Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 27

welchen Reiseführer ?

Erstellt von waldundforst, 24.05.2013, 19:44 Uhr · 26 Antworten · 2.719 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Dune

    Registriert seit
    20.06.2010
    Beiträge
    5.975
    Zitat Zitat von bmf555 Beitrag anzeigen
    Achso, Du kennst das vom Hoerensagen, das ist ja toll.
    Ich vermute mal dass Dein Bekannter aus SF einfach nur in der VR oder Taipeh umsteigt und nicht neu bucht. Waere ja widersinnig eine Langstrecke in 2 Tickets aufzuteilen.

    Von wo aus Du den Flug buchst ist egal da die Preise ab China immer in CNY angegeben sind.
    Ich hab mich bei jeder Buchung geaergert, dass ich fuer weit weniger als die Haelfte der km deutlich mehr als die Haelfte des Preises ab D zahlen musste. Und zu Feiertagen extrem mehr.
    Was heißt Hörensagen? Er sagt der Weiterflug bzw. Aufpreis sei nicht so hoch. Ich frage ihn bei nächster Gelegenheit gerne. Ein zusätzliches Ticket kostet zwischen 210- 240 € und das finde ich auch nicht so teuer, wenn man es auf 2 Tickets 'umlegt'. Zudem kann man seinen Urlaub variabel in China verlängern.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von Taunusianer

    Registriert seit
    01.01.2007
    Beiträge
    1.848
    Zitat Zitat von waldundforst Beitrag anzeigen
    Hallo !

    Ich möchte vom 26. Dezember bis 31. Januar 2013 mit 2 Freunden eine Rucksackreise durch Thailand machen.

    Flüge scheint es noch einige für 650,- Euro zu geben. - Allerdings ist der Aufenthalt in China sehr lang und man ist insgesamt 20 bis 30 Stunden unterwegs.
    Kennt Ihr Möglichkeiten den Aufenthalt in China auf 2 Tage auszudehnen ?
    Buche halt einfach einen Gabelflug D-China Bkk-D und kuckst ob Du bei AirAsia einen günstigen Flug nach Thailand bekommst. Zu dem Reisetermin könnte das allerdings etwas schwierig werden, weil da auch viele Chinesen/Expats nach Thailand wollen.

    Wie sieht es mit einer Reiserücktrittversicherung aus ? Einer von uns 3 kann eventuell nicht mit und wird das erst kurzfristig entscheiden können. - Ist sowas stornierbar, ohne den kompletten Betrag zu verlieren ?
    Eine Versicherung wird da nicht helfen, es sei den, Ihr habt gute Kontakte zu einem Arzt, der ein entsprechendes Attest ausstellt. Ansonsten hilft halt nur, eine Buchungsklasse bei der Airline zu wählen, die (günstig) stornierbar ist. Das kann man beim 650€ Ticket ausschließen.

    Und: Welchen Reiseführer würdet Ihr für eine Rucksack-Rundreise empfehlen ?
    Stefan Loose oder Lonley Planet. Die geben sich beide nicht viel. Beim LP sollte man zur englischen Ausgabe greifen, da die Deutsche immer etwas hinterherhinkt.

    VG
    Taunusianer

  4. #13
    Avatar von bmf555

    Registriert seit
    14.09.2008
    Beiträge
    690
    Zitat Zitat von Dune Beitrag anzeigen
    Was heißt Hörensagen? Er sagt der Weiterflug bzw. Aufpreis sei nicht so hoch. Ich frage ihn bei nächster Gelegenheit gerne. Ein zusätzliches Ticket kostet zwischen 210- 240 € und das finde ich auch nicht so teuer, wenn man es auf 2 Tickets 'umlegt'. Zudem kann man seinen Urlaub variabel in China verlängern.
    da wuerde mich seine Reiseroute interessieren

  5. #14
    Avatar von Dune

    Registriert seit
    20.06.2010
    Beiträge
    5.975
    Zitat Zitat von bmf555 Beitrag anzeigen
    da wuerde mich seine Reiseroute interessieren
    Detailliert mit Uhrzeit? Ich frage ihn bei Gelegenheit und schicke Dir dann eine PN. Okay?

  6. #15
    Avatar von mauleo

    Registriert seit
    12.04.2013
    Beiträge
    124
    Ich würde diese Fragen eher im Forum von Stefan Loose Travel Handbücher:.Home stellen.
    Da bekommst Du zu diesem Thema bessere und sinnvollere Antworten.
    Die Platzhirsche hier sind eher für andere Themen zuständig.
    Und wie schon von marcobkk erwähnt ist der beste Reiseführer für Thailand der Stefan Loose, dazu noch aktuell.

  7. #16
    Avatar von siamthai1

    Registriert seit
    02.02.2011
    Beiträge
    5.714
    abend, wenn überhaupt dann nur stefan loose.dem kann ich nur zustimmen!

  8. #17
    Avatar von wansuk

    Registriert seit
    24.04.2005
    Beiträge
    968
    Zitat Zitat von siamthai1 Beitrag anzeigen
    abend, wenn überhaupt dann nur stefan loose.dem kann ich nur zustimmen!
    Naja, als grobe Orientierung kann man ihn schon nutzen. Aktuell ist er mit Sicherheit nicht.

    Was ich aber viel schlimmer finde, ist die persönliche Verbandlung der Looses mit einem gewissen Uwe. Die Looses bzw. der Nachfolger scheinen schon seit Jahren nicht mehr dort gewesen zu sein bzw. einen Teil der Ausgabe nicht mehr zu aktualisieren.

    Beispiel:
    Auf Seite 405, meiner Ausgabe von 2005 und auch in der Ausgabe(2009/11?) die bei Thalia im letzten Jahr auslag, wird Uwe + Bom Homestay sehr positiv bewertet. Das Uwe + Bom Homestay findet man im Dorf Ban Pong Ngam und liegt zwischen Chiang Rai und Mae Sai.
    Wir haben letzten Sommer eine total runtergekommenes Grundstück mit zwei schon seit Jahren nicht mehr gepflegten Bungalows angetroffen. Bei der Inneneinrichtung sah es noch schlimmer aus. Jedes Thaigrundstück drum herum und deren Häuser waren dagegen sehr gepflegt und das will schon was heissen.
    Begrüßt hat uns ein total ungepflegter und besoffener Uwe. Auch hat er nur wirres Zeug gequatscht, dass an seiner Misere nur die Bösen aus Thüringen und Holland schuld sind. Die tun ihm ständig alles zerstören. Ich denke, es ist der Suff in Vollendung.

    Aber egal, wir haben nicht ausgepackt und sind nach zwanzig Minuten Richtung Chiang Rai abgehauen.

    Also, Augen auf und nicht jeden Müll glauben der im Loose steht!

  9. #18
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.422
    Bei sowas gehen eigentlich nur aktuell updated Websites. So wie Tripadvisor z.B. Das ist dann auch bei vielen Hotel/Guesthouseanbietern verlinkt in beidseitiger Richtung. D.h. Kundenmeinungen werden ueberall verteilt. Buecher wuerde ich mir keine mehr kaufen, meist veraltet, wenn man das Geld ausgibt. Wenn, dann nur Lonely Planet, aufgrund der groessten Clientel.

  10. #19
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von wansuk Beitrag anzeigen
    *
    Auch ich hoerte Beschwerden über käufliche Beurteilungen.
    Lonely Planet ist viel zu groß, um sich so etwas leisten zu koennen.

  11. #20
    Avatar von Grüner

    Registriert seit
    31.01.2008
    Beiträge
    347
    Träum weiter. Je größer, desto größer die Verlockung. Lonely Planet ist der größte Reiseführerverlagskonzern der Welt, Massenprodukt hoch 3.

    Ich weiß, daß der Chef des Atlanta in BKK (Suk 2) 1994 Leute von Fodor s und dem Lonely Planet eingeladen und dann persönlich "betreut" hatte. Daraufhin wurde die Klitsche schlagartig in beiden Führern ab den 1995er Ausgaben komplett übertrieben im Vergleich zu anderen Bangkoker Klitschen in den höchsten Tönen gelobt. Einschließlich der Märchen, die dort über den Gründer des Hotels kursieren: Window Dressing.

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Reiseführer vom Tip Verlag ?
    Von Freshlook im Forum Touristik
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 31.05.13, 19:10
  2. Reiseführer Thailand - Empfehlung ?!
    Von thai9 im Forum Literarisches
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 01.02.12, 06:38
  3. Reiseführer
    Von Scubaboy im Forum Touristik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.12.05, 14:02
  4. Koh Chang Reiseführer
    Von Overkillratz im Forum Touristik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.06.05, 13:30
  5. Reiseführer
    Von woody im Forum Treffpunkt
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 06.08.02, 00:57