Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345
Ergebnis 41 bis 50 von 50

Wo Flug buchen Chiang Mai nach Koh Samui?

Erstellt von mb86, 27.01.2015, 22:16 Uhr · 49 Antworten · 4.605 Aufrufe

  1. #41
    ccc
    Avatar von ccc

    Registriert seit
    09.07.2011
    Beiträge
    3.949
    Zitat Zitat von benni Beitrag anzeigen
    [...] Was bringt dir eine Kofferversicherung, wenn du in Nordost-Schottland bei Dauerregen und 3 Grad 4 Stunden auf einen Bus warten musst und es keine Kofferprobleme gibt? [...]
    Vermutlich das selbe wie eine Hagelversicherung in der Südsee.

    Allerdings, in Thailand habe ich bei Bus- und Schiffsreisen schon diverse Gepäckstücke entweder unwiderbringlich verloren oder schwer ramponiert zurückbekommen, ohne Chance auf Ersatz. Versicherungen gibt es mittlerweile aber schon, etwa bei den Satun-Schnellbooten in Südthailand. Da wurde mir zu meinem großen Erstaunen anstandlos Schadenersatz für einen abgerissenen Koffergriff gezahlt, und das bar auf die Hand, ohne jedlichen Papierkram! Es wurde lediglich ein Foto gemacht. Mit Papierkram hätte ich wahrscheinlich sogar mehr bekommen, aber einerseits hatten wir keine Zeit lange zu diskutieren, und andererseits war ich so verblüfft darüber, dass mir am Schalter sofort Schadenersatz angeboten wurde, dass ich nicht lange diskutierte. In Zukunft weiß ich aber Bescheid, zumindest was Satun betrifft!

    Bei anderen Firmen ist es ja meist so, dass sich 'erstaunlicherweise' niemand findet, der für eine Reklamation zuständig ist. Stets ist ausgerechnet der Chef im Moment nicht da, und irgendwann einmal gibt man es auf, weiter zu fragen.

  2.  
    Anzeige
  3. #42
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.509
    Zitat Zitat von indy1 Beitrag anzeigen
    Na ja, kommt ganz auf die persönlichen Vorlieben an ... soll mM. gerade nicht perfekt sein
    Wo ich dort schon "versehentlich" gelandet bin und was ich gesehen hab, passt scho ...

    Lieber etwas abenteuerlich als generalstabsmäßig ... kann ich ja sonst gleich in die Schweiz ....
    Ach so, unsichere Fähren gehören also für dich zum Lokalkolorit dazu.

  4. #43
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.509
    Zitat Zitat von benni Beitrag anzeigen
    hängt davon ab, wer oder was welche Wahrnehmung als Grundlage einer Beurteilung der Dinge qualifiziert. Mit dem Wagen extra und ausschliesslich in Spaniens Hochsommer herumzufahren, zum Beispiel, und dort ohne eigentlichen persönlichen Interessenschwerpunkten, ohne jemanden zu kennen, irgendwie in den Städten herumspazieren und Fotos machen, erscheint mir wiederum reine Zeit- und Geldverschwendung und würde mir nicht einmal im Traum einfallen.
    Was du als Zeit- und Geldverschwendung ansiehst ist für die meisten ganz normaler Urlaub.

    Wir hatten gerade vorgestern darüber gesprochen wie schön der Urlaub war. Zum Glück sieht meine Frau im Gegensatz zu dir Thailand nicht als das einzig interessante und bereisenswerte Land an. So fliegen wir im April nach Rom, bevor wir dann im Sommer nach Thailand fliegen und von dort aus unter anderem nach Angkor.

    Es gibt noch so viel zu sehen, da ist es traurig, wenn man sich auf Thailand beschränkt (oder beschränken muss).

    Zitat Zitat von benni Beitrag anzeigen
    Wenn man eine Reise tut, gibt es sehr, sehr viele Aspekte unter welchen sich diese Reise qualifizieren lässt. Und der Schnitt aller, aller (!), ist wohl in Thailand unübertreffbar.
    Der einzige Aspekt, der in Thailand wirklich schwer zu übertreffen ist, ist der Service, was dann aber auch häufig durch eklatante Inkompetenz relativiert wird.

    Alles andere bieten andere Länder genauso gut oder besser: Strand, Kultur, Essen, Transport, Rechtssicherheit, allgemeine Sicherheit sind nur die, die mir so spontan einfallen.

  5. #44
    Avatar von indy1

    Registriert seit
    26.03.2013
    Beiträge
    3.718
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Ach so, unsichere Fähren gehören also für dich zum Lokalkolorit dazu.

    Na ja ... irgendwie schon, muß man halt in Kauf nehmen ... alles halb so wild

    Aber Einer fällt mir da noch ein, weil:

    Zitat Zitat von benni Beitrag anzeigen
    noch hörte ich von anderen Leuten, daß es zu gefährlichen Situationen kam. Der moderne Katamaran von Lomprayah kommt mir auch ziemlich sicher vor.
    Ist so 15 Jahre ? her, war damals gerade in der Ecke
    Die Fähre war ja top, aber das Personal



    Zustand der modernsten Katamaran Fähre der gesamten Flotte, bevor der besoffene Käptn das Ruder übernahm:






    Zustand der modernsten Katamaran Fähre der gesamten Flotte, nachdem der besoffene Käptn das Ruder übernahm:

    [


    [/IMG]

    Ein beliebter Divespot mittlerweile ...


    Landete der eigentlich dann im Knast ?

    Soweit ich mich erinnere, wurde damals über die Ursache ja spekuliert ob:

    a: der Käptn war stockbesoffen und ist eingeschlafen
    b: Sohn oder Tochter steuerte das Boot
    c: Kombination ...b, weil a
    d. die Dive Corners haben geldmäßig zusammengelegt, weil sie endlich mal Wracktauchen anbieten wollten,
    (Verschwörungstheorie)

    Ich hab auf c getippt ...

  6. #45
    ccc
    Avatar von ccc

    Registriert seit
    09.07.2011
    Beiträge
    3.949
    Zitat Zitat von indy1 Beitrag anzeigen
    [...] Landete der eigentlich dann im Knast ? [...]
    Vermutlich bekam er die Goldene Medaille für "besondere Verdienste zur Förderung des Tauchsports in Thailand", es sei denn, er war Burmese, dann sitzt er ein!

  7. #46
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.461
    Zitat Zitat von indy1 Beitrag anzeigen
    Ist so 15 Jahre ? her, war damals gerade in der Ecke
    ...
    Zustand der modernsten Katamaran Fähre der gesamten Flotte, nachdem der besoffene Käptn das Ruder übernahm:

    [


    [/IMG]
    ...
    wo ist das? welche Reederei? Auf alle Fälle nicht Lomprayah und auch keine Katamaran Fähre. Beides schaut so aus:
    https://www.google.co.th/search?q=Lo...ed=0CAgQ_AUoAQ

  8. #47
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.288
    Die King Cruiser war eine Autofähre, die zwischen Phuket und Kho Phi Phi verkehrte.

    Wrack tauchen Thailand - am King Cruiser Wreck tauchen mit Tagestouren um Phuket

  9. #48
    ccc
    Avatar von ccc

    Registriert seit
    09.07.2011
    Beiträge
    3.949
    Aus aktuellem Anlass, nämlich gerade heute erlebt, eine kleine Story für diejenigen, die Thailand als 'perfektes Reiseland' sehen.

    Vorausgeschickt sei, dass ich hier nicht nörgle, denn das was heute passierte ist ständig erlebter Alltag im LOS. Ich kann damit leben, und da kein Gelenk verstaucht wurde, alle Koffer ganz geblieben sind und sogar Madame ccc das ganze mit Humor nahm, fällt es unter "Abenteuerurlaub" (für einige Mitreisende aber wohl nicht):

    Fähre von Ko Lanta nach Ao Nang. Ticket für die Fahrt ab 13:30 direkt (ohne Railay-Zwischenstop) gebucht, denn das spart ca. 30min. Ankunftszeit soll: 15:00. Normalerweise werden dabei die großen Koffer von der Besatzung an Deck gestapelt, ziemlich unordentlich, statisch bedenklich und so, dass man die Luken für die Sitzplätze unter Deck gerade noch mit Durchzwängen erreicht. Bei stärkerem Seegang verschiebt sich dann der Stapel und man kann dann nicht mehr hinein oder hinaus. Am Ziel steigen die Passagiere zuerst aus, dann werden von der Besatzung die Koffer an den Pier geschafft, jeder holt sich sein Stück, und das war's.

    Soweit also die Theorie (und in wohl 80% der Fälle zutreffend). Die Praxis sah heute folgendermaßen aus:

    Abfahrt um 14:20, weil der Pier in Saladan (Ko Lanta) es nicht verkraftet, wenn 2 große Boote anlegen, während zwei andere abfahren wollen. Das zur Abfahrt bereite Boot kann nicht weg, weil ein ankommendes längsseits geht und die Passagiere über das startbereite Boot drübersteigen müssen um zum Pier zu gelangen. Um nicht allzuviel Zeit beim nachfolgenden Boot zu verlieren, werden die Passagiere für das Boot via Railay um 14:30, die schon da sind, schon mal auf unser Boot geladen, dazu 5 Passagiere für Phuket, die auch um 14:30 mit dem nächsten Boot fahren sollten.

    Das bedeutet, dass wir jetzt nicht nur 50min später wegkommen, sondern auch noch Railay anlaufen müssen, was wir ja vorhatten zu vermeiden. Die 5 Passagiere für Phuket sind zur Übernahme durch ein anderes Schiff vorgesehen, das von Ao Nang nach Phuket fährt. Da wir aber jetzt um 10min zu früh abgefahren sind, muss unser Boot 10min auf das Phuket-Boot warten (das außerdem selber 10min verspätet ist). Dann noch das Ausschiffen in Railay, das es gar nicht hätte geben sollen und endlich (wie wir meinten) das letzte Teilstück nach Ao Nang, bzw. genauer zum Pier ein paar km nördlich der Stadt.

    Die Einfahrt in die Bucht ist schon in Sichtweite, da erfolgt eine Lautsprecherdurchsage auf Thainglisch die von den meisten sogar auf Anhieb verstanden wird. Sie lautet: "Anlaufen des Piers mit der Fähre ist nicht möglich, da extrem niedriger Wasserstand. Es kommen ein paar Speedboote und übernehmen Passagiere & Gepäck. Jeder Reisende ist für sein Gepäck selbst verantwortlich."

    Mit Ende der Durchsage beginnen sich 3 Dramen gleichzeitig zu entwickeln:

    1. Aus dem Inneren des Bootes stürmen die Passagiere an Deck, können sich aber nur einer nach dem anderen an dem Stapel Gepäck vorbeizwängen, was zu Flüchen und Beschimpfungen in den unterschiedlichsten Sprachen führt.

    2. Der Gepäckstapel beginnt zu "leben", will heißen von oben, unten und aus der Mitte werden Gepäckstücke herausgerissen, jeder will seines zuerst haben. Rucksäcke und Koffer rutschen herum, fliegen sogar durch die Luft und die multilingualen Verbalinjurien finden auch auf diesem Schauplatz statt.

    3. Es beginnt ganz heftig in großen schweren Tropfen zu regnen, was das Holz-Deck rutschig macht, mehr noch aber die GFK-Rümpfe der Speedboote, die jetzt längsseits gehen.

    Dass beim Umsteigen niemand ernsthaft verletzt wurde, grenzt an ein Wunder. Eine ältere Chinesin weinte allerdings hemmungslos und war kaum zu beruhigen und eine hochschwangere Mid-20erin, die mit ihrem Mann, 2 Kleinkindern und geschätzten 10 Gepäckstücken unterwegs war, hatte, wie es schien, einen Kreislaufzusammenbruch und musste ins Speedboot gehoben werden (in dem Zustand hätte sie gar nicht erst nach Thailand fliegen sollen). Ein Ami-Pärchen fluchte laut und unaufhörlich, denn sie hatten zusätzlich zur Bootsfahrt die Weiterfahrt zum Airport in Krabi gebucht und es war abzusehen, dass sie ihren Flug verpassen würden.

    Kaum saßen alle in den Speedbooten, hörte der Regenschauer auf, und ab da ging es ohne Probleme zum Pier und auch das Ausladen der großen Gepäckstücke wurde von der Besatzung vorgenommen. Tatsächliche Ankunftszeit: 17:15, also auch nicht mehr verspätet, als die Deutsche Bundesbahn im Normalfall.

    Ein ganz normaler Vorfall im 'perfekten Reiseland'.

  10. #49
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.013
    ccc, ein perfektes Land gibt es nicht und deine langweilige Story kann sich ueberall abspielen.

  11. #50
    ccc
    Avatar von ccc

    Registriert seit
    09.07.2011
    Beiträge
    3.949
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    ccc, ein perfektes Land gibt es nicht und deine langweilige Story kann sich ueberall abspielen.
    Auf was zielt dieser Einzeiler ab ????

    Ich habe nie von einem 'perfektem Land' gesprochen, sondern andere zuvor in diesem Thread von Thailand als 'perfektem Reiseland'. Für genau diese habe ich das hier erzählt, um ihnen zu zeigen, dass es eben kein perfektes Reiseland ist!

    Verzeihe mir bitte, wenn Du kannst, dass ich Dich gelangweilt habe!

Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345

Ähnliche Themen

  1. Hilfe bei Planung: Flug/Fähre nach Koh Samui
    Von GoJohnnyGo im Forum Touristik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.06.11, 02:39
  2. Phuket nach Koh Samui
    Von Modus im Forum Touristik
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 03.06.05, 11:54
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.10.04, 10:07
  4. Von Chiang Mai nach Mae Hong Son
    Von Dori im Forum Touristik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.07.04, 11:09
  5. Fähre nach Koh Samui
    Von Surin im Forum Treffpunkt
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.03.03, 15:22