Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 37

Zimmer in Patong für Oktober 2008

Erstellt von naucat2, 23.04.2008, 23:10 Uhr · 36 Antworten · 2.634 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.991

    Re: Zimmer in Patong für Oktober 2008

    Da sorgt sich jemand im April um sein Fruehstuecksbuffet im Oktober .

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von naucat2

    Registriert seit
    09.04.2008
    Beiträge
    44

    Re: Zimmer in Patong für Oktober 2008

    @Dieter1
    bin halt jetzt bei der planung der unterkunft. dabei überege ich halt, ob guesthouse ohne frühstück oder hotel inkl. frühstück. und dazu benötige ich noch ein paar tips und erfahrungen anderer.

    lg micha

  4. #13
    Avatar von Taunusianer

    Registriert seit
    01.01.2007
    Beiträge
    1.848

    Re: Zimmer in Patong für Oktober 2008

    Hi Naucat,

    ja genau, dass ist das gleiche Frühstück wie für die Hotelgäste. Ich sage es mal so: Das Buffet ist sicherlich keines, waa einen jetzt absolut umhaut. Hat aber alles, was ich brauche. Stückchen, CornFlakes, Joghurt, und das übliche halt. Kaffee, Tee und Säfte sind inkl. Ich habe halt auch noch nichts anderes gefunden, bin dort aber ansich zufrieden.

    Was den Preis angeht, finde ich die 250B in Ordnung, vor allem dann, wenn man guten Hunger hat. Ansonten wird Dir ja für ein einfaches American Breakfast auch schon mal 180B abkassiert. Patong ist halt prinzipiell das Gegenteil von billig. :-(

    Probiere es einfach mal aus.

    VG, Taunus

  5. #14
    Avatar von naucat2

    Registriert seit
    09.04.2008
    Beiträge
    44

    Re: Zimmer in Patong für Oktober 2008

    Genau Taunus,

    werde auf jeden fall dort hin gehen.
    so ein einfaches amerikanisches früstück ist das denn inkl. kaffee/tee/saft oder kommt das noch extra??

    wo buchst du denn immer dein zimmer??

    gruss micha

  6. #15
    Avatar von Taunusianer

    Registriert seit
    01.01.2007
    Beiträge
    1.848

    Re: Zimmer in Patong für Oktober 2008

    Hi,
    so ein A.Breakfast besteht aus folgendem:

    Kaffee oder Tee, O-Saft; Toast+Butter+Jam, Schinken oder Würstchen, Eier nach Wunsch. zw. 100-180Baht.

    Ich habe immer direkt über das Hotel bebucht. Finde die Soi Sansabei ganz ok. Direkt gebenüber der Bangla-Rd. aber trotzdem keine Lärmbelästigung durch die Discos und Bars.

    Kann das Orchid Residence (Deutsch) und das Summerbreeze (amerikanisch) empfehlen, aber mit 600Baht kommst Du da nicht weit. Spez. das Summerbreeze hat sehr nettes, lustiges Personal. Absolut relaxed.

    Bin selber Ende Nov/Anf.Dez wieder vor Ort, obwohl ich Patong beim letzten Male ansich aus div. Gründen abgeschworen hatte.

    Taunus

  7. #16
    Avatar von naucat2

    Registriert seit
    09.04.2008
    Beiträge
    44

    Re: Zimmer in Patong für Oktober 2008

    hi Taunus,

    und da ich min. 3 pott kaffee am morgen brauche, muss ich 2 dazu bestellen und bin dann über 250 bath, da nur eine tasse inkl. ist:-))

    lt. hp vom Orchid Residence kostest es dort 650 bath pro nacht. ist von meinem limit ja nicht weit weg. haben die zimmer dort safe und ist w-lan nutzung inkl.??

    einige ander gästehäuser bieten für oktober lt. hp auch preise ab 500 bath an. werde diese in der nächsten woche mal anfragen. denke mit max. 1 km zum strand/nachtleben inkl. ac, safe und w-lan nutzung für 500 bath bei 15 nächten im oktober sollte mögl. sein:-))

  8. #17
    hello_farang
    Avatar von hello_farang

    Re: Zimmer in Patong für Oktober 2008

    Zitat Zitat von naucat2",p="585043
    da ich min. 3 pott kaffee am morgen brauche
    Tach Nachbar,
    will Dir ja keine Illusionen rauben, aber in Thailand gibt es fast ausschliesslich den merkwuerdigen Nescafe.
    Ich trinke auch jeden Morgen ein paar Tassen um in die Spur zu kommen, allerdings stets richtigen Kaffee auf arabische Art (Kaffee ins Glas, heisses Wasser drueber, Zucker rein, umruehren, absetzen lassen).
    Hat bei meinem ersten Thailandurlaub genau zwei Tage gedauert, dann war ich in einem Supermarkt und habe gemahlenen Kaffee gekauft, den dann zur Kueche im Resort gebracht und den Damen dort klar gemacht, was und wie ich es gerne haette jeden Morgen. Ein Loeffel pro Tasse und so...
    Grosse Augen, es wurden mehrere Tassen verkostet von den Damen, und ploetzlich waren sie hellwach. Multinationaler Austausch sozusagen.

    Alternativ dazu kann man sich aber auch an eine Pulle M150 zum Fruehstueck gewoehnen, so wie an Reissuppe oder gebratenen Reis mit Zeugens bei, thaistyle eben.

    Unterkunft:
    Bist Du auf Patong fixiert, oder geht auch z.B. Karon?
    Dann wuerde ich mal nachfragen bei einem Kumpel, der vor 14 Tagen dort war und eine Unterkunft fuer 500 Baht hatte (allerdings ohne I-Net-Zugang im Zimmer). Denn sowas wirste fuer den Preis nicht finden, dafuer sind die I-Cafes recht preiswert und lustig. Wenn Du jedoch beruflich drauf angewiesen bist, dann wirste unter 1500 Baht nichts finden in der Richtung. Schon gar nicht in Patong.

    Chock dii, hello_farang
    p.s.: Gruss aus dem PrenzlBerg

  9. #18
    Avatar von naucat2

    Registriert seit
    09.04.2008
    Beiträge
    44

    Re: Zimmer in Patong für Oktober 2008

    hallo nachbar,

    also mit dm kaffee ist mir bekannt, war 2003 schon mal im los. trinke selbst am liebsten filterkaffe mit 1/4 vollmilch - alternativ halt auch das dort übliche gebräu mit etwas weniger milch.

    beim zimmer bin ich voll auf patong festgelegt. und wie schon gesagt, lt. den hp´s einiger gästehäuser sollten im oktober auch ein zimmer mit ac, safe und w-lan-nutzung um 500 bath zu haben sein. werde nächste woche einige häuser anschreiben.

    gruss aus dem wedding

  10. #19
    Avatar von Charly

    Registriert seit
    11.08.2002
    Beiträge
    1.843

    Re: Zimmer in Patong für Oktober 2008

    Du kannst Dich wieder abregen, es zaehlt keiner die Tassen Kaffee, die Du trinks auch nicht den O-Saft, Kaese und Wurst wuerde ich abharken, ich habe schon ettliche Leute gesehen, die haben sich Kaese, Wurst und vor allen Dingen Nutella mitgebracht, kann bei dem Preis auch gar nicht anders sein.

    Du kannst rechnen mit Toast, Marmelade, Spiegeleier, Bohnen, Reis und Nudeln, in der Regel auch Wuerstchen und Speck, das wars dann. Solte das nicht reichen kann man auch in vielen Hotels fruehstuecken, der Preis allerdings koennte genau so teuer sein, wie Deine Vorgabe fuer eine Nacht.

    Alternativ kannst Du in fast jedem Thai Shop fruehstuecken, quer Beet, was die Kueche hergibt, allerdings zahlst Du pro Kaffee, oder was auch immer. Bist Du nicht so frueh dran, dann tun es zur Not auch Mc Donalds und co.

    Nur eins kannst Du abharken, das ist ein deutschen Fruehstueck mit alles PiPaPo, also incl, Wurst und Kaeseauswahl, das ganze auch noch frisch und unverdorben ist fuer 100 Baht laengst nicht mehr rentable fuer den Anieter.

    Das ist auch den Grund fuer ein Fruehstueck in Buffetform (laut Norm ist es hierbei ausrechend, das Du das Brot selber hohlen musst), es wird Personal gespart, und man muss nur Reste der Teller an die Hunde verfuettern, spart sich also bei mir bereits den Speck und die Wuerstchen....

  11. #20
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.283

    Re: Zimmer in Patong für Oktober 2008

    Das Orichid residence wurde ja mal genannt.
    Da haben wir auch schon mal in der low season genächtigt - das war sehr ok.

    http://www.orchid-residence.de/

    und mit der Preisspanne dürfte es in etwa hinhauen und 1 min bis ins Nachtleben.

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 1 Jahr - 7. Oktober 2008
    Von waanjai_2 im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.10.09, 12:49
  2. Hotel Bangkok im Oktober 2008-Narai oder Tawana
    Von naucat2 im Forum Touristik
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 08.05.08, 23:29
  3. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.12.07, 13:36
  4. Zimmer/Bungalow Koh Samui
    Von tom16 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 14.02.04, 14:25