Seite 3 von 9 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 85

Welche Region ist in Thailand am Lebenswertesten?

Erstellt von franky_ch, 16.03.2014, 15:57 Uhr · 84 Antworten · 7.186 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von siamthai1

    Registriert seit
    02.02.2011
    Beiträge
    5.714

    Question

    Zitat Zitat von sanukk Beitrag anzeigen
    Jetzt werden schon Lebensmittel "aufgezogen". Gehen die eigentlich in Bulilam auch zu Schule???



    Da haben wir es wieder: die Frau ist das Wichtigste, der Vormund, der Leumund, der Organisator, der Problemlöser, der Problembereiter, der Kassenwart über den Tod hinaus.....Ja @ siamthai: "Deine ist anders!!!" Klaro.
    moin sanukk, nein nicht anders, eine thai halt,aber eine mit der man 31jahre verheiratet sein kann,und von daher gesehen,deine ist anders, hast du vollkommen du recht!!! lu mai khrap !

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von Tanha

    Registriert seit
    19.04.2012
    Beiträge
    208
    Ich denke, in der Nähe von Udon Thani ist es am besten.

    Vorteile:
    - günstig,
    - recht ursprüngliches Thailand
    - freundliche Menschen
    - Wenn man doch mal Heimweh nach Essen etc. hat, findet man in Udon Abwechslung und entsprechende Importware
    - Flughafen in der Nähe
    - Grenze (Laos) in der Nähe (für ev. Visa-Run) und Immigration-Behörde in Udon
    - gute medizinische Versorgung

    Gruß
    Tanha

  4. #23
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.461
    all die o.g., #22, Vorteile könnte man 1:1 auch auf andere Gebiete übertragen. Wieso sollte es nun auf Grund dieser in der Nähe von UT am besten sein?

  5. #24
    Avatar von Chanodom

    Registriert seit
    12.03.2014
    Beiträge
    1
    Ich finde auch ausserhalb Pattaya, es ist alles in 20 min. zu erreichen, sogar traumhafte Strände, Richtung Rayong, Immigration in der Nähe, Bangkok in 2 Std. zu erreichen, gleichbleibende Temperaturen, kleiner Flughafen, da kann mann für 100 Euro, schnell mal nach Chang Mai oder Puket fliegen, noch ca. 15 - 20 % günstiger als Koh Samui, oder andere bekannte Ilands, aber warum keine Farangs in der nähe? wer hilft euch dann, da Probleme nicht zu vermeiden sind..bitte überdenkt das genau, auch wenn mann in ein so Gläubiges Land reist, gibt es extrem wichtige Regeln, wer diese lächerlich findet, steht bald vor dem nichts....wer sich nicht mit Tempeln, Mönchen anfreunden will , bzw. respektieren, der hat hier definitiv nichts verloren...und auch nichts zu suchen...das ist ca. 1 % von dem was ich antworten könnte....weiteres auf anfrage...

  6. #25
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.951
    Wo sich jemand am wohlsten fühlt kann doch nur jeder für sich selbst entscheiden. Bezweifle dass ein Internet-Forum dazu geeignet ist, herauszufinden was zu einem selbst am besten passt.
    Ganz Thailand ist ideal um darin herum zu reisen. Und genau das sollte man ausgiebig tun bevor man daran denkt sich irgendwo festzulegen.

  7. #26
    Avatar von x-pat

    Registriert seit
    06.11.2003
    Beiträge
    7.208
    Die Frage des Threadstarters ist sicher sehr subjektiv, denn was das "lebenswerte" ausmacht hängt von den eigenen Vorstellungen und Erwartungen ab. Dank der Entwicklung der letzten 20 Jahre findet man in allen größeren Städten in Thailand eine Infrastruktur und ein Angebot, das Farangs anspricht. Ein bischen enger wird die Wahl wenn man Kinder hat die auf eine den eigenen Vorstellungen entsprechende Privatschule gehen sollen. Typische Expatstandorte sind Bangkok, Chiang Mai, Phuket, Pattaya, Hua Hin. Die Städte im Isaan und weitere Orte im Süden folgen mit wenig Abstand.

    Die vorhin zitierte Einwohnerstatistik ist übrigens nicht relevant, da die Amphur Muang Grenzen lange nicht mehr der aktuellen Stadtentwicklung entsprechen. Chiang Mai ist daher immer noch Nr.2 in Thailand.

    Cheers, X-pat

  8. #27
    Avatar von Tanha

    Registriert seit
    19.04.2012
    Beiträge
    208
    In der Nähe von Pattaya finde ich es auch nicht schlecht. Ich mag den Menschenschlag dort. Für mich ist es aber wegen dem im Allgemeinen 1-2 Grad kühleren Temperaturen im Norden etwas besser. Strände finde ich relativ langweilig. Die sehen überall auf der Welt irgendwie gleich aus und sind zu sonnig. (Gegen eine Bucht zum Schnorcheln hätte ich aber auch nichts). Mir reicht aber auch ein Pool aus (am liebsten überdacht).

    Chiang Mai muss ich mir nächstes Jahr einmal ansehen. Vielleicht auch sehr schön.

    Phuket, Bangkok etc. ist mir zu international.

    Gruß
    Tanha

  9. #28
    Avatar von franky_ch

    Registriert seit
    15.06.2012
    Beiträge
    771
    Also für die blöden Antworter und auch für die Netten! Ich bin fest seit 7 jahren hier, im ersten Jahr in Sa Kaeo im Haus meiner Frau, dann seit 6 jahren in Patong! Meine Frau hat einen 17-jährigen Sohn, der die Militärschule besucht und um den sie gerne alleine kümmert, obwohl ich ihr gerne dabei helfe! Da mir aber Phuket so langsam aus dem Hals raushängt suche ich eben was Neues! Neben dem Thaiessen liebe ich aber ab und zu auch westliche Küche, also darum grössere Märkte und gute Internetanbindung! Aufs Geld müssen wir nicht unbedingt schauen, obwohl wir nur mieten möchten! Denn eigenes Haus hat sie ja bereits! Meer ist auch nicht wichtig, lieber einen See zum Fischenund nette Nachbarn, nicht unbedingt Farangs!

  10. #29
    Avatar von Taunusianer

    Registriert seit
    01.01.2007
    Beiträge
    1.848
    Zitat Zitat von Tanha Beitrag anzeigen
    In der Nähe von Pattaya finde ich es auch nicht schlecht. Ich mag den Menschenschlag dort. F
    Satire, oder?

  11. #30
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von franky_ch Beitrag anzeigen
    Neben dem Thaiessen liebe ich aber ab und zu auch westliche Küche, also darum grössere Märkte und gute Internetanbindung! Aufs Geld müssen wir nicht unbedingt schauen, obwohl wir nur mieten möchten! Denn eigenes Haus hat sie ja bereits! Meer ist auch nicht wichtig, lieber einen See zum Fischen und nette Nachbarn, nicht unbedingt Farangs!
    Ich glaube Dein Ansatz wird wohl irgendwann die geeigneten Regionen näher eingrenzen, je mehr explizite Kriterien Du entwickelst.

    Am Anfang hattest Du:
    -Internet soll normal sein
    - Grössere Geschäfte in der Nähe ebenso
    - Farangs nicht unbedingt

    Dann wurden weitere, gute Auswahlkriterien genannt:
    - Flughafennähe
    - Nähe und tatsächliche Erreichbarkeit von guter med. Versorgung (Krankenhäuser). Bangkok hat z.B. viele Krankenhäuser, aber die Frage stellt sich halt, ob man im Stau jemals lebend noch dahin kommt.
    - Jetzt nennst Du Angeln.
    Für die Regionen mit einiger Infrastruktur gibt es heute zumeist von Fachleuten erstellte Übersichten.
    Für Udon z.B. diese:

    Angeln in Udon Thani | Udon-News.com

    Wie sieht es mit dem Erlernen der Sprache aus? Oder soll das überflüssig sein. Geht ja auch. Und man ist dann nicht auf die Verfügbarkeit von Schulen angewiesen.

    Mit anderen Worten: Werde Dir sukzessive immer klarer, was wichtig und wünschbar ist.

    Hast Du dann die Regionen eingegrenzt kommt es ganz stark auf ein moegliches Heimatgefühl an. Um das zu eruieren, muß man dann da vorher hin. Urlaub machen.

Seite 3 von 9 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 18.04.14, 12:27
  2. Welche Waren sind in Thailand teurer als hier?
    Von Udo Thani im Forum Treffpunkt
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 21.12.12, 02:15
  3. Was ist in Thailand billiger als hier???
    Von Piercer im Forum Treffpunkt
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 30.03.05, 08:40
  4. Welche DVD-Rohlinge in Thailand?
    Von alhash im Forum Computer-Board
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 06.02.04, 12:51
  5. Tourismus in Thailand am Scheideweg
    Von Jinjok im Forum Thailand News
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 03.04.03, 11:53