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Männer fliegen nach Thailand, Frauen nach Tunesien...
    Von gregor200 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 17.07.11, 10:45
  2. Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 08.06.10, 18:38
  3. Maenner nach Thailand - Frauen nach...
    Von tomtom24 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 73
    Letzter Beitrag: 10.03.10, 11:53
  4. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 31.12.06, 12:41
  5. spe.an Österreicher,Witwenrente nach Thailand monatlich nach
    Von Leon11 im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.08.06, 14:21