Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 24

Wo du in Thailand keinem Touristen begegnest

Erstellt von Koelner, 03.07.2019, 09:26 Uhr · 23 Antworten · 1.775 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Koelner

    Registriert seit
    26.01.2018
    Beiträge
    1.235

    Wo du in Thailand keinem Touristen begegnest


  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Charin

    Registriert seit
    29.04.2011
    Beiträge
    4.270
    Strände?? Dann geht doch nach Jesolo oder Mallorca oder Kanaren...aber nicht hier in Uttaradit..bitte..bitte nicht.....oder von mir aus zum Bennito nach Samui..oder zum Dieter... In den Klongs von Bangkok kann man ja auch baden..uuund garantiert keine Afroausländer dort..die Einheimischen sind unter sich..

  4. #3
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    24.311
    Bisschen gefaehrlich da unten, hatte da aber auch ein Auge drauf geworfen. Speziell, wenn sie hier bald wieder alles anzuendeln. Mal sehen, was draus wird, kaufen sicher nicht, ich lass hier in dem Land kein Geld mehr ausser was man verbraucht, aber ein Haeusschen am Strand zur Miete, warum nicht.

  5. #4
    Avatar von hueher

    Registriert seit
    29.01.2014
    Beiträge
    6.699
    Das dort im Süden "NOCH" wenig Touristen sind ist sehr gut und sollte auch so bleiben, leider gibt es Doofe die diese "Geheimtips" öffentlich machen und damit die Massen anlocken, einerseits ist es gut für die Einheimischen um Geld zu verdienen, andererseits schlecht, weil damit Massen angelockt werden, da beisst sich leider die Katze in den Schwanz! Leider kann heute jeder Harzer mit dem Billigflieger überall hinjetten..............
    Den Segen des Massenwahnsinns darf man ja sowieso in Patty,Phuket,Samui erleben.............

  6. #5
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    24.311
    Ich brauch einfach nur ein Haus am Strand fuer 2 Hunde . Diese Scheisse in CM tue ich mir nicht nochmal an. Kann in Rayong sein, vielleicht auch im Sueden. Wer weiss, man reisst das an 2 Tagen mit dem Auto. Hunde muessen zwischendurch k.acken.

  7. #6
    Avatar von U-411

    Registriert seit
    27.12.2018
    Beiträge
    93
    Ist es nicht mehr lustig in CM?

  8. #7
    Avatar von pegasus

    Registriert seit
    27.02.2009
    Beiträge
    2.325
    Zitat Zitat von hueher Beitrag anzeigen
    Das dort im Süden "NOCH" wenig Touristen sind ist sehr gut und sollte auch so bleiben, leider gibt es Doofe die diese "Geheimtips" öffentlich machen und damit die Massen anlocken, einerseits ist es gut für die Einheimischen um Geld zu verdienen, andererseits schlecht, weil damit Massen angelockt werden, da beisst sich leider die Katze in den Schwanz! Leider kann heute jeder Harzer mit dem Billigflieger überall hinjetten..............
    Den Segen des Massenwahnsinns darf man ja sowieso in Patty,Phuket,Samui erleben.............
    Lass doch mal die Kirche im Dorf. Bloss weil da einer schreibt, dass es im Süden auch ganz nett ist, wird die Region sicherlich nicht gleich von Touristen überrannt.

    Thailand ist nunmal ein Touri-Land und dann darf man sich nicht wundern, dass man auch anderen Touristen begegnet. Es gibt immer noch genügend nicht überlaufene Ziele in Thailand, die man ansteuern kann. Muss ja nicht gleich Massentourismus sein, aber wer sich von einer handvoll anderer Touristen den Urlaub vermiesen lässt, sollte lieber zu Hause bleiben.

    Apropos, wenn einer eine Gegend in Thailand sucht, wo er wenigen Touristen begegnet, kann ich die Gegend Lad Phrao bis Ram Intra in Bangkok empfehlen. Da sind höchsten mal ein parr Expats zu finden.

  9. #8
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.619
    Den euuseren Sueden habe ich auch zu genuege erforscht,mit Freundin und Moped,war immer sehr interessant und abenteuerlich.
    Besonders die Umgebung von Surat Kueste Richtung Nakhon Si und Satun mit Koh Lankawie sind ok,aber auch die Gegend um Golok mit Weiterfahrt nach Malysia ist gefaehrlich,aber tourifrei.

    Wenn ich aber keine Touris treffen will,dann ist der Isaan die erste Wahl.Hier gibt es so trostlose Gebiete,kaum was zu beissen ausser Betel,kochende Hitze,o Wasser ,da kann kaum jemand ueberleben!
    Habe ich mal alles per Rad erforscht,Moped waere da besser!

    ch lass hier in dem Land kein Geld mehr ausser was man verbraucht,
    Dieser Satz,Mad Mac koenntest du mal interpretieren?Du warst doch frueher so investitionsfreudig,oder?

    Ich habe hier auch noch Geld gebunkert ,Kurs 1 zu 50,soll ich das alles verbrennen?

  10. #9
    Avatar von Chumpae

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    9.065
    Zitat Zitat von Otto-Nongkhai Beitrag anzeigen
    ....Wenn ich aber keine Touris treffen will,dann ist der Isaan die erste Wahl.Hier gibt es so trostlose Gebiete,kaum was zu beissen ausser Betel,kochende Hitze,o Wasser ,da kann kaum jemand ueberleben!
    Habe ich mal alles per Rad erforscht,Moped waere da besser!
    Muß ja noch zu Lebzeiten von Herrn Drais (Draisine)gewesen sein, als Du da durchgeradelt bist. Das "Beteln" ist schon seit Jahren out(sieht man mal von ein paar ururalten Weibern ab)-und mit der Entstehung von 7/11, Tesco-Lotus, dem Bankenwesen etc. findet man überall ein kühles und schattiges Plätzchen . Ich radele ja auch gern(bei >38°)durch die nähere Umgebung und bin erstaunt über die vielen neuen (und auch schönen)Häuser, die da in den letzten Jahren entstanden sind.Zu den größtenteils unverkäuflichen Schuhkartons mit Pultdach äußer ich mich mal sehr dezitiert.
    Wahrscheinlich könnte ich da und dort auch "missionarisch" tätig werden und meinen heimeligen Traum als "Tatortreiniger" umsetzen- will heißen, ich würde gegen ein Süppchen und ein "Chang" vielleicht mal den einen oder anderen "Saustall" ausmisten und daraus eine hübsche Bleibe machen wollen.Gefallen tut das den "Isaanies"sicher- allerdings können sie dann mit einem aufgeräumten Grundstück so gar nichts anfangen und markieren es dann in kürzester Zeit wieder mit Zivilsationsmüll in Form von LaoKhaow- Flaschen und Ähnlichem.

  11. #10
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.619
    Bin Gestern noch mit Auto die Strecke Sang Khom---Chiang Khan gefahren,habe mir auch die kleinen Doerfer am Mekhong angeschaut und versucht auf dem Markt etwas Essbares zu kaufen.Ein Satz mit X
    Nur Bier Chang gibt es ueberall,auch wenn der Inhalt schon verdorben ist!

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 18.04.14, 12:27
  2. Warum lebst du oder willst du in Thailand leben?
    Von ILSBangkok im Forum Treffpunkt
    Antworten: 175
    Letzter Beitrag: 29.01.12, 15:46
  3. Wo bleiben die deutschen Touristen in Thailand ???
    Von Otto-Nongkhai im Forum Thailand News
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 12.03.04, 22:18
  4. welche Bank bist du zufrieden in thailand ?
    Von Thaistar im Forum Treffpunkt
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 28.12.03, 23:43
  5. Willst Du leben oder sterben? Auf Entzug in Thailand
    Von Didel im Forum Thailand News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.04.03, 06:18