Seite 9 von 9 ErsteErste ... 789
Ergebnis 81 bis 85 von 85

Welche Region ist in Thailand am Lebenswertesten?

Erstellt von franky_ch, 16.03.2014, 15:57 Uhr · 84 Antworten · 7.182 Aufrufe

  1. #81
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.844
    ohne die letzten 25 Jahre in Thailand zu verklären,
    natürlich spielt Sicherheit immer und überall eine Rolle.

    Der Satz, - zur falschen Zeit, am falschen Ort,
    hat in unterschiedlichen Regionen, unterschiedliche Bedeutung.

    Das war immer so, und wird immer so sein.

    Wenn man früher in bestimmten gegenden auf dem Land verunfallte, musste man ums Überleben kämpfen, bis der Rettungswagen kam.
    Bevor jetzt wieder einer querschiesst, mal ein Beispiel
    Flug 004 war ein Linienflug der österreichischen Fluggesellschaft Lauda Air von Hongkong über Bangkok nach Wien, auf dem am 26. Mai 1991 um 23:17 Uhr Ortszeit die eingesetzte Boeing 767-300ER im Westen Thailands abstürzte, nachdem sich die Schubumkehr an einem Triebwerk während des Fluges unbeabsichtigt selbst aktivierte. Alle 223 Menschen an Bord kamen bei diesem Unglück ums Leben.

    None of the 223 passengers and crew aboard the airliner survived. Rescuers found the body of Welch still in the pilot's seat.[9] After the accident, scavengers collected electronics and jewellery.[10]

    Voluntary rescue teams and local villagers looted the remains of the flight, so relatives were unable to recover personal possessions.
    Lauda-Air-Flug 004 ? Wikipedia
    Lauda Air Flight 004 - Wikipedia, the free encyclopedia

    Der englische Text steht deshalb im Zitat, weil der Inhalt aus dem deutschen wiki rausgelöscht wurde.
    Aber genau dieser gelöschte Bereich zeigt die Grundeinstellung, mit der in vielen Gegenden Menschen zu Unfallorten eilte,
    um von einem Verletzten oder Toten, was abzunehmen.

    Diese Situation hat sich mittlerweile in wohlhabenden Gegenden geändert,
    die Überlebensnot ist dort nicht mehr so gross, dass man mit verzweifelten Menschen rechnen muss.

    Da der Glitzer der Touristenorte oft aber eben solche verzweifelte Menschen anzieht,
    hat sich an diesen Orten eine Kriminalität entwickelt,
    die ein Leben an diesem Ort, nur mit entsprechenden Sicherheitsvorkehrungen lebenswert machen.

    Kann man in Thailand ein anspruchsloses, manchmal asketisches Leben leben,
    ist bei einem materiell nicht viel zu holen,
    so ist der Radius in Thailand, wo man gut leben kann,
    unvorstellbar gross.

    Will man in Thailand jedoch ein Leben mit manchen Annehmlichkeiten der Konsumwelt leben,
    so lebt man entweder in einem Umfeld, geschützt durch die lokale Familiendominanz des eingeheirateten Clans,
    oder in der Anonymität am Rande mancher Städte, wo man allerdings nicht aus dem Rahmen fällt.
    (brauche keine Zierblumen, die in Zeiten der Wassernot, dank meines ultratiefen Brunnens versorgt werden)

    Wer aber wirklich, für th. Masstäbe luxeriös leben will,
    der sollte sich auch entsprechend schützen.

  2.  
    Anzeige
  3. #82
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373
    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    ohne die letzten 25 Jahre in Thailand zu verklären,
    natürlich spielt Sicherheit immer und überall eine Rolle.

    Der Satz, - zur falschen Zeit, am falschen Ort,
    hat in unterschiedlichen Regionen, unterschiedliche Bedeutung.

    Das war immer so, und wird immer so sein.
    Der Link..gibt " mehr her "..

    Der Todesflug der "Mozart" | Austrian Wings

    ****

    Zum Threadtitel..
    mich interessiert die Gegend um Loei.
    Möchte ich mir dieses Jahr anschauen.

  4. #83
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172
    Heftig,

    diese verdammte Gier

    „Niemand konnte diesen Leuten Einhalt gebieten, sie rissen den Toten sogar noch die Ringe von den Fingern”, erzählte Niki Lauda, der selbst an die Absturzstelle gereist war, später einmal.

  5. #84
    Avatar von sanukk

    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    9.780
    Zitat Zitat von Chanodom Beitrag anzeigen
    Ich finde auch ausserhalb Pattaya, es ist alles in 20 min. zu erreichen, sogar traumhafte Strände, Richtung Rayong, Immigration in der Nähe, Bangkok in 2 Std. zu erreichen, gleichbleibende Temperaturen, kleiner Flughafen, da kann mann für 100 Euro, schnell mal nach Chang Mai oder Puket fliegen, noch ca. 15 - 20 % günstiger als Koh Samui, oder andere bekannte Ilands, aber warum keine Farangs in der nähe? wer hilft euch dann, da Probleme nicht zu vermeiden sind..bitte überdenkt das genau, auch wenn mann in ein so Gläubiges Land reist, gibt es extrem wichtige Regeln, wer diese lächerlich findet, steht bald vor dem nichts....wer sich nicht mit Tempeln, Mönchen anfreunden will , bzw. respektieren, der hat hier definitiv nichts verloren...und auch nichts zu suchen...das ist ca. 1 % von dem was ich antworten könnte.....
    Stimme Dir zu, das man in Pattaya oder in der Nähe auch ein angenehmes Leben führen kann.
    Die Gläubigen hier setzen allerdings tlw. andere Prioritäten, an was sie glauben sollen: ATM-Karte vom Schicker, Grundstück, Haus, Moped, Auto, Witwenrente......Den Tempel brauchen viele nur noch für das Horoskop und die Vorhersage der besten Lotterie-Nummern....., sowie für die Freisprechung von Sünden in Form einer Ablass-Gebühr beim zuständigen Mönch.

    Nicht alle Besucher Pattayas kommen wegen der Mönche und Tempel in dieses schön Seebad.

    Zitat Zitat von gerhardveer Beitrag anzeigen
    ..... das blödeste Gewäsch des Threads stammt bisher von dir selbst:
    Danke für das qualifizierte Feedback, Herr Ober-Leerer......

    Zitat Zitat von gerhardveer Beitrag anzeigen
    Ich denke, das er damit gemeint hat, dass man nicht alle paar Meter einen Farang trifft und das kann ich durchaus nachvollziehen.
    Du denkst, Du weisst, was er damit gemeint hat........Du solltest Dir eine Auszeit in einem kleinen Wat nehmen, damit Du wieder entspannen kannst.
    Nicht, dass Du noch einen Herzkasper erleidest, wenn Du mit hochrotem Kopf hier Beiträge kommentierst.

    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Irgendwie scheint dieser Thread zum Scheitern bestimmt zu sein.

    1. Es besteht wohl Einigkeit, daß es nicht nur eine für alle am lebenswerteste Region in Thailand geben kann. Das geht eben deshalb nicht, weil die Menschen unterschiedlich sind und Dinge unterschiedlich sehen.

    2. Also kommt man in dieser Frage nur weiter, wenn man sich die Arbeit macht, sich selbst darüber klar zu werden, was man denn genau gerne hat und was genau eben nicht.

    .
    Du bringst es auf den Punkt. Jeder hat doch andere Bedürfnisse. Nur Leerer in der Walachei meinen oft, andere insoweit bekehren zu müssen, in Einsamkeit sterben zu wollen.

    Zitat Zitat von gerhardveer Beitrag anzeigen
    Ist für DICH nicht schlimm...oder bestimmst du für Alle ??? ...
    Bestimmst Du für alle? Finde Dich endlich damit ab, dass es nicht so ist........, wenn es auch weh tut, dass Dir keiner zuhören möchte.

    Zitat Zitat von Antares Beitrag anzeigen
    Welche Region ist in Thailand am Lebenswertesten?

    Das muß jeder für sich selbst rausfinden! Wie? Umherreisen und Thailand erleben. Wenn es dann irgendwo gut gefällt ein Haus oder Condo mieten und dort leben. Alles weitere wird sich finden. Wenn es doch nicht gefällt ist man auch schnell wieder weg und sieht sich weiter um.
    Wenn es garnicht gefällt und Anspruch und Wirklichkeit nicht übereinander passen dann eben zurück nach DACH und neu planen.
    So sehe ich das auch. Jeder hat doch andere Bedürfnisse, die sich auch im Laufe der Zeit mal ändern können. Flexibel und unabhängig bleiben, das ist für mich Lebensqualität.....

  6. #85
    Avatar von gerhardveer

    Registriert seit
    14.01.2012
    Beiträge
    2.698
    Zitat Zitat von sanukk Beitrag anzeigen
    Danke für das qualifizierte Feedback, Herr Ober-Leerer......
    Glaubst du, ich setze mein ganzes Gehirn zum Kommentieren eines Gelabers wie unten ein?
    Bei dir reichen maximal 10%...

    Zitat Zitat von sanukk Beitrag anzeigen
    ..als Hartz4er-Expats oder pensionierte Lehrer, verliebte Unternehmer, ihr Dasein (mit Vormund durch die Frau) in Thailand fristen.......
    -----------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Zitat Zitat von sanukk Beitrag anzeigen
    Du denkst, Du weisst, was er damit gemeint hat........Du solltest Dir eine Auszeit in einem kleinen Wat nehmen, damit Du wieder entspannen kannst.
    Nicht, dass Du noch einen Herzkasper erleidest, wenn Du mit hochrotem Kopf hier Beiträge kommentierst.

    Du bringst es auf den Punkt. Jeder hat doch andere Bedürfnisse. Nur Leerer in der Walachei meinen oft, andere insoweit bekehren zu müssen, in Einsamkeit sterben zu wollen.

    Bestimmst Du für alle? Finde Dich endlich damit ab, dass es nicht so ist........, wenn es auch weh tut, dass Dir keiner zuhören möchte.
    zu 1: ich entspanne da lieber weltlicher - hält länger vor Außerdem: hochroter Kopf,Herzkasper - denkst du, dass DU das wert bist ?


    zu 2: das domme Gschwätz geht grad weiter...

    zu 3: nenn' eine Verallgemeinerung von mir und ich werde diesen Fauxpas korrigieren. Der
    Rest ist wieder ... du weißt schon.

    Aber schön, dass dich meine Entgegnung auf dein .... so hinter dem Ofen vorgelockt hat, noch schöner wär's allerdings, die dafür ver(sch)wendete Zeit zum Überdenken eben dieses ... zu nutzen.

Seite 9 von 9 ErsteErste ... 789

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 18.04.14, 12:27
  2. Welche Waren sind in Thailand teurer als hier?
    Von Udo Thani im Forum Treffpunkt
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 21.12.12, 02:15
  3. Was ist in Thailand billiger als hier???
    Von Piercer im Forum Treffpunkt
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 30.03.05, 08:40
  4. Welche DVD-Rohlinge in Thailand?
    Von alhash im Forum Computer-Board
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 06.02.04, 12:51
  5. Tourismus in Thailand am Scheideweg
    Von Jinjok im Forum Thailand News
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 03.04.03, 11:53