Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 53

Zum Erstemal nach Thailand

Erstellt von Tonia, 16.10.2006, 12:37 Uhr · 52 Antworten · 6.191 Aufrufe

  1. #1
    Tonia
    Avatar von Tonia

    Zum Erstemal nach Thailand

    Hallo!

    Für alle die meine Vorstellung nicht gelesen haben:
    Bin Finnin, 52 Jahre jung und lebe mit meinen LbP Carsten in Hamburg.

    Hatte meine Frage schon gestellt, aber Sonnyboy war so lieb und hat mir den Tipp gegeben hier zu schreiben. :-)

    Wir wollen in Februar, für fast drei Monate, zum Erstenmal Thailand besuchen. Wir wollen mit Rucksack unterwegs sein.

    Uns interessiert vor allem Kultur, Land und Leute. Luxus brauchen wir nicht, genausowenig wie groß Party, oder Touristenhochburgen.

    Nun meine Frage:
    Wir wollten eigentlich nach Bangkok fliegen und von dort unsere Reise beginnen.
    Aber wo soll man als nächstes hin?
    Gleich nach Chiang Mai und von dort noch etwas nördlicher, oder hält man besser an auf dem Weg dorthin und schaut sich erstmal die "Mitte" an?

    Ein paar Wochen Badeurlaub sollen auch dabei sein, diesen würden wir gerne irgendwo verbringen wo es andere langweilig finden. :-)
    Also mehr Ruhe und Einheimische.

    Das soll ja jetzt nicht heissen, dass wir uns nicht mit anderen Reisenden austauschen wollen, sondern wir haben einfach weniger Interesse an Touristen, die drei Wochen in einem Hotel verbringen und nur an Party etc. denken.

    Was wäre die beste Route zur dieser Jahreszeit?
    Natürlich ohne Stress, soll ja auch Urlaub sein.

    Habe in letzter Zeit sehr viel über Thailand gelesen und auch gute Tipps erhalten, nur die Reiseroute ist mir noch ein Rätsel. :???:

    Carsten möchte am Liebsten einfach losfahren und jeden Tag neu entscheiden, so hat er vor 6 Jahren Indien bereist, aber mir ist es nicht ganz geheuer.

    Möchte auf jeden Fall die grobe Richtung schonmal vorab planen, dann kann man ja ein paar Tage mehr da bleiben wo es einem gut gefällt.

    Wäre unheimlich dankbar wenn ihr uns gute Tipps geben könnt!

    Liebe Grüße,
    Tonia

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Pong

    Registriert seit
    08.11.2005
    Beiträge
    1.370

    Re: Zum Erstemal nach Thailand

    Mahlzeit !

    Würde mir die Infos aus dem TUK-TUK-Forum ziehen. Hier gibt es zuviele Problemfälle und sog. "Experten" ;-D

  4. #3
    Tonia
    Avatar von Tonia

    Re: Zum Erstemal nach Thailand

    Zitat Zitat von Pong",p="409777
    Mahlzeit !

    Würde mir die Infos aus dem TUK-TUK-Forum ziehen. Hier gibt es zuviele Problemfälle und sog. "Experten" ;-D
    Kannst du mich aufklären was du damit meinst?

    Tonia

  5. #4
    guenny
    Avatar von guenny

    Re: Zum Erstemal nach Thailand

    Tonia,
    lass dich nicht irritieren. Lies dir doch mal die Reisethreads durch, die Bilder, die Schilderungen, du wirst schon selbst sehen, was da so für dich interessant scheint. Musst aber bedenken, dass die Zeit im Frühjahr gerade um Songkhan im Isaan für Farang-Verhältnisse unerträglich heiss sein kann. In "meiner" Gegend bis zu 40 Grad im Schatten.

  6. #5
    Avatar von mipooh

    Registriert seit
    01.06.2005
    Beiträge
    6.152

    Re: Zum Erstemal nach Thailand

    Aus meiner Gegend, liegt auf dem Weg nach ChiangMai, sind Kamphaeng Phet und noch mehr Sukhotai als Kulturdingsbums bekannt und beliebt. In Kamphaeng Phet tut man nicht viel für Kulturtourismus, in Sukhotai schon eher. Von dort weiss ich, dass sehr viele Reisende als Backpacker reisen und es für diese viele kleine Guesthouses gibt.

    Vorher lag auf dem Weg Ayuttayah, soweit ich weiss auch ein typisches Ziel. Ich selber bin eher Kulturbannause, kann daher nichts genaues sagen.

    Sind alles drei eher Orte für Kulturtourismus.

    Fällt mir gerade ein, dass es zu diesen Orten hier so vor fast einem Jahr einen Bilderbericht gab.

  7. #6
    Sioux
    Avatar von Sioux

    Re: Zum Erstemal nach Thailand

    Hallo Tonia , dein Mann hat nicht so unrecht.

    Thailand ist ein sehr einfaches Reiseland mit guter Infrastruktur fuer Touristen. Wuerd mich auch einfach treiben lassen. Keine Panik. Kommt eh immer anders als man denkt.

    Und fuer jeden Geschmack ist etwas dabei. Startet einfach in BKK und "kaempft" euch nach Norden vor. Wirst sehen, kein Plan ist der beste Plan.

    Sioux

  8. #7
    Avatar von sunnyboy

    Registriert seit
    10.09.2001
    Beiträge
    5.838

    Re: Zum Erstemal nach Thailand

    Die Standardroute gen Norden ist:

    Ayutthaya - Phitsanulok - Sukhothai - Lampang - Chiang Mai - Mae Hong Son oder Chiang Rai.

    Wurde ja bereits schon geschrieben, man kann das alles prima individuell mit dem Bus machen und Hotels gibt es auch überall. Den Plan nicht zu festziehen und einfach nach Gusto walten lassen. Klimatechnisch ist die Route im Februar eigentlich kein Problem (jedenfalls bestimmt nicht so anstrengend wie in Indien).
    Auch wenn man beim ersten Mal nicht alles sieht, ist die Nordroute bestimmt für mehrere Besuche gut.

    Sonst die Suchfunktion im Forum benutzen - über jede dieser Lokationen gibt es bereits sehr persönliche Reiseberichte und dann die Spezialfragen stellen.

    Gruß

    Sunnyboy

  9. #8
    mrhuber
    Avatar von mrhuber

    Re: Zum Erstemal nach Thailand

    @Tonia,

    wenn ich Dir mal meinen letzten Reisebericht ans Herz legen darf, falls es nicht zu viel ist. Besonders die Seiten über Koh Phangan dürften Euch ansprechen.

    Im Übrigen hat @sioux recht, kein Plan ist der beste Plan, vor allem bei 3 Monaten Zeit

    Karlheinz

  10. #9
    Tonia
    Avatar von Tonia

    Re: Zum Erstemal nach Thailand

    Guten Abend, oder auch guten Morgen,

    ich danke euch für die Tipps! :-)

    Carsten hat sich diebisch gefreut, dass ihr ihm, jedenfalls grösstenteils, recht gebt. :P

    Ich lese hier schon seit etwa zwei Monaten fast täglich, aber tausende von Berichten machen es einem nur noch schwieriger zu planen.
    Es gibt ja so viele Meinungen, Vorlieben und natürlich auch Geldbeutelgrössen. ;-D

    Möchte mich auch dafür bedanken, dass ihr beschreibt wie ich die verschiedenen Möglichkeiten hier im Forum nutzen kann. :-)

    @Mrhuber!
    Danke dir ganz herzlich, dass du mir deinen Thread geschickt hast!
    Einen so klasse Bericht, mit solchen fantastisen Fotos hatte ich nicht erwartet.
    Du hast uns/mich erkannt, denke doch, dass Ko Phangang genau das Richtige für uns wäre.
    Einmal Beachparty kann ja ganz lustig sein, allerdings weiss man ja nicht ob wir genau zu dieser Vollmondzeit dort sein werden.
    Jedenfalls wollte ich eigentlich schon vor zwei Stunden ins Bett. Dein Bericht hat mich davon abgehalten, musste ich einfach zu Ende lesen!

    Danke und gute Nacht

    Tonia

  11. #10
    Avatar von songthaeo

    Registriert seit
    04.06.2006
    Beiträge
    1.965

    Re: Zum Erstemal nach Thailand

    Hallo Tonia,
    hat Dein liebevoll sich freuender Mann auch die Frage des Visums bedacht?
    Wenn nicht, konfrontier ihn doch mal damit.
    Ist bei Eurem Aufenthalt, ob planlos oder planvoll doch angebracht.Das kann alles beeinflussen.

Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Männer fliegen nach Thailand, Frauen nach Tunesien...
    Von gregor200 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 17.07.11, 10:45
  2. Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 08.06.10, 18:38
  3. Maenner nach Thailand - Frauen nach...
    Von tomtom24 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 73
    Letzter Beitrag: 10.03.10, 11:53
  4. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 31.12.06, 12:41
  5. spe.an Österreicher,Witwenrente nach Thailand monatlich nach
    Von Leon11 im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.08.06, 14:21