Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345
Ergebnis 41 bis 47 von 47

Wie komme ich in Thailand am günstigsten an Bargeld/Umtausch

Erstellt von Pauli, 08.01.2008, 21:04 Uhr · 46 Antworten · 5.469 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von ediundbledi

    Registriert seit
    29.01.2013
    Beiträge
    441
    Transferwise heute 39,4075 finaler Überweisungskurs.

  2.  
    Anzeige
  3. #42
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    15.182
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Von den privaten Wechslern in Bangkok wurden heute ab 5.000 Euro 39,50 Baht je Euro bezahlt.
    Aus bestimmten Gründen, die wir hier nicht diskutieren können, ist heute sowohl der Baht als auch der SET-Index nach unten gerauscht.

  4. #43
    Avatar von berti

    Registriert seit
    29.07.2010
    Beiträge
    3.500
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Aus bestimmten Gründen...ist heute sowohl der Baht als auch der SET-Index nach unten gerauscht.
    es wird wohl noch ein längeres Siechtum dieser beiden Werte geben

  5. #44
    Avatar von crazygreg44

    Registriert seit
    03.04.2009
    Beiträge
    4.538
    Kurs abgerauscht? Ich sehe etwas anderes. Bin ich doof??

    seit Monaten ist er endlich mal über 39 THB für 1 Euro. Und das ist er jetzt gerade auch noch.

    exchange, money exchange, currency, rates, ???????, ????????????????????????????????

    39,05 pro Euro

  6. #45
    Avatar von berti

    Registriert seit
    29.07.2010
    Beiträge
    3.500
    Zitat Zitat von crazygreg44 Beitrag anzeigen
    Kurs abgerauscht? Bin ich doof?
    Frage a. Ja
    Frage b. wird das noch eine Aussage?

    THB hat gegen alle wichtigen Währungen verloren, d.h. man muß mehr THB zahlen, um solche Devisen zu bekommen. Aus der Sicht des augenblicklich Devisenstärkeren (EUR) ist das natürlich ein Gewinn u. kein Verlust. Insgesamt ein ganz typisches Beispiel von 2 Seiten einer Medaille, Ying u. Yang, des Hebelgesetzes, Auf u. Ab, Schwarz u. Weiß usw.

  7. #46
    Avatar von crazygreg44

    Registriert seit
    03.04.2009
    Beiträge
    4.538
    ich nehme ausschliesslich Bargeld (Euros) mit und wechsle in Bangkok in einer der Wechselstuben mit den besten Umtauschkursen. Dann zahle ich die erhaltenen Thai Baht sofort auf mein thailändisches Konto ein. So brauche ich nicht mit soviel Bargeld in der Tasche durch die Gegend laufen, oder den Zimmersafe im Hotel in Anspruch nehmen - sehr unsicher

    Nun kann ich an jedem beliebigen ATM mit der Debit Card Bargeld ziehen. Manche Banken nehmen pro Ziehung zwar ein paar Baht (10 - 20 THB bei den meisten) aber das kann man verschmerzen. Ziehe logischerweise vorwiegend an ATMs meiner Bank

    Habe ich grössere Ausgaben, hebe ich halt in einer Filiale etwas ab.

    Für den Notfall habe ich eine Visa-Card mit ausreichender Deckung für Notfälle, bzw einen sofortigen Heimflug

    Aus Deutschland heraus habe ich nunmehr auch schon ein paar Mal eine höhere Summe per Transferwise auf mein thailändisches Konto überwiesen. Aber am liebsten vermeide ich diese gebührenpflichtigen Überweisungen und nehme auf den Flug nach TH immer Bargeld mit.

  8. #47
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    10.018
    Bei der Krungsri gibts ATM Cards, mit denen man bei allen ATMs sämtlicher Banken in Thailand umsonst abheben kann. Innerhalb der gleichen Provinz versteht sich. Und man auch sofort SMS bei jeder Kontenbewegung erhält.

Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345

Ähnliche Themen

  1. Umtausch Nichteuro in Thailand
    Von michael59 im Forum Touristik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 31.08.08, 13:26
  2. Neue Bargeld Devisengrenze -> Thailand
    Von Hippo im Forum Touristik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 16.12.07, 14:47
  3. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 08.02.05, 18:07
  4. Bargeld abheben in Thailand
    Von matthi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.02.03, 11:39