Seite 7 von 14 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 133

Wertsachen und Geld wie bunkern?

Erstellt von Canon, 21.05.2015, 21:45 Uhr · 132 Antworten · 11.005 Aufrufe

  1. #61
    Avatar von crazygreg44

    Registriert seit
    03.04.2009
    Beiträge
    8.946
    Zitat Zitat von funnygirlx Beitrag anzeigen
    du kennst dich ja richtig gut aus ..habe schon lange nicht mehr soviel "muell gelesen" ,sorry ..und du exportierst ...na denn

    zitat und die beste Wechselstube Thailands dazu aufsuche, sind immer 2 bis 4 THB Unterschied machbar.

    so ein schmarn ,sind max 50stg am gleichen tag (denn der geldwechsler muss die immer etwas unter dem TT kurs der bank geben,mehr gibts nie,sonst macht er verlust ,denn er gibt es weiter an die bank zum TT oder etas mehr ), und wenn du so ein experte bist , und immer auf dne besten zeitpunkt wartest und weisst haettest du ja schon bei 44 getauscht

    experte exporteur
    bei 44 habe ich auch schon getauscht, ich habe sogar schon bei 49 getauscht. Alles mal dagewesen. Aber das Leben geht ja weiter als bis zu Deinem geistigen Horizont - darueber hinaus.

    Du liest etwas anderes als wir anderen. Wahrscheinlich kannst Du gar kein richtiges Deutsch. Du interpretierst da etwas in mein Geschriebenes, was ich gar nicht geschrieben habe. Ich erklaere mir das mit Alters-Starrsinn, oder Du warst schon immer etwas beschraenkt. Tatsache ist, dass eine Ueberweisung von deutscher Bank zu Thai Bank teurer ist als ein Wechsel von Bargeld am selben Tag in Bangkok. Immer und jederzeit. Mehr brauch ich eigentlich gar nicht zu sagen. Da kannst Du tausendmal "Pseudowissen" schreiben, es macht Deine Meinung auch nicht wahrer.

  2.  
    Anzeige
  3. #62
    Avatar von crazygreg44

    Registriert seit
    03.04.2009
    Beiträge
    8.946
    Bevor mich hier einer nochmal absichtlich falsch zitiert und falsch versteht: Wer mitgelesen hat, kristallisiert meine Aussage heraus wie folgt :

    Ich komme am 16. April in Bangkok an, mit 10T Euro in der Tasche. Tageskurs der Siam Bank Plc an diesem Tag 34,19.

    Ich beschliesse zu warten. Drei Wochen spaeter werden meine Hoffnungen erfuellt, der Kurs treibt den Euro Richtung 37,23. (wieder Siam Bank Plc) Ich befinde mich upcountry und beschliesse wieder, noch etwas zu warten, da ich mich vom 14. bis 16. Mai wieder in Bangkok aufhalten werde.

    Am Freitag den15. Mai wechsle ich die 10T Euro in Bangkok beim Kurs von 1 Euro = 38,15 THB.

    Nun hat mir also das von funnygirlx attestierte "PSEUDOWISSEN" einen Wechselkurs-Unterschied von 4 THB beschert, welches beim Tausch von 10T Euro dem realen Wert eines Motorrads entspricht.

    Das mit dem Moped ist nur sinnbildlich gemeint, gekauft habe ich es nicht, aber mein Pseudowissen mal kurz mit 40,000 THB belohnt, das ist doch ein schoenes Gefuehl.

    Was dem threadstarter latuernich nicht weiterhilft, denn er muss innerhalb seines Urlaubs-Zeitraums tauschen und kann sich nicht den Luxus erlauben, auf den guenstigsten Zeitpunkt zu warten

    Und ich lass mir doch mein Pseudowissen nicht kaputtreden oder madig machen, denn mit meinem Pseudowissen bin ich bisher recht gut gefahren, im Vergleich zu vielen anderen, die alles besser wissen, sogar sehr viel besser gefahren.

  4. #63
    Avatar von sanukk

    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    9.780
    Pseudowissen ist besser als vollkommen "Dummdeutsch".........

  5. #64
    Avatar von sanukk

    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    9.780
    Zitat Zitat von crazygreg44 Beitrag anzeigen
    ....

    Nun hat mir also das von funnygirlx attestierte "PSEUDOWISSEN" einen Wechselkurs-Unterschied von 4 THB beschert, welches beim Tausch von 10T Euro dem realen Wert eines Motorrads entspricht.

    Das mit dem Moped ist nur sinnbildlich gemeint, gekauft habe ich es nicht, aber mein Pseudowissen mal kurz mit 40,000 THB belohnt, das ist doch ein schoenes Gefuehl.

    .....
    Welches MOTORRAD hast Du zu diesem Preis gekauft?


    PS: Du solltest öfter 10K umtauschen......, bei Deinem guten Händchen und ein bisschen Glück?

  6. #65
    Avatar von crazygreg44

    Registriert seit
    03.04.2009
    Beiträge
    8.946
    Honda Wave 125 fuer 39,000 THB. Ist ja kein "Mofa", man kann es durchaus als "Motorrad" bezeichnen, auch wenn fuer einige hier das "Motorrad" erst ab 500 Kubik auch als "Motorrad" klassifiziert wird. Ich habe absichtlich nicht "Big Bike" geschrieben. Soweit versiert bin ich nicht, das verhindern mein spaerliches Pseudowissen und mein Sonderschulabschluss.

    Ich bin Motobecane, Herkules, Suzukis, Yamahas, BMW, Harleys und Hayabusa gefahren und scheue mich trotzdem nicht, eine Honda Wave als ein MOTORRAD zu bezeichnen.

    Es war diesmal wohl Glueck im Spiel. Waere der Kurs nicht rauf gegangen, haette ich aber die 10T Euro NICHT getauscht, sondern weiter gewartet. Ich rechne mit einer Wiederholung der Kursrallye (auf 38-40 THB) spaetestens Ende September. Duerfen alle, die nicht ueber Pseudowissen verfuegen, gerne mitschreiben. Wie immer, wie beim Lotto, keine Gewaehr!!

  7. #66
    ffm
    Avatar von ffm

    Registriert seit
    06.08.2005
    Beiträge
    3.997
    Zitat Zitat von crazygreg44 Beitrag anzeigen
    Es war diesmal wohl Glueck im Spiel. Waere der Kurs nicht rauf gegangen, haette ich aber die 10T Euro NICHT getauscht, sondern weiter gewartet.
    Schön für dich dass du die Möglichkeit hast ein wenig zu spekulieren. Diese Möglichkeit hat, wie du selbst schreibst, der normale Thailandurlauber leider nicht, denn er braucht seine Baht dann wenn er Urlaub macht, und nicht erst dann wenn der Wechselkurs gerade passt. Und Leute die in Thailand leben und ihre monatlichen Einkünfte in Euro beziehen haben diese Möglichkeit nur beschränkt, denn irgendwann sind die Baht aufgebraucht und man braucht wieder Bares.

    Hättest du auch hier von deinen Transaktionen auch dann geschrieben wenn der Kurs danach auf 42 gestiegen wäre? Dann hättest du keinen Roller gewonnen gehabt, sondern einen verloren.

    Es ist jedenfalls eine Illusion zu glauben Kursschwankungen im Zeitraum von Tagen oder Wochen vorhersehen zu können. Wer das kann der braucht nicht mehr arbeiten, weil er diese Fähigkeit nutzen kann um mit wenig Aufwand sehr viel Geld mit Derivaten zu verdienen.

    Du hast also völlig recht wenn du schreibst dass du Glück gehabt hast, weil du einen guten Zeitpunkt erwischt hast an dem der Kurs gerade sehr gut war. Denn leider erkennt man die guten Zeitpunkte erst im Nachhinein.

  8. #67
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.410
    Was haben nun Wechselkursschwankungen mit TT oder Cash mitschleppen zu tun. Letzteres haette Dir auch jemand klauen koennen. Alternativ haettest Du bei sicherer Ueberweisung zum Tauschzeitpunkt und besserem TT Tauschkurs auch noch eine Helmschuessel zum Scooter dazubekommen. Weiterhin viel Spass mit unbeholfenem Pseudowissen

  9. #68
    Avatar von funnygirlx

    Registriert seit
    21.09.2011
    Beiträge
    2.510
    [QUOTE=crazygreg44;1335825Aber das Leben geht ja weiter als bis zu Deinem geistigen Horizont - darueber hinaus.

    Ich erklaere mir das mit Alters-Starrsinn, oder Du warst schon immer etwas beschraenkt. . Da kannst Du tausendmal "Pseudowissen" schreiben, es macht Deine Meinung auch nicht wahrer.[/QUOTE]

    du schreibst von dir selber , danke fuer die erkenntnis.( so brauche ich das nicht zu kommentieren)..nur dazu ist keine meinung das der TTkurs "immer " besser ist, das ist ein belegtes faktum (wikpedia faktum ), auch rueckwirkend nachvollziehbar

    und kannst du mir mal verraten was so toll an deiner honda wave ist, als ich noch eine export firma hatte bis 1999 , brauchte ich kein motorbike , denn ich war am arbeiten...und sicher nicht im isaan zeit mit dem motorbike verbracht. zu der zeit war bangkok und hongkong dauerziel....nebenbei, wenn man eine "solide" firma hat , zumindest bei mir , gingen alle Zahlungen und transfers via bank, das ist mehr als 15 jahre her...heute eigentlich voraussetzung oder sogar pflicht ?
    das gilt natuerlich nicht fuer mini "exporteure" die in ebay und co ein t-shirt etc verkaufen,und so sich die existenz sichern wollen, was meist zum scheitern verurteilt ist.

    so tschau "ich glaube hier gibt jetzt der kluegere nach "

  10. #69
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.462
    Kommt Jungs, da geht doch noch was.
    Ich weiss immer noch nicht, wer den Längeren hat.

  11. #70
    Avatar von crazygreg44

    Registriert seit
    03.04.2009
    Beiträge
    8.946
    ich verkaufe nicht auf ebay. . . . . ! Und schon gar keine T-shirts die gibts in der EU guenstiger als in TH. Ich bin unter anderem in der Schmuckbranche, seit 1983

    einen Pickup hab ich ja auch zu den paar Waves . . . . mein Pseudowissen hat gottlob gereicht um die Thai Fuehrerscheine zu machen.

    Mein Hersteller in Thailand hat auch ein Schweizer Konto, da brauch ich nicht nach Thailand zu ueberweisen. Und WENN ich eh nach Thailand fliege, ueberweise ich latuernich nicht, sondern zahle in bar. Ist doch irgendwie logisch, oder?

    Wie Du das frueher und in HK gemacht hast, ist doch pille palle. Das interessiert mich gar nicht, passt eh nicht zusammen mit dem Pseudowissen mehr in mein vollbepacktes Hirn. Damals wie heute gilt, bei Barzahlung 2% Skonto, aber das ist eh nur etwas fuer Sonderschueler, nicht fuer die Masse Intelligenzler an Steintischen.

Seite 7 von 14 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 118
    Letzter Beitrag: 21.03.10, 15:25
  2. Elternzeit und Geld bis 3 Jahre ?
    Von siajai im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 10.01.10, 12:16
  3. Verleger fordern Schutz vor und Geld von Suchmaschinen
    Von antibes im Forum Computer-Board
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.06.09, 17:46
  4. Phuket - so schoen und sauber wie noch nie...
    Von MadMac im Forum Touristik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.01.05, 23:21