Seite 10 von 23 ErsteErste ... 8910111220 ... LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 228

Wie gut ist die Etihad - Airline??

Erstellt von Ani, 04.10.2005, 07:57 Uhr · 227 Antworten · 32.209 Aufrufe

  1. #91
    karo5100
    Avatar von karo5100

    Re: Wie gut ist die Etihad - Airline??

    Zitat Zitat von UAL",p="526540
    Ich habe noch ein Update bzgl. des Gepäcks, was @ Jini wahrscheinlich auch betreffen könnte. Wir haben gerade einen Flug reserviert, bei dem "Ethnic" berücksichtigt wurde. Das heisst wir haben 40 Kilo frei, pro Person wohlgemerkt
    Ui, gehts doch wieder nach Thailand?

  2.  
    Anzeige
  3. #92
    karo5100
    Avatar von karo5100

    Re: Wie gut ist die Etihad - Airline??

    Zitat Zitat von karo5100",p="540500
    Ui, gehts doch wieder nach Thailand?
    Hat sich erledigt...

  4. #93
    Thailandfan52
    Avatar von Thailandfan52

    Re: Wie gut ist die Etihad - Airline??

    Hallo, liebe Forengemeinde.

    Ich bin auch Mahanopfer und hatte einen alternativ Flug
    gebucht mit Etihad. Bin am 18.11.07 mit meiner Thaifrau
    zum 1-monatigen Urlaub gestartet, und mit dem Zug nach
    FRA-Airport.
    Beim Check-In bekamen wir dann die Nachricht, daß unser
    Weiterflug von Abu Dhabi nach BKK 10 Stunden später geht
    und wir wohl ins Hotel müssten. Ok, das war die erste Er-
    nüchertung, aber wir dachten es geht nicht anders. Doch es kam anders. Unser Start in FRA war dann 2 Stunden später
    als geplant.
    Bei der Ankunft in Abu Dhabi war dann keine Rede mehr von einem Hotelaufenthalt.Man sagte unser Weiterflug wäre
    irgendwann am Nachmittag. Genaue Zeit gäbe es gegen 12
    oder 13 Uhr.So mussten wir warten im total überfüllten
    Terminal.Alle Plätze waren besetzt und man konnte sich nur irgendwo in den Gängen zu den Gates auf den Boden setzten
    oder legen. Selbst da wurde es immer enger, weil immer mehr Menschen das Terminal füllten.
    Gegen Mittag fragten wir nochmal an der Info nach wegen Weiterflug. Wir erhielten die Nachricht, daß ein Flug um
    15.45 Uhr nach BKK geht,außerdem könnten wir mit unserer
    Bordingcard im Restaurant ein Mittagessen bekommen. Dieses
    bekamen wir dann auch und dann kam der bittere Nachgeschmack.
    Als die Bordingtime für den Flug 15.45 war, sagte man uns,
    das wäre der Flug für die Passagiere, die schon am Tag zuvor
    in Abu Dhabi gelandet waren.
    Unser Flug ginge abens um 19.10 Uhr.
    Dies war also nur reine Hinhaltetaktik um die Hotelkosten
    zu sparen.
    Also mussten wir weiter warten. Einmal sagte ein Mitreisen-
    der, man müßte seine Bordingcard umschreiben lassen für den
    Flug 19.10 Uhr, sonst könne man nicht mitfliegen.
    Wir stellten und an den Etihad-Schalter, wo schon ein
    riesiger Andrang von Menschen verschiedener Nationalitäten
    war. Nach 30 Minuten gaben wir unsere Bordingcards einem
    völlig überforderten Mitarbeiter von Etihad. Nach 2 Stunden
    Wartezeit bekamen wir dann unsere Bordingcards zurück,und
    geändert war nur die Flug-Nr.
    Dann war endlich Bordingtime um ca. 18.30 Uhr erst an Gate
    07, dann hieß es Gate 17 und alle Passagiere liefen eine
    Etage tiefer. Nach 10 Minuten Anstehen hieß es dann wieder
    Gate 07 und das gleiche zurück.
    Nun standen wir bei den Ersten. Jeder hatte Angst im Terminal zurückzubleiben. Mit Recht, denn kurz vorher
    sagte mir ein junger Mann, das er schon 2 Tage und Nächte
    im Terminal verweilt und auf seinen Weiterflug wartet.
    Nach 2 Stunden Wartezeit im Gate kam dann das OK zum
    Einstieg. Es war eine 777-300 mit 378 Sitzen, doch es war
    schon absehbar, daß bei der Menschenmenge im und vor dem
    Gate wieder welche zurückbleiben.
    Der Flug ging dann ca. 1,5 Stunden(20.45 Uhr) später ab.
    Total erschöpft kamen wir in BKK an und erwarteten nach
    Passkontrolle unsere Koffer. Doch von ca. 50 Personen
    kam kein Gepäck an. Unser Gepäck auch nicht und wir gingen
    zur Reglamation.
    Nach 2 Stunden fuhren wir dann ohne Koffer ins Hotel und
    mussten dann hundemüde das Nötigste einkaufen.
    Dann nur noch ausschlafen.Am anderen Tag morgens kamen
    die Koffer.Gott sei Dank und der Urlaub konnte beginnen.
    Der Rückflug war dann pünklich. Nur die 1. Etappe
    BKK-Abu Dhabi war die Klimaanlage im Flieger sehr kalt
    eingestllt und viele Passagiere beschwerten sich und
    forderten Decken.
    Fazit: Wenn auch preiswert. Für uns nie wieder ein Flug
    mit Etihad Airlines.
    Viele Grüsse und Frohe Weihnacht und ein glückliches
    Neues Jahr 2008 an die Forengemeinde und alle Thailandfans.

    Thailandfan52

  5. #94
    Avatar von Ampudjini

    Registriert seit
    03.04.2002
    Beiträge
    2.482

    Re: Wie gut ist die Etihad - Airline??

    Danke fuer Deinen Bericht.

    Habe im April noch den Rueckflug vor mir.

    Habt ihr herausfinden koennen, warum es zu den Verspaetungen und Engpaessen gekommen war?

  6. #95
    EO
    Avatar von EO

    Registriert seit
    09.07.2001
    Beiträge
    1.742

    Re: Wie gut ist die Etihad - Airline??

    Hallo Thailandfan52.
    Warum versucht du nicht mal dich bei der Airlines in Frankfurt zu beschweren.
    oder schau mal hier nach
    www.thai-asien-reisen.de/
    unter der Rubrik Fluggastrechte.
    Bei uns wars mal die Emirates.
    Ueberbuchung ab Dus nach Bkk.Sofort wurde angeboten Flug 6Std. spaeter mit Swiss nach Bkk und als Entschaedigung ein Freiflug Dus Bkk Return fuer 3 Personen.
    Ich habe den eindruck dass sowohl die Qatar versucht Kosten nicht aufkommen zu lassen, indem man dem Fluggast kein ersatz?Hotelzimmer anbietet und die Zeit wie schon erwaehnt raus zu zoegern.Traurig wenn ne Airlines wie Etihad es auch so aehnlich versucht.
    Vor 2 Jahren defekter Koffer bei Ek ohne Rechnung meinerseits sofort bequemlos erstattet.
    Qatar dieses Jahr nicht.Schaden zu gering.
    Also Kunden will man haben.aber Service nur eingeschraenkt oder garnicht.
    DAs soll mal ne Araberin aus Abu Dhabi passieren.
    Da scheiden sich fuer mich die Geister.Das sind dann die Kleinigkeiten die es ausmachen Top zu sein.oder in dem Falle nicht Top.

  7. #96
    Thailandfan52
    Avatar von Thailandfan52

    Re: Wie gut ist die Etihad - Airline??

    Hallo, Ampudjini!

    Wir hatten bei der Landung in Abu Dhabi zwar dichten
    Nebel, aber ich glaube nicht das dies der Grund für
    10 Stunden Verspätung war.
    Es kann immer mal zu Verspätungen oder Engpässen kommen
    und gegen einen Hotelaufenthalt haben wir keinen Einwand.
    Das hatten wir 2003 mit Brunei Airlines auch schon in
    Abu Dhabi.
    Aber hier mit Etihad war es reine Hinhaltetaktik, wie
    gesagt um die Hotelkosten zu sparen.

    Hoffe dein Rückflug im April geht ohne Verspätung.
    Bis dahin wünschen wir angenehmen Aufenthalt in Thailand.

    Gruß

    Thailandfan52

  8. #97
    Avatar von nase

    Registriert seit
    30.01.2002
    Beiträge
    121

    Re: Wie gut ist die Etihad - Airline??

    Also meine frau ist am 17.11 von muc nach bkk und am 16.12 zurück geflogen. Allein mit 9 monate altem baby.

    Alles punktlich, freundlich und hilfbereit.
    Jederzeit wieder - Empfehlenswert.

    gress,
    nase

  9. #98
    Avatar von KhonKaen

    Registriert seit
    23.04.2005
    Beiträge
    359

    Re: Wie gut ist die Etihad - Airline??

    wir sind im November mit Etihad geflogen. Alle freundlich, alles pünktlich, Maschienen alle super okay, jederzeit immer wieder. Obwohl ich schon ein wenig Sehnsucht nach Thai habe, wegen den direkt Flug. Vielleicht kann ich mir es im Mai erfüllen mal wieder mit Thai zuz fliegen.
    Gruß Frank

  10. #99
    Avatar von Jegele

    Registriert seit
    21.12.2007
    Beiträge
    31

    Re: Wie gut ist die Etihad - Airline??

    Hallo,

    bin im November 2005 zum ersten Mal mit der Etihad geflogen. Hinflug ab FRA und super pünktlich. Beim Rückflug
    musste eine Nacht in Abu Dhabi verbracht werde, da der Rückflug erst etwas mehr als 10 Stunden später war. Das wusste ich jedoch schon vorher und die Übernachtung wurde
    von Etihad gezahlt. Die Abwicklung am Flughafen war damals einfach und schnell und das Hotel super. Die Crew ist ebenfalls dort abgestiegen. Bei Ankunft im Hotel wurde
    sofort gesagt, dass Essen vorbereitet wäre. Am anderen Tag
    sind die ersten nach dem Frühstück sofort an den Pool gegangen, somit war das gleich eine Verlängerung des Urlaubes.....
    Meine Nichte ist, als wir sie nach Deutschland einluden, im Sommer 2006 ebenfalls mit Etihad geflogen und war begeistert.

    Fazit, ich würde sofort wieder mit der Etihad fliegen und habe heute !!! auch gebucht. Abflug am 22.02.08 ab München, incl. rail & fly für 760 € Meine Frau bleibt etwas länger und zahlt 690€ Denke, das sind super Preise.

    Noch etwas zur Flugzeugflotte. Das Magazin Reise & Preise hatte letztes Jahr im Sommer ( 2007 ) eine Auflistung des Flottenalters verschiedener Airlines. Die Etihad war auf dem ersten Platz mit einem durchschnittlichen Flottenalter
    von 1,5 Jahren!

    Grüsse und vor allem noch ein "Gutes Neues Jahr"

  11. #100
    Avatar von mikesch4ever

    Registriert seit
    20.07.2007
    Beiträge
    69

    Re: Wie gut ist die Etihad - Airline??

    gutes inflight-entertainment, gutes preis-leistungs-verhältnis. die sitze und inneneinrichtung sind allerdings teilweise in einem sehr bedenklichen zustand!

Seite 10 von 23 ErsteErste ... 8910111220 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wer ist mit Etihad nach BKK ...:
    Von nrw44 im Forum Touristik
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 05.04.12, 13:19
  2. Etihad Sitzplatzreservierung
    Von Gudrun im Forum Touristik
    Antworten: 68
    Letzter Beitrag: 02.09.09, 21:44
  3. Erfahrungen mit Etihad
    Von Viktor im Forum Touristik
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 04.08.09, 20:34
  4. Etihad Airways
    Von sunnyboy im Forum Touristik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 30.01.06, 17:59
  5. Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 08.07.04, 11:28