Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 49

Wieder Koh Samui oder gibt es was Vergleichbares ?

Erstellt von walkabout, 07.04.2015, 15:02 Uhr · 48 Antworten · 5.736 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von x-pat

    Registriert seit
    06.11.2003
    Beiträge
    7.208
    Zitat Zitat von Volker M. aus HH. Beitrag anzeigen
    Aus eigener Erfahrung sage ich dir aber, dass ein einfacher Wegrutscher mit dem Moped taegliche Verbandswechsel im Krankenhaus fuer etwa 2 Wochen bedeutet.
    Unter Radfahrern als "Road Rash" bekannt. Den sterilen Verbandswechsel kann man mit ein wenig Training auch selbst machen.

    Cheers, X-pat

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Avatar von Volker M. aus HH.

    Registriert seit
    22.02.2007
    Beiträge
    4.781
    Ja sicher. Und den Antibiotika Tropf haette auch meine Frau anlegen koennen. Naehen von 2 Wunden natuerlich auch.

  4. #33
    Avatar von Rainerle

    Registriert seit
    19.01.2005
    Beiträge
    1.064

    Wieder Koh Samui oder gibt es was Vergleichbares ?

    Warum wird denn hier eigentlich immer davon ausgegangen, das man mit einem Krad laufend in Thailand verunfallt?
    Ich habe bis jetzt in meiner Kradlaufbahn in Thailand noch keinen Sturz fabriziert, kein sogenanntes Samui-Tattoo bekommen oder mich sonstwie beim Kradfahren verletzt. Und das sind immerhin schon 16 Jahre.

    TOI TOI TOI

    Es soll angeblich auch Kradfahrer geben, die entweder fahren können, übervorsichtig sind oder einfach nur Glück hatten?

    Mit der Dummheit anderer muss man natürlich immer rechnen

  5. #34
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.006
    Zitat Zitat von Rainerle Beitrag anzeigen
    Warum wird denn hier eigentlich immer davon ausgegangen, das man mit einem Krad laufend in Thailand verunfallt?
    Ich habe bis jetzt in meiner Kradlaufbahn in Thailand noch keinen Sturz fabriziert, kein sogenanntes Samui-Tattoo bekommen oder mich sonstwie beim Kradfahren verletzt. Und das sind immerhin schon 16 Jahre.
    Ich lese niemand der davon ausgeht, es muesse sich zwangslaeufig ein Unfall ereignen, aber was sind denn schon ein paar Wochen Urlaub verteilt auf 16 Jahre fuer ein Erfahrungsschatz?

    Mir faellt dazu nur ein, in einem kleinen Hirn lebt grosser Optimismus relativ unbekuemmert .

  6. #35
    Avatar von Rainerle

    Registriert seit
    19.01.2005
    Beiträge
    1.064

    Wieder Koh Samui oder gibt es was Vergleichbares ?

    Danke für das Kompliment

    Wer sagt denn, das ich außerhalb meines Urlaubes nicht auch Krad fahre?

    Wenn hier von Kradfahren in Thailand die Rede ist, wird fast ausschließlich Argumentiert wie gefährlich und unsinnig das ganze doch ist. Welche Verletzungen bis hin zum Tode möglich sind etc. pp.
    Sterben kann ich überall auf der Welt im Straßenverkehr. In manchen Ländern ist es womöglich statistisch gesehen wahrscheinlicher, aber deswegen es schlecht zu reden

  7. #36
    Avatar von Paedda

    Registriert seit
    08.01.2008
    Beiträge
    661
    Naja, die Straßen in D und in Samui lassen sich kaum miteinander vergleichen. Und früher passierten viele Unfälle allein dadurch, dass in vielen Kurven unvermittelt vom Wind angewehter Sand lag und man da schnell ausrutschen konnte. Und ich erinner mich, wie ich schmale, unbefestigte Wege die Hügel hinauf befahren wollte und irgendwann nicht mehr vor oder zurück konnte. Und dann hatte man vielleicht auch ein oder zwei Kelche Gerstensaft intus. Damals.
    Ich jedenfalls habe die täglichen kleinen Verbandswechsel im Krankenhaus in Chaweng mit den netten Krankenschwestern immer genossen. Kümmerten sich sehr empathisch um mich und hätten wohl auch gerne mal Straßen und mehr in Deutschland kennengelernt.

    Schlimmere Unfälle hab ich in Thailand zum Glück noch nicht gehabt. Nur damals in Saigon mußte ich in einem alten Kloster nebenan verarztet werden. Aber das ist eine andere Geschichte - die ich aber auch nicht missen möchte.

  8. #37
    Avatar von phi mee

    Registriert seit
    03.11.2004
    Beiträge
    7.508
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Belastbaer, achte auf die Feinheit der deutschen Sprache.
    Ballastbaer, achte bitte auf die Feinheit der deutschen Sprache.

  9. #38
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    12.750
    Wen man in Thailand beim Mopedfahren vorrausschauend fährt, nach links, nach rechts, nach oben und nach unten guckt, zudem noch damit rechnet, dass jederzeit ein Hund auf die Straße laufen kann und man mit Schlaglöcher, Siele und sonstige Fallen auf der Strasse rechnet, dann hat man schon mal etwas bessere Überlebeschancen. Bis jetzt sind drei Kradfahrer im fliessenden Verkehr, direkt vor mir auf die Fresse gefallen und ich habe jedesmal gut reagiert. Nicht weil ich so ein geiler Fahrer bin, sondern weil ich mich beim Mopedfahren megamäßig konzentriere. So wie man es in Thailand wagt aufs Moped zu steigen, sollte man sich nur auf das Fahren focussieren.

  10. #39
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.486
    Zitat Zitat von Volker M. aus HH. Beitrag anzeigen
    Der Mix hier in Samui ist das Besondere.
    Mal drueber nachgedacht statt eines scooters einen Suzuki SJ43 zu mieten? Kostet unverhandelt 700 Baht/Tag, in der low season kann man das sicherlich auf 500 druecken und erhoeht die Ueberlebenschancen ungemein.
    Das ist sicher eine alternative, aber für die paar Tage die wir hier sind ein ein Skooter ok.
    Haben einen Lanzeitbekannten mit Auto hier,das wir jederzeit benutzen können, wird aber nicht nötig sein.

    Und jetzt zu der Frage Samui oder woanders.
    Ich bin nach 6 Jahren und insgesamt 10 Aufenthalten nach 4 Jahren wieder mal hier.Es gefällt mir nach wie vor fuer einen Kurzurlaub,aber den ganzer Urlaub jährlich moechte Ich nicht mehr,da gibts zu viele andere Plätze in und um Thl zu bereisen.
    Aber hin und wieder ein paar Tage werden es manchmal werden,zumal Freunde Vorort sind.
    Was mich ein bisschen irritiert hat sind die Veränderungen in den letzten vier Jahren.

    Baulich und auch so,viele bekannte Geschäfte und Freunde sind weiter gezogen,da fehlt halt schon das Gefühl`nach Hause`zu kommen.

  11. #40
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.461
    in den letzten 2-4 Jahren hat sich hier mehr verändert als in den 10-15 Jahren davor.

    Schau am Donnerstag zur Walking Street am Menam, auch kurz dort am Beach beim Sala und am Beach hinterm chin. Tempel. Die ist klasse. Wesentlich besser als die am Bophut am Freitag oder jene am Sonntag am Lamai. ZZ ist auch der Jahrmarkt am Chaweng Lake, keine Ahnung wie lange noch. Der Menam hat sich wenigstens noch nicht sonderlich verändert, finde es zw. dem Fair House Villa und dem Paradise Beach Resort, also Ost Menam am besten, man kann dort noch einen Hauch des Flairs der alten Tage spüren. Laem Din ist ebenso wie eh und jeh.

Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Koh Samui oder Phuket
    Von Techno-Alf im Forum Touristik
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 05.01.17, 13:42
  2. Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 21.04.10, 15:38
  3. gibt es was neues
    Von thai-rodax im Forum Touristik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.03.09, 17:34
  4. Immer wieder Koh Samui
    Von maphrao im Forum Literarisches
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.02.07, 14:10
  5. GEIZ IST GEIL - oder wo es was umsonst gibt
    Von woma im Forum Computer-Board
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.04.06, 11:59