Seite 8 von 13 ErsteErste ... 678910 ... LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 123

Welche sachen mit wertsteigerung/ohne wertverlust wo in Bangkok kaufen?

Erstellt von peita, 30.01.2014, 14:59 Uhr · 122 Antworten · 9.949 Aufrufe

  1. #71
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.360
    Zitat Zitat von peita Beitrag anzeigen
    @ möchte an hochwertigen Textilien Handtücher, Decken oder Schals
    wann ist es genug an Tips ?

    hab doch gesagt, geh zum Siam Square, Du hast doch von Qualitäten sowieso keine Ahnung, also musst du Labels kaufen für die Illusion von Qualität, Siam Square entspricht vom Kauferlebnis und Preisen etwa deutschen Großstadtverhältnissen. Dafür brauchst Du allerdings nicht nach Thailand fahren den Kram kannst du fürs gleiche Geld in Deutschland kaufen, möglicherweise sogar günstiger.

  2.  
    Anzeige
  3. #72
    Avatar von Paedda

    Registriert seit
    08.01.2008
    Beiträge
    661
    Analog der Frage: wie sind die Preise bei Karstadt? - Mensch, fahr hin! Unendliche Auswahl aller Seiden-Qualitäten, auch Möbelstoffe, Vorhänge, Stoffe für Bettwäsche, Kleider etc.

    ENDE und SCHLUSS.

  4. #73
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.360
    Zitat Zitat von peita Beitrag anzeigen
    @rolf2 ich hätte aber gern was hochwertiges. z. Bsp. Dort einen Schal für 20€ kaufen um ihn dann zu verschenken . Möchte nicht so viele Sachen kaufen und die dann einzeln absetzen, dass ist mir viel zu aufwändig.

    ?
    Dein hochwertiger Schal kostet in Thailand zwischen 1 und 5€, sowas wird in Deutschland für ca 25€ verkauft, findest Du an jeder Straßenecke beim Herumschlendern oder im Pratunam.

    Jeder in BKK kennt Pratunam, kannst mit nem Taxi hinfahren, brauchst nur sagen "Pratunam" dann weiß man Bescheid und dann schaust du einfach mal.



    dieser Typ hat auf Youtube einiges an Videos für Leute wie Dich, also auch Essen, Sightseeing und so



  5. #74
    ffm
    Avatar von ffm

    Registriert seit
    06.08.2005
    Beiträge
    4.002
    Wenn du damit Geld verdienen willst, dann halte dich an die klassischen Fake-Artikel: Rolex, Luis Vitton, Celvin Klein etc. Von jedem Artikel nur ein Stück, dann geht es noch als Eigenbedarf durch wenn du bei der Einreise kontrolliert werden solltest. Die Sachen kannst du in Deutschland ohne Probleme für den dreifachen Preis absetzen.

    Ansonsten ist es ohne Sach- und Marktkenntnis sehr schwer, und vor allem sehr zeitaufwändig, Produkte zu finden mit denen sich Geld verdienen lässt. Denn genau das versuchen viele andere Leute auch. Du bist ja nicht gerade der erste der auf die Idee kommt...

  6. #75
    Avatar von berti

    Registriert seit
    29.07.2010
    Beiträge
    3.893
    Zitat Zitat von ffm Beitrag anzeigen
    ... sehr zeitaufwändig, Produkte zu finden mit denen sich Geld verdienen lässt. Denn genau das versuchen viele andere Leute auch. Du bist ja nicht gerade der erste der auf die Idee kommt...
    und Du darfst nicht vergessen: Peita der Troll möchte ja nur "einen Teil des €430 Zollfreibetrags" einsetzen - also hier wird das ganz kleine Rad der Bedeutungslosigkeit gedreht

  7. #76
    Avatar von crazygreg44

    Registriert seit
    03.04.2009
    Beiträge
    9.125
    ich persoenlich finde die Idee mit den diamantenen Flexscheiben 125mm Superklasse !!
    Allerdings wuerde ich mir beim oertlichen Fliesenleger erst mal erkundigen, A) OB er interessiert ist, und B) WELCHES Fabrikat er gerne haette, und fuer C) den Fall dass es diese nicht gibt, ein biszwei Alternativfabrikate benennen.
    Sodann muss er Dir sagen wieviel er maximal dafuer zu zahlen bereit ist. Dein Fliesenleger kauft ja nicht bei Schmorbach, Klobi oder Schlauhaus, sondern im Grosshandel. Er wird Dir schon sagen koennen, wieviel er bereit ist zu zahlen. Und dann stellst Du in Chinatown, Home Pro Baumarkt, Watsadu Baumarkt . .usw. fest, dass der Unterschied gar nicht so gross ist. Das kann auch passieren.

    Fuer meinen Privatgebrauch hab ich mir schon etliche Flex und Schmirgelscheiben aus Thailand mitgebracht !

    Du solltest vor der Abreise schon gefragt haben, wer etwas moechte, WAS er/sie moechte und wieviel es kosten darf.

    Ich hatte mal ein Thai Restaurant in D gefragt, ob ich ihm was mitbringen soll. Es lief darauf hinaus, dass ich mit einem Koffer RANDVOLL mit Lemongras zurueck flog ! Der Gewinn war nicht besonders happig, aber hat Spass gemacht !

  8. #77
    Avatar von indy1

    Registriert seit
    26.03.2013
    Beiträge
    3.718
    Zitat Zitat von crazygreg44 Beitrag anzeigen
    ich persoenlich finde die Idee mit den diamantenen Flexscheiben 125mm Superklasse !!
    Allerdings wuerde ich mir beim oertlichen Fliesenleger erst mal erkundigen, A) OB er interessiert ist, und B) WELCHES Fabrikat er gerne haette, und fuer C) den Fall dass es diese nicht gibt, ein biszwei Alternativfabrikate benennen.
    Sodann muss er Dir sagen wieviel er maximal dafuer zu zahlen bereit ist. Dein Fliesenleger kauft ja nicht bei Schmorbach, Klobi oder Schlauhaus, sondern im Grosshandel. Er wird Dir schon sagen koennen, wieviel er bereit ist zu zahlen. Und dann stellst Du in Chinatown, Home Pro Baumarkt, Watsadu Baumarkt . .usw. fest, dass der Unterschied gar nicht so gross ist. Das kann auch passieren.

    Fuer meinen Privatgebrauch hab ich mir schon etliche Flex und Schmirgelscheiben aus Thailand mitgebracht !

    Du solltest vor der Abreise schon gefragt haben, wer etwas moechte, WAS er/sie moechte und wieviel es kosten darf.

    Ich hatte mal ein Thai Restaurant in D gefragt, ob ich ihm was mitbringen soll. Es lief darauf hinaus, dass ich mit einem Koffer RANDVOLL mit Lemongras zurueck flog ! Der Gewinn war nicht besonders happig, aber hat Spass gemacht !


    Von wegen , kaufe selber mit Rabatt ein , unter 23.- bzw 33.- € kann man die kleinen Scheiben bzgl. Standzeit sowieso
    vergessen, geht bis 60 € ...

    Zahl ich dort beim Händler (als Wholesaler auftreten , brauch mal 50 oder 100 Stck. zum Testen ...)
    300, 500, 800 Baht für die Besseren, auch japanische ... was ich nicht kenne teste ich vor Ort ...
    (die billigen ab 60 Baht .... Finger weg.)

    Marke ist komplett egal, brauchst du gar nicht fragen, hauptsache die Schnittgenauigkeit und Standzeit stimmen !
    Und natürlich für Feinstein oder Granit, etc. , feinsegmentiert oder durchgehende Diamantausführung
    Adapter kaufen nicht vergessen , 20 > 22,2 mm , ist inch ...

    Wenns nur um den 430 € Fb. geht, dann sinds ca. 40 Stck. , kein Problem die bei ein paar Handwerkern an den
    Mann zu bringen.

    (Und nicht ins Handgepäck , gab letztes Mal endlose Diskussion wegen Gefährdungspotential als Wurfobjekt ,
    Ninja und so ... )

  9. #78
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.512
    Hat schon jemand darauf hingewiesen, dass die 430 € Freibetrag nur für Waren für den persönlichen Bedarf gelten, nicht für solche mit Wiederverkaufsabsicht?

  10. #79
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.461
    cxl, da zu niwolos

  11. #80
    Avatar von crazygreg44

    Registriert seit
    03.04.2009
    Beiträge
    9.125
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Hat schon jemand darauf hingewiesen, dass die 430 € Freibetrag nur für Waren für den persönlichen Bedarf gelten, nicht für solche mit Wiederverkaufsabsicht?
    20 Seidenschals : "Herr Zoellner, ich bin staendig erkaeltet und muss mir Schals um den Hals wickeln !"
    40 Diamant-Flexscheiben : Ich renoviere gerade mein altes Bauernhaus und die Scheune, da brauch ich 1000 davon!"
    100 Tuetensuppen YAM MAMA : " die ess ich alle selbst weil einkaufen in Deutschland ja so teuer ist!"
    20 kilo Zitronengras : " Meine Katze liebt es daran zu knabbern !"
    20 Kilo T-Shirts, Hemden, Hosen : " Ich kauf nicht gerne bei H&M, Herr Zoellner ! Das hier ist viel besser!"
    20 Kilo Hilltribe Thai Kaffeebohnen (!super Wiederverkaufs-Artikel!) " Herr Zoellner, ich bin leidenschaftlicher Kaffeetrinker!"

    Du kleiner Schlauberger, sag mir mal welcher oben genannter Artikel nicht unter "Privat-Gebrauch" faellt !!!

    Da musst Du Dich ganz schoen anstrengen, damit das beim deutschen Zoll voll in die Hose geht !!

Seite 8 von 13 ErsteErste ... 678910 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.09.10, 18:24
  2. Medikamente wo in Bangkok kaufen?
    Von rike im Forum Touristik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 07.09.09, 20:28
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.05.07, 13:04
  4. Staubsauger in Bangkok kaufen
    Von HJM im Forum Treffpunkt
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 18.03.04, 09:38
  5. Winterklamotten in Bangkok - kaufen
    Von hamburg im Forum Treffpunkt
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 07.09.02, 19:38