Seite 10 von 14 ErsteErste ... 89101112 ... LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 140

Würdet ihr bedenkenlos in Thailand Auto fahren????

Erstellt von Küstennebel, 30.06.2011, 17:12 Uhr · 139 Antworten · 14.481 Aufrufe

  1. #91
    Avatar von Taunusianer

    Registriert seit
    01.01.2007
    Beiträge
    1.848
    Zitat Zitat von Küstennebel Beitrag anzeigen
    Irgendwo gibt es auch Vorschriften über die Höchstgeschwindigkeiten und ab und zu sogar ein Schild mit einer Geschwindigkeitsbeschränkung. Diese Schilder sind so selten, dass man geneigt ist anzunehmen,
    So selten sind die ansich gar nicht, aber dazu eine Frage an die Allgemeinheit:

    In Thailand begegnet man ja bald alle paar Kilometer dem Schild "city limit. reduce speed". Nahezu überall, wo es Bebauung/Dörfer(oft auch nur am Rande der Fahrbahn, also nicht so, dass man mitten durch das Dorf fährt) gibt. In der Praxis bedeutet das: Die Leute fahren hier irgendwo zw. 20-120 Sachen. Was ist tatsächlich erlaubt, oder ist das lediglich eine Empfehlung?

  2.  
    Anzeige
  3. #92
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.506
    Zitat Zitat von Taunusianer Beitrag anzeigen
    So selten sind die ansich gar nicht, aber dazu eine Frage an die Allgemeinheit:

    In Thailand begegnet man ja bald alle paar Kilometer dem Schild "city limit. reduce speed". Nahezu überall, wo es Bebauung/Dörfer(oft auch nur am Rande der Fahrbahn, also nicht so, dass man mitten durch das Dorf fährt) gibt. In der Praxis bedeutet das: Die Leute fahren hier irgendwo zw. 20-120 Sachen. Was ist tatsächlich erlaubt, oder ist das lediglich eine Empfehlung?
    Innerhalb von Ortschaften gilt 50.

    Wo wir schon dabei sind, außerhalb geschlossener Ortschaften gilt 90, auch auf den Highways mit getrennten Fahrstreifen, es sei denn es ist eine höhere Geschwindigkeit ausgeschildert, wie etwa auf den beiden Motorways mit 120.

  4. #93
    Avatar von Taunusianer

    Registriert seit
    01.01.2007
    Beiträge
    1.848
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Innerhalb von Ortschaften gilt 50..
    Wobei ich die Schilder auch häufig an Stellen sehe, die ich nicht unbedingt als "geschlossene Ortschaften" ansehe. Aber man kann also sagen, steht das Schild "city limit" dann ist dies per Definition eine geschlossenen Ortschaft, und damit gilt Tempo 50, richtig, ja?

    Muss dann halt nur immer hoffen, das es an den Stellen 2spurig ist, da ein Großteil der Thailänder die 50km/h wohl pro Passagier auslegt.

  5. #94
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.506
    So würde ich das interpretieren.

  6. #95
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.949
    Na ja, heutzutage schleicht die Mehrheit der thailändischen Autofahrer nur noch vor sich hin. Ganz im Gegensatz zu vor ca. 20 Jahren. Da merkte man deutlich dass nur die Leute Auto fuhren, die es sich auch leisten konnten. Da wurde noch beschleunigt und trotz schlechterer Straßen auch richtig gefahren. Heutzutage scheint ein guter Teil der Fahrzeuge der jeweiligen Bank zu gehören, so dass sich kaum noch einer traut aufs Gas zu treten; und selbst mit Geländewagen wird nur noch ganz vorsichtig über Bahngleise oder leichte Huppel gefahren.
    Immerhin braucht man im Gegensatz zu Deutschland nicht damit zu rechnen, dass jemand durch entsprechendes Beschleunigen versucht ein Überholmanöver zu verhindern.

  7. #96
    carsten
    Avatar von carsten
    Das Schild "City-Limit" bedeutet ein Limit von 60 km/h. Manchmal ist unter dem Schild noch eine Zahl (50 oder 40) dann ist dies das Limit.
    Dran halten tut sich in den allermeisten Faellen allerdings keiner......

  8. #97
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.949
    Mir scheint als würde ich stets ein ganz anders Thailand bereisen. Gewiss, die Obrigkeitshörigkeit wie wir sie in Deutschland kennen, hat es in Thailand nicht (fehlt nur dass der Deutsche sich vor jedem Verkehrsschild verneigt wie vor der Mütze des Gesslers aus der Schweizer Sage). Aber die Darstellung, dass alle Thailänder nur rasen geht imho weit an der Realität vorbei. Die Durchschnittsgeschwindigkeiten auf allen Straßenvarianten sind in Thailand deutlich niedriger als in D.

  9. #98
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Gewiss, die Obrigkeitshörigkeit wie wir sie in Deutschland kennen, hat es in Thailand nicht
    Bitte überprüfe Deine Aussage nochmals auf Richtigkeit und melde Dich dann nochmal.
    Wenn Deutsche den Verkehrsregeln entsprechend Auto fahren, so ist das sicher keine Obrigkeitshörigkeit.

    Anders in TH:
    Geh mal auf irgendein Amt und schau Dich ein wenig um...dort siehst Du dann fast nur Untertanen mit Kadavergehorsam gegenüber den dort anwesenden Beamten.

    Danach setz Dich mal 1-2 Stunden in die Wartehalle eines Polzeireviers, wo Du dasselbe Schauspiel beobachten kannst....dasselbe im Krankenhaus den Ärzten gegenüber. Glaugst Du, dass es ein Patient in TH wagt, dem Dr. 'ne Frage zu stellen ?

  10. #99
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.949
    Zitat Zitat von lucky2103 Beitrag anzeigen
    Bitte überprüfe Deine Aussage nochmals auf Richtigkeit und melde Dich dann nochmal.
    Wenn Deutsche den Verkehrsregeln entsprechend Auto fahren, so ist das sicher keine Obrigkeitshörigkeit.
    Wieviele km fährst Du in Thailand mit dem PKW? und wie viele in D?
    In Thailand wird zwar mehr geschlichen, aber nicht einer regt sich auch nur ansatzweise auf, wenn Du ihn überholst. Probier das dagen mal in D-Land.
    Weiß noch, irgendwann in den 80ern war mal angedacht, dass nur noch Motorradhelme mit bestimmten Prüfsiegeln erlaubt werden. Da gab es so manche die im vorauseilenden Gehorsam ihren teuren BMW- oder Schuberthelm weg geworfen haben um sich das gleiche Modell mit einem andern Prüfsiegel zu kaufen.

    In Surin wird seit Jahren die Helfpflicht intensiv überwacht. Fast an jeder Ecke und fast zu jeder Tageszeit wird kontrolliert. Und doch sieht man täglich Menschen aller Altersgruppen ohne Helm. Und das bei Strafen die locker einem Tagesverdienst eines Tagelöhners entsprechen.

    Und lucky, mglw. verwechselst Du Respekt vor höherstenden Personen mit Obrigkeitshörigkeit.

  11. #100
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Zitat Zitat von Micha Beitrag anzeigen
    Wieviele km fährst Du in Thailand mit dem PKW? und wie viele in D?
    In TH fahre ich ca. 30000 km/Jahr. In D fahre ich schon 14 Jahre kein Auto mehr - mangels Anwesenheit

    Zitat Zitat von Micha Beitrag anzeigen
    Und lucky, mglw. verwechselst Du Respekt vor höherstenden Personen mit Obrigkeitshörigkeit.
    พี่รู้ความหมายของคำว่า...ถวายหัวป่ะ

    Ein Beamter oder ein Doc im KKH sind nicht "höhergestellt".
    Beamte sind Staatsdiener, also sollen sie dienen.

    Ich weiß, dass Du sehr intelligent bist, deswegen Du solltest nicht diese Selbstunterwerfungsspiele der Dorfbevölkerung mitmachen.
    Grade letzte Woche hab ich meiner Schwiegermutter wieder verboten, die Krankenschwestern im KKH mit คุณหมอ (Frau Doktor) anzureden.

    Bei uns im Futterladen haben wir auch 2-3 Beamte (Lehrer) als Stammkunden. Diese Leute kriegen dieselbe freundliche Behandlung und dieselben Preise wie die Dorfbevölkerung.
    Bei uns im Laden gibt's keine "Höhergestellten".

Seite 10 von 14 ErsteErste ... 89101112 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. in Thailand Auto fahren, Führerschein??
    Von Rainer im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 29.04.09, 02:22
  2. Auto fahren in Thailand
    Von Koh Samui im Forum Treffpunkt
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 10.08.07, 13:14
  3. Auto fahren mit Pflanzenöl in Thailand
    Von norberti im Forum Sonstiges
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 20.04.06, 06:58
  4. Auto fahren in Thailand?
    Von Sea Ray im Forum Treffpunkt
    Antworten: 96
    Letzter Beitrag: 01.01.06, 07:27
  5. Auto fahren
    Von Tschaang-Frank im Forum Treffpunkt
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 08.05.05, 14:43