Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 35

Wie verbringt Ihr den "langen" Flug?

Erstellt von Jensnicole, 22.05.2005, 09:32 Uhr · 34 Antworten · 3.319 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Volker

    Registriert seit
    26.09.2004
    Beiträge
    440

    Re: Wie verbringt Ihr den "langen" Flug?

    Wie heissen die Tabletten?

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.952

    Re: Wie verbringt Ihr den "langen" Flug?

    Fliege nur mit der Thai. Denn da besteht für mich immer eine gute Chance, dass die ein- oder andere Flugbegleiterin bei mir "hängen" bleibt.

    Früher, als das Begleitpersonal fast ausschließlich aus Frauen bestand, kam es schon vor, dass ich des Nachts, während die meisten Passagiere schliefen, aufgefordert wurde, mitten unter der Crew Platz zu nehmen.

    Einmal wurde ich sogar aus dem Schlaf geweckt (schlafe nur selten während des Flugs) und konnte dann einige wenige Stunden mit der Flugbegleiterin schwätzen.

    In den letzen Jahren wurde zunehmend männliches Personal eingesetzt. Das bedeutet für mich, die Wahrscheinlichkeit, den Flug mit nur wenig Ansprache durchstehen zu müssen, steigt.

    Der letzte Heimflug am 31. Dezember ging einigermaßen. Die Kabine (Upperdeck) war nur mit wenigen Passagieren und zwei Flugbegleiter/innen besetzt.
    Zwei Herren und zwei Damen, die sich zwei Schichten teilten.

    Die beiden Damen saßen beide jeweils eine gute Stunde bei mir.

    Micha

  4. #13
    Avatar von dawarwas

    Registriert seit
    30.10.2002
    Beiträge
    3.385

    Re: Wie verbringt Ihr den "langen" Flug?

    Zitat Zitat von Volker",p="246714
    Wie heissen die Tabletten?
    Die Tabletten sind eigentlich egal, der Wirkstoff ist natuerlich das wichtige.

    Und der heisst "Alprazolan". Gibet in 0,5/1,0/2 und 3 mg Dosis. Ich nehme die 1 mg, die reichen mir voellig aus.

    Allerdings sind sie in letzter Zeit schwer zu bekommen. Musste diesx in mindestens 20 Phamacias gehen und davon wollten nur 3 sie mir verkaufen. Die anderen verwiesen mich ans KH. Da durch, das es jetzt schwieriger geworden ist sie zu bekommen, hat sich der Preis auch minimum verdoppelt. Frueher waren sie fuer 10 B. das Stueck zu haben. Diesx habe ich 20 bezahlt. Einer wollte gar 50.

    Sind aber echt gut. Brauchst hoechstens 5 Minuten, wie ohne Tabletten ja wohl auch, um wieder voll da zu sein. Wenn man sie nur auf den Fluegen nimmt bestimmt auch nicht uebermaessig schaedlich.

    Gruss.

  5. #14
    Avatar von phi mee

    Registriert seit
    03.11.2004
    Beiträge
    7.508

    Re: Wie verbringt Ihr den "langen" Flug?

    Schlafen während des Fluges kann ich leider nicht.
    Muss vielleicht auch mal die Tabletten von @dawarwas ausprobieren.

    Also werden Filme geschaut oder Musik gehört und gelesen. Ich sehe zu, dass ich immer einen Platz am Gang bekomme. Da kan ich mal die Beine zwischendurch ein bisschen ausstrecken. Außerdem renne ich mindestens doppelt so oft wie nötig zur Toilette. Das schafft wenigstens ein bisschen Bewegung.

    Mit Zwischenlandung würde sich das ja noch mehr in die Länge ziehen, also lieber Direktflüge.


    phi mee

  6. #15
    pef
    Avatar von pef

    Registriert seit
    24.09.2002
    Beiträge
    3.974

    Re: Wie verbringt Ihr den "langen" Flug?

    Ich nehme jeweils nur die Nachtflieger. Einchecken, essen und trinken, schlafen, essen und trinken und auschecken. Keine Langeweile nur sabbai :-)

  7. #16
    hello_farang
    Avatar von hello_farang

    Re: Wie verbringt Ihr den "langen" Flug?

    Langstreckenflug nach/von Bangkok habe ich erst zweimal gemacht, mit EVA Air ab Amsterdam (Ankunft Wien) und mit Al Italia via Mailand. Vor den Fluegen nur max. 3 Stunden gepennt, im Flieger das Essen und ein paar Bierchen abgefasst, und danach durchgepennt.

    Mache ich bei anderen langen Fluegen (z.B. nach Cuba) genauso.

    ...aber ich kann sogar im TukTuk pennen, wenn es laenger als 10 Minuten faehrt. ;-D

    Chock dii, hello_farang

  8. #17
    Avatar von Pee Niko

    Registriert seit
    28.02.2005
    Beiträge
    2.792

    Re: Wie verbringt Ihr den "langen" Flug?

    Durchschlafen im Flieger?

    Ist mir ein Rätsel, wie Ihr das macht. Selbst unter Einsatz von Schlafmitteln, sogar von verschreibungspflichtigen (an dieser Stelle meinen Dank an meinen sehr kulanten Hausarzt ), habe ich bis auf eine Ausnahme noch nie mehr als 3 Stunden am Stück schlafen können .

    Bei meinem letzten Flug mit der China Air hatte ich den vielleicht besten Sitz in der Eco-Class, direkt den am Notausgang, mit bester Beinfreiheit.
    Trotzdem, von Durchschlafen keine Spur, weil mir immer die Leute, die mehr als doppelt so oft wie nötig ( phi mee ) zur Toilette gingen, auf die Gräten gestiegen sind.

    Gruß von Niko

  9. #18
    Avatar von phi mee

    Registriert seit
    03.11.2004
    Beiträge
    7.508

    Re: Wie verbringt Ihr den "langen" Flug?

    Zitat Zitat von Pee Niko",p="247033
    Trotzdem, von Durchschlafen keine Spur, weil mir immer die Leute, die mehr als doppelt so oft wie nötig ( phi mee ) zur Toilette gingen, auf die Gräten gestiegen sind.
    Ach, du warst das? ;-D

    Bei mir stolpern immer die Stewardüsen über die Füße wenn gerade ein bisschen eingedusselt bin.


    phi mee

  10. #19
    Avatar von dutlek

    Registriert seit
    27.04.2005
    Beiträge
    1.806

    Re: Wie verbringt Ihr den "langen" Flug?

    Schlafen im Flieger...daran brauch ich nicht mal zu denken. Ich nehme ja immer einen Gang Platz, da störe ich niemand, wenn ich meine Runden drehen will, meistens Richtung zu den Flugbegleiterinnen um ein Schwätzchen zu halten. Ansonsten lesen.

    Gruss.....

  11. #20
    Avatar von ConnieNL

    Registriert seit
    29.03.2005
    Beiträge
    547

    Re: Wie verbringt Ihr den "langen" Flug?

    Also schlafen während des fluges geht bei mir auch nicht,bin doch sooo aufgeregt mit euphorischer vorfreude .
    Hatte beim letzten flug schlaftabletten mit habe mich aber nicht getraut sie zu nehmen weil ich angst hatte total matschig davon zu sein.
    Darum schau ich mir filmchen an oder lese.Und freu mich jedemal tierrisch auf's essen.Auch würd ich gern ein weinchen trinken nur kann ich den nicht ertragen,bekomme jedesmal kopfschmerzen.

    Und auf den rückflug freu ich mich eigentlich auch .Obwohl ich vorher ein bischen traurig bin das ich das geliebte LOS verlassen muss.

    Groetjes Connie

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 27.10.11, 23:31
  2. Ein Spielset für den Flug, den langen ...
    Von Ralf_aus_Do im Forum Touristik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.08.06, 11:07
  3. Wie uebersteht Ihr die langen Fluege?
    Von J.O. im Forum Touristik
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 04.03.05, 00:59
  4. Was tun den lieben langen Tag?
    Von Harakon im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 24.09.01, 15:06