Seite 8 von 16 ErsteErste ... 678910 ... LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 160

Wie wäre es mit Phuket ?

Erstellt von meryl-cassie, 28.11.2005, 07:45 Uhr · 159 Antworten · 7.654 Aufrufe

  1. #71
    Avatar von meryl-cassie

    Registriert seit
    06.11.2005
    Beiträge
    351

    Re: Wie wäre es mit Phuket ?

    Ach ist ja nun gegessen.
    Werde mich in Zukunft wo anders informieren müssen +gg+
    Aber ich muss sagen , einige gute Tipps hab ich schon erhalten von manchen !

    Danke Leute und Danke auch an die , die nur "Gemuschel" schreiben

  2.  
    Anzeige
  3. #72
    Avatar von meryl-cassie

    Registriert seit
    06.11.2005
    Beiträge
    351

    Re: Wie wäre es mit Phuket ?

    Übrigens finde ich das voll schade , das ab Juli die Regenzeit dort beginnt.
    Damit hat sich die Suppe gegessen

    Aber macht euch nix draus , wir werden was finden.
    Tini

  4. #73
    Avatar von Lao Wei

    Registriert seit
    03.02.2004
    Beiträge
    790

    Re: Wie wäre es mit Phuket ?

    Na wo geht es denn nun hin???

  5. #74
    Avatar von meryl-cassie

    Registriert seit
    06.11.2005
    Beiträge
    351

    Re: Wie wäre es mit Phuket ?

    So schnell geht das nicht.
    Wir haben Zeit bis März zu buchen , bis dahin bekommt man noch Rabatt.

    Also ich halt dich aufm Laufenden.

    :-) Tini

  6. #75
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Wie wäre es mit Phuket ?

    Zitat Zitat von meryl-cassie",p="298229
    ....Wir haben Zeit bis März zu buchen , bis dahin bekommt man noch Rabatt.....
    moin tini,

    nur flug buchen :bravo:

    nochx was der @samuifreund ...kann es schonmal passieren das eben nicht alles nach Plan läuft.
    Für die meisten hier macht sicher auch das Unvorhersehbare und die Spontanität die sich daraus ergibt
    einen guten Teil des Reizes an Thailand aus.


    macht es so und ihr werdet einen unvergesslichen urlaub erleben.

    gruss

  7. #76
    Avatar von meryl-cassie

    Registriert seit
    06.11.2005
    Beiträge
    351

    Re: Wie wäre es mit Phuket ?

    Meine Eltern buchen nicht nur den Flug.
    Wir buchen unsere urlaube immer im Reisebüro mit Reisebegleiterin...

    Da kannst du sie nicht umstimmen!

    Ich alleine würde so reisen mit Freunden , kein Ding , aber bei Ihnen muss das alles seriös und ordentlich ablaufen.

  8. #77
    Avatar von mai-bpen-rai

    Registriert seit
    07.11.2005
    Beiträge
    74

    Re: Wie wäre es mit Phuket ?

    @ mc

    Deiner letzten Schilderung nach, scheinen Deine Eltern ja eher die gediegen-konservative Schiene zu fahren.
    Hier mein Tip: zwei-drei Tage Bangkok zum einleben und "Abhaken" der Sehenswürdigkeiten wie Tempel, Königspalast, Chao-Praya,etc.(Rembrandt Hotel an der Shukumvit , Soi 18 - super Hotel zu fairem Preis, hat das beste indische Retaurant auf dem Dach , glaube 20. oder 21. Stock mit sagenhaftem Blick über Krung-Thep,sowie einen sehr guten Mexikaner im Haus) (Für Amerika-Fans ist DocMandels auch nicht weit )
    Danach Phuket, Impiana Phuket Cabana, hat beim Tsunami alles abbekommen, ist aber ab Dezember/Januar wieder geöffnet. Ebenfalls super Hotel (zumindest letztes Jahr im Oktober). Am 26.12.04 sah es nicht mehr ganz so super aus. War am Tag des Tsunamis selber in Phuket. Totalschaden, aber von Grund auf. Im August dieses Jahres sah es schon wieder ganz gut aus, aber da die Terminierung und Einhaltung der Termine in LOS kreativer und flexibler gehandhabt wird, als in anderen Ländern, ist aus der angekündigten Neueröffnung im Oktober nichts geworden. Das Phuket Cabana liegt zwar in Patong unmittlebar an der Thaewaewong, aber in der Anlage hörst Du wirklich nichts von der Straße. Hat nen kleine aber schönen Pool unter Palmen und ist vor allen Dingen das einzige Hotel in Patong mit direktem Zugang zum Strand, ohne über Straßen laufen zu müssen. Wenn Du drei Meter aus dem Bett rollst, liegst Du auf der Strandliege.

    Auf Phuket selber gibt´s für wirklich jeden Geschmack etwas. Sight-Seeing, Tempel, Shopping, Elefanten, View points etc.

    Auf jeden Fall solltet ihr dann auch ein, zwei Nächte auf Phi-Phi-Island verbringen. Das Phi-Phi Cabana (Schwesterhotel) ist bis auf einen eher schäbigen Frühstücksraum/Restaurant auch sehr empfehlenswert. (Es gab vor 2 Jahren die Möglichkeit vom Phuket Cabana aus alles arrangieren zu lassen und man konnte dort sein Zimmer behalten.) Leckere Sushis am Pool! Da ich nach dem Tsunami nicht mehr auf Phi-Phi war, kann ich Dir nicht sagen, wie es da ausieht, aber ich denke, dass die Menschen dort Alles wieder aufgebaut haben. Das schöne an Phi-Phi - keine Autos. Zumindest habe ich nie eines gesehen. Und wenn die Tagestouristen, von denen es viele gibt so ab 17:00/ 18:00 Uhr die Insel mit der letzten Fähre verlassen haben, kommt sogar eine leichte Inselromatik auf.

    Tauchen kann man hervorragend sowohl von Phuket, als auch auf Phi-Phi Island, und wenn Du Leonardo di Caprio -Fan sein solltest, kannst Du Dir noch Maya Beach anschauen - da ist dieser kaputte Film "The Beach" gedreht worden. (Keine Sorge, der Hai ist sicher schon in irgendeiner Suppe verarbeitet worden )

    Von Phuket ist es auch nicht all zu weit nach Khao Lak, aber da ist nach dem Tsunami wohl überhaupt nichts mehr los, und wenn, dann entwickelt sich die Situation dort erst ganz allmählich. Solltest Du tauchen gehen wollen - Similans sind auf jeden Fall die 1,5 Stunden Bootfahrt wert.

    Das Einzige, vor dem Du wirklich aufpassen musst, ist wirklich der in mehreren Threads erwähnten Thailand-Virus, gegen das gibt es nämlich kein Gegenmittel !

    So, für mein erstes Posting reicht das wohl.
    Egal wie Du Dich entscheidest - viel Spass (weiß nur nicht trotz oder weil Deine Eltern mit fahren )

    Gruß
    mai-bpen-rai
    (oder wie der Thailänder sagt: no pompem)

  9. #78
    Avatar von meryl-cassie

    Registriert seit
    06.11.2005
    Beiträge
    351

    Re: Wie wäre es mit Phuket ?

    Danke für deinen Tipp !


  10. #79
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.013

    Re: Wie wäre es mit Phuket ?

    Zitat:

    "Danach Phuket, Impiana Phuket Cabana, hat beim Tsunami alles abbekommen, ist aber ab Dezember/Januar wieder geöffnet. Ebenfalls super Hotel (zumindest letztes Jahr im Oktober)."

    Ja das Cabana ist ein ganz gutes Hotel mit der besten Lage von Patong. Ich war dort auch im Dezember 2004, bin aber ein paar Tage vor dem Tsunamie nach BKK zurück geflogen.

    Allerdings war das Preis- Leistungsverhältnis nicht gut. Für THB 7.000,-- pro Nacht kann man mehr erwarten.

    Das Sea Pearl, ca. 1000 m weiter südlich bietet da für THB 5.000,-- deutlich mehr.

  11. #80
    Avatar von meryl-cassie

    Registriert seit
    06.11.2005
    Beiträge
    351

    Re: Wie wäre es mit Phuket ?

    Hallöchen na endloser Pause

    Hatte mich ja etwas bedeckt gehalten , was auch in Zukunft nicht anders sein wird , da ich nicht mehr viel mit Thailand zu tun habe.

    Ihr wolltet ja wissen , wie es nun ausgegenagne ist.
    Haben heute 2 Wochen Mauritius gebucht , damit ihr Bescheid wisst

    Freuen uns schon sehr auf die Reise.

    Liebe Grüße
    und weiterhin alles Liebe
    Tini :-)

Seite 8 von 16 ErsteErste ... 678910 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Was wäre denn, wenn
    Von Testare im Forum Treffpunkt
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 17.07.05, 22:58
  2. Wenn ich ein Tier wäre, dann wäre ich....
    Von Ampudjini im Forum Sonstiges
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 08.02.05, 11:56
  3. Was wäre, wenn..
    Von phennecke im Forum Sonstiges
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 20.08.02, 23:25