Seite 10 von 13 ErsteErste ... 89101112 ... LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 123

Welche sachen mit wertsteigerung/ohne wertverlust wo in Bangkok kaufen?

Erstellt von peita, 30.01.2014, 14:59 Uhr · 122 Antworten · 9.933 Aufrufe

  1. #91
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.333
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    rolf2, den verstehe ich nur dann, wenn du falsche Vorstellungen von Preis und Qualität eines Lexus hast.
    dann verklabüster ick dir dat moal....

    also ein Lexus ist wahrscheinlich in der Qualität und vom Preisleistungsverhältnis besser als ein Mercedes, vom Prestige her jedoch für die allermeisten Geschäftsleute indiskutabel, trotz eines nicht billigen Anschaffungspreises. So ergings ja auch dem Phaeton von VW, die Marke Volkswagen geht halt nicht für die Chefetage.

    So ähnlich ist das auch mit Anzügen aus Thailand im 150 Dollar Segment. Der Schnitt und das Design sind Kopien europäischer Markenkleidung, die Stoffe ausreichnd gut wenn auch mit nicht dem Spitzensegment der 1000 Dollar aufwärts Anzüge vergleichbar.

    Schlecht angezogen ist man in einem 150 Dollar Anzug aus Thailand nicht, ich hab selbst vier davon.

    Ich finds übrigens ne gute Entscheidung nen Lexus zu fahren, Mercedes ist nicht mehr das was es mal war, die Qualität und Zuverlässigkeit
    hat enorm nachgelassen. Genauso unsinnig erscheint es mir für einen Produktnamen eines Labels der Modebranche überflüssig viel Geld zu investieren.

  2.  
    Anzeige
  3. #92
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.506
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    also ein Lexus ist wahrscheinlich in der Qualität und vom Preisleistungsverhältnis besser als ein Mercedes, vom Prestige her jedoch für die allermeisten Geschäftsleute indiskutabel, trotz eines nicht billigen Anschaffungspreises. So ergings ja auch dem Phaeton von VW, die Marke Volkswagen geht halt nicht für die Chefetage.
    Das ist jetzt aber sehr speziell auf Deutschland bezogen.

  4. #93
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.333
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Das ist jetzt aber sehr speziell auf Deutschland bezogen.
    weiß jetzt nicht ob wir hier auch mir unbekannte Standpunkte von Afrikanern dazu erörtern müssten?555

  5. #94
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.001
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    dann verklabüster ick dir dat moal....

    also ein Lexus ist wahrscheinlich in der Qualität und vom Preisleistungsverhältnis besser als ein Mercedes....
    In der Qualitaet sind wohl beide sehr gut und beim Preisleistungsverhaeltnis seh ich es so, dass Du beim Lexus nicht wenig fuer ein Auto ohne Prestige zahlst.

    Der Wiederverkaufswert ist die naechste Sache, obwohl der beim heute gaengigen Leasing nicht mehr die fruehere Rolle spielt.

  6. #95
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.333
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    In der Qualitaet sind wohl beide sehr gut und beim Preisleistungsverhaeltnis seh ich es so, dass Du beim Lexus nicht wenig fuer ein Auto ohne Prestige zahlst.

    Der Wiederverkaufswert ist die naechste Sache, obwohl der beim heute gaengigen Leasing nicht mehr die fruehere Rolle spielt.
    hab bei meinem letzten Neuwagen E klasse 280iger im ersten Jahr ne kaputte Servopumpe, kaputte Schiebedachsteuerung, kaputte Klimaautomatik gehabt.


    zum Wiederverkaufswert grad mal gecheckt bei Mobilde.de Mercedes E280, alle Schickimickies, 100.000km =16500€, Lexus ES350 gleiches BJ usw = 17500

    beide Baujahr 2008 , jüngere Lexus ES350 gabs nicht.

    Kenne mich mit Lexus nicht aus, ich halte aber mittlerweile recht viel von japanischer Qualität.

  7. #96
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.001
    Also um wieder auf das Thema zurueckzukommen, in Thailand sind soweit ich weis beide Marken aufgrund der Einfuhrbestimmungen so teuer, dass ein Kauf hier und ein Wiederverkauf in Deutschland kaum Sinn machen duerfte.

    Der kleine Rolls Royce, der "Ghost" kostet hier zum Beispiel 31 Millionen Baht, in D kostet der nicht mehr als 200tausendnochwas Euro.

    Hier in Bangkok sieht man uebrigens deutlich mehr Mercedes wie Lexus.

    Am besten fuer Thailand geeignet halte ich Autos, die jeder Wald- und Wiesenschrauber problemlos wieder flott kriegt. ISUZU ist hier eine gute Idee, echte japanische Wertarbeit.

  8. #97
    Willi
    Avatar von Willi
    Wer auf sich was hält fährt Audi. Da gibt es kein Spielraum für irgend anderes Gedöns.
    Dazu noch eine vernünftige Soundanlage und schwups gleitet man auf Schienen



    Dann noch eine hübsche Lady auf dem Beifahrersitz ....Who Made Who


  9. #98
    Avatar von crazygreg44

    Registriert seit
    03.04.2009
    Beiträge
    9.064
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Wenn du jetzt noch mal die ganze Sache mit 14 Jeans betrachest, wie sieht es denn dann aus?
    Chak schribe, sein Freund bekam Schwierigkeiten mit 7 Jeans "fuer ich und seine Frau" . . also nehme ich an, die beiden sind zusammen gereist. Kann natuerlich auch sein, dass 5 Jeans fuer ihn, und 2 fuer seine Frau waren, in diesem Fall haette es zollfrei sein muessen ( ausser er hat sich beim Zoll in die Brennesseln gesetzt).

    Bei 14 Jeans von ZWEI Personen eingefuehrt greift die "5 Stueck pro Artikel" Regelung !! Ab 5 Stueck des identischen Artikels verlaesst man das privatrechtliche und begeht eine "gewerbliche" Einfuhr ! 7 plus 7 VERSCHIEDENE Jeans allerdings koennen nach wie vor als Eigenbedarf deklariert werden, wenn deren Wert 430 Euro nicht uebersteigt.

    Wie bereits erwaehnt, etwas an der Geschichte von Chaks Freund ist faul, da ist noch mehr gelaufen. Oder aber es lag schlicht und einfach kein Kaufbeleg vor ! DAS waere dann halt unter "dumm gelaufen" zu verbuchen.

  10. #99
    Avatar von crazygreg44

    Registriert seit
    03.04.2009
    Beiträge
    9.064
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    "Gut angezogen" und "Anzug für 150 US$" schließen sich aus.
    Imitate zum Eigenbedarf dürfen eingeführt werden, ohne dass man darauf Zoll oder sonst irgendeine Strafe zahlen müsste. Was du da erzählst verhärtet den Eindruck, du sprichst ohne große Ahnung. Dein übermäßiger Gebrauch von Ausrufezeichen verbessert auch nicht gerade den Eindruck.
    JETZT muss ich aber die anderen Forumsteilnehmer vor Deinem Rat warnen ! Versucht mal bitte nicht, Euch mit einer gefakten Rolex erwischen zu lassen ! Oder noch bloeder, melde sie zum Import an, hat ja nur 80 Euro gekostet und ist steuerfrei, nicht wahr ? Das geht voll in die Hose !! Dein Ratschlag ist schlicht und einfach falsch ! Dein Rat ist gemeingefaehrlich !

    Ja, das Zitronengras wurde bei Durchsicht des Koffer besehen. Ja, ich koche, meine Katze liebt es, und meine Schwester kocht auch gerne saure Zitronengras-Suppen. Alles klar, gute Reise noch !!

    Wie ich meine Satzzeichen, Ausrufezeichen und Gross/Kleinschreibung verwende, ist meine Sache ! Muss Dir nicht gefallen !

  11. #100
    Avatar von crazygreg44

    Registriert seit
    03.04.2009
    Beiträge
    9.064
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Also um wieder auf das Thema zurueckzukommen, in Thailand sind soweit ich weis beide Marken aufgrund der Einfuhrbestimmungen so teuer, dass ein Kauf hier und ein Wiederverkauf in Deutschland kaum Sinn machen duerfte.

    Der kleine Rolls Royce, der "Ghost" kostet hier zum Beispiel 31 Millionen Baht, in D kostet der nicht mehr als 200tausendnochwas Euro.

    Hier in Bangkok sieht man uebrigens deutlich mehr Mercedes wie Lexus.

    Am besten fuer Thailand geeignet halte ich Autos, die jeder Wald- und Wiesenschrauber problemlos wieder flott kriegt. ISUZU ist hier eine gute Idee, echte japanische Wertarbeit.
    voellig richtig, Dieter !

    ueber die Bemerkungen der anderen kann ich nur staunen.

    ja gell, einen Wagen von Thailand nach Deutschland einfuehren , da spart man viel Geld. Da in Deutschland eh bald Linksverkehr eingefuehrt wird, sollte sich das Ganze schon lohnen !

    Fehlt noch der Hinweis, dass man eine 125 Honda click nach Deutschland exportieren sollte, wegen angeblichen Ersparnissen, und weil man mit der Honda sowohl im Links- als auch im Rechtsverkehr bestehen kann

Seite 10 von 13 ErsteErste ... 89101112 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.09.10, 18:24
  2. Medikamente wo in Bangkok kaufen?
    Von rike im Forum Touristik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 07.09.09, 20:28
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.05.07, 13:04
  4. Staubsauger in Bangkok kaufen
    Von HJM im Forum Treffpunkt
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 18.03.04, 09:38
  5. Winterklamotten in Bangkok - kaufen
    Von hamburg im Forum Treffpunkt
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 07.09.02, 19:38