Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 37

Wie kommen wir vom Flughafen Bangkok nach Chumphon

Erstellt von turbocarl69, 02.01.2011, 11:28 Uhr · 36 Antworten · 11.236 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.461
    Chak, nicht jeder ist so ein lässiger Weltenbummler und perfekter Thailandkenner wie du. Und deswegen kannst du dich nicht in die Lage von Durchschnittsmenschen reinversetzen. Ich werd mir deswegen deine Postings in Zukunft besser anschauen

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von eyeQ

    Registriert seit
    31.12.2010
    Beiträge
    705
    Ich reise zwar lieber bequem, mit dem TOP Bussystem in Thailand, weil man von BKK in jede ECKE an jeden Strand kommt, aber....

    das Fahren mit dem Mietwagen ist halb so schlimm wie man denkt.
    Der Linksverkehr macht die erste Zeit bischen probleme, aber wenn Du in Chumpon bist, nach 400KM bist Du FIT....
    Dumm ist es wenn Du BKK am PAyday verlässt....das ist der erste im Monat,
    da kassieren die Bullen alles und jeden ab....und zwar unverschämt und nur in die eigene KAsse.

    Normalerweise immer Quittung verlangen oder bluffen, dann kommen die von 1000THB Strafen schnell runter...
    leider leider..... sind wir Gast und die Bullerrei in Thailand sitzt an einem gewaltig langen Hebel.

    Das einzige Druckmittel das sie aber wirklich haben IST DER FÜHRERSCHEIN!!!
    Wenn Du den in Thailand abgenommen bekommst, das wars dann auch mit dem fahren hier.

    Wenn also ZEit ist...in BKK einen internationalen oder einen Thai Führerschein machen, das hat damals 500 Baht gekostet, was es jetzt kostet weiß ich nicht aktuell.
    Wenn der Büttel dann den LAppen winschen will.... gibst Du dem eben die Thaiplastik fertig.

    Das problem beim Mietwagenfahren ist eher dieses!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!1

    Wenn Du in einen Unfall, ist er auch noch so klein und pissig mit einem Thai verwickelt wirst und er 101% schuldig ist....
    DU BIST DRAN..... und wenn Du in der Einfahrt geparkt hast und Dein Gegner Dir besoffen ins Auto gebretzelt ist.

    Wärest Du nämlich nicht in Thailand gewesen, wäre dieser Unfall ja nicht passiert, das ist die Logic.
    Ich habe viele Stories gelesen, wie diese....aber nie geglaubt.

    November 2010, recherche für meinen SPAR Reiseführer ....in Thailand,
    da fuhr ein Deutscher in Chiang Mai nüchtern langsam die einbahnstraße lang, ein volltrunkender Thai kam aus der falschen Richtung, knallte den Deutschen über den haufen.
    Der kam ins Krankenhaus.... hatte Prellungen und auch paar Gräten angeknackst

    Das schlimmste war aber, die Sippe wollte Schmerzensgeld....und ein neues Moped!!!!

    Wobei...wenn Du ein Auto mietest, Vollkasko..... das passt dann schon...

  4. #23
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.512
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Offizielle Geldbußen entnimmt man dem Land Traffic Act B.E. 2522
    hier erhältlich: :: www.ThaiLaws.com ::
    Unter Acts in Englisch.
    Wieder was dazu gelernt, es sind tatsächlich 1.000 Baht.

    Das sind ja noch einige andere interessante Vorschriften enthalten. Wo sind denn eigentlich die in § 101 beschriebenen Uniformen der Taxifahrer abgeblieben?

  5. #24
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.018
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Dieter meint den offiziellen inoffziellen Kurs....
    Ja klar diesen.

  6. #25
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.512
    Auf den Motorways haben sie allerdings mittlerweile stationäre Blitzgeräte aufgestellt.

  7. #26
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.461
    im Gegensatz zu manchen Gehirnwindungen

  8. #27
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.018
    Chak, zumindest warnen Schilder davor. In wie weit die bereits im Einsatz sind? Ich wurde damit noch nicht konfrontiert.

    Auf den Highways setzt die Polizei aber tatsaechlich zum Teil mobile Geschwindigkeitsmesser ein.

  9. #28
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.512
    Dieter, die sind tatsächlich im Einsatz. Da flattert dann ein Brief mit der Zahlungsaufforderung ins Haus.

  10. #29
    Avatar von Paedda

    Registriert seit
    08.01.2008
    Beiträge
    661
    # 12, hallo turbocarl 69,

    die windstillere Seite war für uns immer der Bereich Hat Thung Makham Noi. Das M.T. Resort war mehrfach unsere Bleibe - sehr einfache,sehr preiswerte, kleine, nicht unbedingt saubere Hütten (da haben wir dann selber erst einmal Staub gewischt und geputzt), aber unvergleichlich schöne Lage mit vielen blühenden Pflanzen, in der Mitte einer langgezogenen Bucht mit Blick auf eine kleine unbewohnte Insel vis-a-vis. Ist schon ein paar Jahre her, damals ging die Entwiclung des Resorts steil nach unten... Das mag heute anders sein: da ist der neue Anleger direkt neben dem Resort für den Katamaran nach Koh Tao. Und die Besitzerfamilie des Resorts hatte ringsherum ales Land aufgekauft, um als Resort keine Konkurrenz zu haben...
    Habe damals alle Strände rund um Chumphorn abgefahren, teilweise wollte ich da nicht tot überm Zaun hängen. Teilweise sehr verloren mit abstrusen Preisvorstellungen.

    Gruß,
    Pädda

  11. #30
    Avatar von alder

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    6.606
    Chumpon. Ja da habe ich auch eher gemischte Gefühle, wenn ich an meine zwei Wochen dort denke.
    Das lag aber mehr an meiner Verflossenen, die dort ein paar Blaudächer in den Dschungel gestampft hat (wer die wohl bezahlt hat? Ich jedenfalls nicht!)
    Die ist dort geboren und wusste auf Anhieb nicht mal den Weg zum Strand (10minuten mit dem Moped), was ich dann sonst noch in den 2 Wochen von ihr gezeigt bekam kann man sich vorstellen.
    Ihre Blaudächer sahen wirklich klasse aus - aus 100m Entfernung, wenn man den Schimmel und die Wasserfälle an den Wänden nicht sehen konnte.
    Die Inneneinrichtung streng nach thailändischer Sitte, wie z.B. Plastiktischdecken vor die Fenster genagelt, eben einfach und doch geschmacklos.


    Die Strände sind recht schön, wie aber mein Vorposter schon richtig bemerkte - da möcht ich nicht tot über den Zaun hängen. Die wenigen Läden/ "Restaurants" die es dort gibt sehen immer aus als wären sie geschlossen.

    Irgendwann hatte ich dann mal die Nase voll vom Labbertoast aus dem Seveneleven und fragt, ob es denn nicht irgendwo in der Nähe einen BigC oder Tesco oder irgendwas geben würde.

    "Na klar, haben wir das hier" "Also los", meinte ich, was ich dann noch bereuen sollte. Denn der nächste Carrefour war etwa 70km Richtung Surat Thani.

    In der City erinnere ich mich noch an die "Farang-Bar" hauptsächlich frequentiert von Backpackern, die sich dort die Burger mit Pommes reinstopften als wäre der Jüngste Tag angebrochen.

    Ach ja, und der meines Wissens einzige Deutsche mit seinem Cafe in der Nähe des KFC. Also der Typ ist ein Knaller.
    Ich hatte ja wirklich nicht viel zu lachen in den paar Tagen, aber der hat mich wirklich auf die Palme gebracht.

    Da bietet der ein "Deutsches Frühstück" an "mit einem Bier, so wie Deutsche frühstücken"

    Ich hab ihn gefragt, was er damit meint und wieviele Deutsche er kennt die Bier zum Frühstück trinken.
    Er meinte dann, dass er finnische Gäste hätte, die das so wollen."Und warum nennen sie das dann nicht finnisches Frühstück?????????????"

    Na jedenfalls, war der Frass eine Katastrophe, der Kaffee und das Ei kamen als ich schon fertig war. Ein absoluter Amateur mit gesalzenen Preisen. Nervt mich, sowas.

    Ich könnte mir schon vorstellen, dass man dort auch eine schöne Zeit verbringen, aber nicht wenn man die falschen Leute/Frau an seiner Seite hat, denen man den ganzen Tag dabei zu sehen muss, wie sie den Thaibesen schwingen und nur unter Drohungen mal ihren Arsch bewegen um irgendwas zu unternehmen.

    Ich war heilfroh als ich wieder weg wasr, was ich eigentlich heute schade finde.

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 20.03.11, 06:44
  2. Mit welcher Fähre von Chumphon nach Koh Tao fahren?
    Von turbocarl69 im Forum Touristik
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 07.03.11, 14:01
  3. Katamaran von Chumphon nach Ko Samui
    Von Chumphon im Forum Touristik
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 23.10.05, 14:50
  4. Mit dem Mietwagen vom Flughafen Bangkok nach Pattaya?
    Von turbocarl69 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.08.04, 17:56
  5. Haarschneide-Kabinen aus Japan kommen nach Bangkok
    Von waanjai im Forum Thailand News
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 12.06.04, 03:09