Seite 5 von 14 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 140

Würdet ihr bedenkenlos in Thailand Auto fahren????

Erstellt von Küstennebel, 30.06.2011, 17:12 Uhr · 139 Antworten · 14.486 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    12.754
    Ja nätürlich, für längere Strecken nehme ich auch lieber den Wagen. Wenn man aber in Deutschland viel Auto fährt, dann ist es schon ein gewisses Freiheitsgefühl in Thailand zu "rollern". Obwohl es auch nicht ganz ungefährlich ist. Dieses Jahr in Phuket ist ca 10 Meter vor mir einem Rollerfahrer, von einem PKW, die Vorfahrt genommen worden. Ich hatte einfach nur Glück, dass ich nicht etwas schneller war. Zum Glück ist dem Jungen nichts gravierendes passiert.

  2.  
    Anzeige
  3. #42
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.952
    Bevor man einsteigt, erst mal eine kurze Weile Fenster und Türen weit auf - und natürlich die Klimaanlage einschalten, dann geht das schon.

    Als ich jung war, bin ich in Thailand auch gerne mit dem Motorrad durch die Gegend gefahren. Damals kümmerte sich noch niemand um irgend eine Helmpflicht.
    Heute habe ich keine Lust mehr irgendwo verdreckt verschwitzt und verschmiert einzulaufen. Ein Motorrad ist in Thailand bestenfalls eine gute Ergänzung zum PKW, aber ganz gewiss kein Ersatz.

  4. #43
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.014
    Zitat Zitat von Micha Beitrag anzeigen
    Ein Motorrad ist in Thailand bestenfalls eine gute Ergänzung zum PKW, aber ganz gewiss kein Ersatz.
    Genau das und nix anderes. Fuer mich ist der Roller ideal fuer maximal mittlere Strecken im Bangkoker Stadtgebiet, fuer jede Fahrt raus aus der Stadt nehme ich das Auto. Ueberland mit dem Roller? Nee Danke, niemals.

  5. #44
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Also ich würde gerne mal 'ne Thailand- Rundfahrt mit dem Roller machen...auf sekundären Strassen und so.

    Oben in Chiang Rai angefangen, runter nach Phitsanuk, rüber nach Udorn, Mukdaharn, Ubon, Khorat, Chantaburi, bkk, Chumphon, Surath, Songkla, Phuket, Ranong, Hua Hin, bkk, Kanchanaburi, Tak, Sukothai, Chiang Mai, Chiang Rai.

    6000km in knapp 14 Tagen - das wär' was, das würd mich noch reizen nach all den Jahren.

  6. #45
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.014
    Zitat Zitat von lucky2103 Beitrag anzeigen
    Also ich würde gerne mal 'ne Thailand- Rundfahrt mit dem Roller machen....
    Auf ner Maschine ok, aber auf nem Roller?

    Wenn Dich da ein LKW mit 100 ueberhohlt drueckt Dich dem sein Fahrtwind an die naechste Palme.

  7. #46
    Avatar von Küstennebel

    Registriert seit
    25.04.2007
    Beiträge
    1.453
    Zitat Zitat von Micha Beitrag anzeigen
    Heute habe ich keine Lust mehr irgendwo verdreckt verschwitzt und verschmiert einzulaufen. Ein Motorrad ist in Thailand bestenfalls eine gute Ergänzung zum PKW, aber ganz gewiss kein Ersatz.
    Da stimme ich dir voll zu. Wenn ich in BKK an die Motorradfahrer mit Helm denke, bekomme ich jetzt schon Schweißausbrüche. Die stehen an der Ampel und unter dem Helm kocht die Rübe.

    Und zu viert oder fünft auf einem solchen Gefährt mag vielleicht für Thais noch ok sein, ich hätte damit wohl Probleme. Und ein paar hundert Kilometer müssen wir ja fahren.

  8. #47
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Wenn ich in BKK an die Motorradfahrer mit Helm denke, bekomme ich jetzt schon Schweißausbrüche. Die stehen an der Ampel und unter dem Helm kocht die Rübe.
    Was uns nicht umbringt, macht uns nur noch härter...

  9. #48
    Avatar von Küstennebel

    Registriert seit
    25.04.2007
    Beiträge
    1.453
    Zitat Zitat von lucky2103 Beitrag anzeigen
    Was uns nicht umbringt, macht uns nur noch härter...

    und ich dachte, die Rübe wird weich. Aber du hast Recht, beim Kochen werden die Eier ja auch hart!!!

  10. #49
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.014
    Was soll da kochen? Ein innen gepolsterter Helm ist ein zusaetzlicher Hitzeschutz.

  11. #50
    Avatar von Küstennebel

    Registriert seit
    25.04.2007
    Beiträge
    1.453
    Ihr habt mich überzeugt, dass es durchweg möglich sein wird, in Thailand überhaupt und auch in BKK mit dem Auto zu fahren. Natürlich nur mit Navi, denn meine Frau hat eine abenteuerliche Orientierungsfähigkeit, da könnten drei von vier Himmelsrichtungen durchweg auf der gleichen Linie liegen und ob 1 km oder 20 km Entfernung, was solls, von Zeitschätzung für Strecken wollen wir gar nicht erst sprechen.

Seite 5 von 14 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. in Thailand Auto fahren, Führerschein??
    Von Rainer im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 29.04.09, 02:22
  2. Auto fahren in Thailand
    Von Koh Samui im Forum Treffpunkt
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 10.08.07, 13:14
  3. Auto fahren mit Pflanzenöl in Thailand
    Von norberti im Forum Sonstiges
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 20.04.06, 06:58
  4. Auto fahren in Thailand?
    Von Sea Ray im Forum Treffpunkt
    Antworten: 96
    Letzter Beitrag: 01.01.06, 07:27
  5. Auto fahren
    Von Tschaang-Frank im Forum Treffpunkt
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 08.05.05, 14:43