Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 28

Wertgegenstände und Dokumente

Erstellt von Scubaboy, 29.11.2005, 15:12 Uhr · 27 Antworten · 2.836 Aufrufe

  1. #1
    Scubaboy
    Avatar von Scubaboy

    Wertgegenstände und Dokumente

    Hallo!
    Wir sind im Januar zum ersten mal mit dem Rucksack in Thailand. Ist es
    in allen Bungalows oder Zimmern möglich, seine Tickets oder Pässe in einem Safe oder Schließfach zu deponieren? Wie macht Ihr das?
    Schon jetzt vielen Dank!

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Tschaang-Frank

    Registriert seit
    26.05.2004
    Beiträge
    4.213

    Re: Wertgegenstände und Dokumente

    Meistens an der Reception moeglich.
    Mach dir vom Reisepass eine Kopie die du bei dir hast.

  4. #3
    Avatar von Peter-Horst

    Registriert seit
    29.06.2002
    Beiträge
    2.314

    Re: Wertgegenstände und Dokumente

    @Scubaboy,

    scan alle wichtigen Dokumente, Pässe, Kreditkarten, Flugtickets.... etc ein und schick es einen online Email account. (gmx.de web.de). Dann kannst Du im Notfall alle infos Online im Internetkaffee abrufen.

    Gruß Peter

  5. #4
    Avatar von xxeo

    Registriert seit
    17.01.2013
    Beiträge
    4.584
    Das mache ich auch. Wichtige Dokumente hänge ich an eine Mail an, die ich an einen zweiten Account von mir sende und dort speichere. Dann kann ich in jedem Internetcafé über meinen E-Mail-Account ran. E-Flugticket, Reiseplan, Kopie vom Pass usw., das hilft im Notfall schon.

    Schwieriger ist die Sache mit dem Notfallstick für Expats, der empfohlen wird, gerade für einen medizinischen Notfall, wenn man ins Krankenhaus muss und wichtige Unterlagen und Arztberichte gleich auf einem mitgeführten USB-Stick zur Hand hat. Nur fraglich, ob man jemanden findet, der einen wildfremden Stick in seinen Computer stöpselt. Sehr riskant.

    Notfallstick.jpg

  6. #5
    Avatar von crazygreg44

    Registriert seit
    03.04.2009
    Beiträge
    9.000
    ich habe früher (bevor ich meinen eigenen Laptop auf Reisen nutzte) meinen USB-Stick nur SEHR UNGERN an einen x-beliebigen Thailändischen PC in einem Internetcafe angestöpselt! Ich nahm absichtlich immer billige Sticks mit, deren Verlust ich verschmerzen konnte, denn mindestens die Hälfte der Computer dieser Läden waren bis über die Halskrause virenversucht. Ob das heute noch so ist, weiß ich nicht.

    Habe alle meine Dokumente in einem Ordner in einem Web-Postfach abgelegt, inklusive Fotos der Seiten in meinem Pass, vor allem die Seite mit dem gültigen Visum. Unterwegs am Zielort trage ich an mir immer nur eine Kopie der Seite mit dem Lichtbild und der Seite mit dem Visum. Den würde ich falls ich Bootsreisen im Süden unternehme, zusätzlich noch in Zip-Lock Tütchen unterbringen, ebenso meinen Pass und die ausgedruckten E-Tickets. Alles wasserfest machen, auch das Smartphone oder Handy! Ist schon manch einem der Rucksack beim Umstiegen vom Boot an den Strand ins Wasser gefallen (war mehrfach Zeuge von Pässen und Tickets die an Wäscheleinen getrocknet werden mussten!!)

    Im einem guten Resort hat die Rezeption Schließfächer für Deine Wertsachen, in guten Hotels gibt es Zimmersafes.

  7. #6
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.496
    Warum genau trocknet man den Ausdruck eines E-Tickets?

  8. #7
    Avatar von crazygreg44

    Registriert seit
    03.04.2009
    Beiträge
    9.000
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Warum genau trocknet man den Ausdruck eines E-Tickets?
    ich schrieb eingangs ja, das erlebte ich früher. Damals gabs noch keine E-tickets, sondern nur diese Falt-Tickets vom Airline-Check-in. Die musste man schon bei sich tragen, zumindest das Rückflugticket. Die sah ich dann im Angthong Marine Nationalpark an der Wäscheleine (1996!)

    apropos, warum sollte man sein E-ticket nicht ausgedruckt bei sich führen, darauf steht zumindest die Buchungsnummer, die man ja beim Einchecken benötigt. Sicher, man kann sie sich auch notieren oder noch sicherer, als Bamboo Tattoo in den Arm tätowieren, so kann man ruhig vom boot ins Wasser fallen. ausserdem kann ich mich jederzeit mit einem blick darauf nochmal vergewissern, an welchem Tag zu welcher Uhrzeit der Rückflug geht, falls ich es nicht schaffe, mir das genaue Datum & Uhrzeit den ganzen abwechslungsreichen Urlaub lang zu merken

  9. #8
    Avatar von motorradsilke

    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    436
    Ich hab schon lange keine Buchungsnummer mehr in Papierform benötigt. Man gibt doch nur noch den Pass am Schalter ab, wenn man am Flughafen erst eincheckt. Und wenn ich vorher online einchecke, hab ich die Buchungsbestätigung in meinem Mails.

  10. #9
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.496
    Du brauchst die Buchungsnummer nicht unbedingt zum Einchecken. Am Schalter reicht auch der Pass.
    (Silke war schneller.)

    Aber früher, da hast du Recht. Meine Frau erzählte mir von den massenhaften Problemen mit aufgeweichten Tickets nach dem Tsunami.

  11. #10
    Avatar von crazygreg44

    Registriert seit
    03.04.2009
    Beiträge
    9.000
    will ja damit nur sagen, ein paar Dokumente gehören in eine Zip-Lock Tüte: Der Pass samt eingelegter oder geklippster Departure Card, ein ausgedrucktes E-ticket wenn vorhanden, eine Zwei Euro Münze für den Gepäckwagen am Frankfurt Airport (nur bei Bedarf), ein paar Euro Bargeld (welches man evtl bei der Ankunft benötigt), oder Zugticket, oder oder oder . . . . . .

    Wie gesagt, eigentlich mach ich mir die Umstände nur, wenn wir im Süden Insel-hopping veranstalten und ich vom Speedboat ans Ufer waten muss . . . . da sieht man schon öfters den einen oder anderen Touri stolpern und samt Rucksack ins Wasser fallen . . . .

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Heirats- Dokumente
    Von Teddy im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 26.05.11, 22:21
  2. Besuchsvisum: benötigte Dokumente
    Von rickyjames im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.04.11, 14:06
  3. Dokumente für Eheschließung in D
    Von newbe im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 10.09.08, 11:37
  4. Dokumente versenden ??!!
    Von dustrial im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.06.05, 10:02
  5. Dokumente
    Von Sepp im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 21.05.03, 13:58