Umfrageergebnis anzeigen: Welche Airline ist die beste von DACH nach BKK???

Teilnehmer
67. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Lufthansa

    7 10,45%
  • Thai-International

    25 37,31%
  • Emirates

    14 20,90%
  • Etihad/ Air Berlin

    6 8,96%
  • Air France

    1 1,49%
  • KLM

    4 5,97%
  • SAS Scandinavian Airlines

    0 0%
  • Turkish Airlines

    3 4,48%
  • Oman Air

    6 8,96%
  • Qatar Airways

    10 14,93%
Multiple-Choice-Umfrage.
Seite 2 von 22 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 215

Welche Airline ist die Beste auf dem Flug von DACH nach BKK?

Erstellt von sanukk, 23.08.2014, 19:57 Uhr · 214 Antworten · 16.117 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von J.O.

    Registriert seit
    04.11.2004
    Beiträge
    1.191
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Ich favorisiere gerade wegen des kurzen Zwischenstops Qatar Airways.
    >Ironie an: Eine gewisse Affinität zur Sklavenhaltung ist Dir wohl nicht abzusprechen. Ironie aus<

    Bin mit denen einmal in der Holzklasse geflogen. Bei der 777 geht's mit der Sitzbreite gerade noch so. In der neuen 787 aber eindeutig nicht mehr. Sitzen da 3 normal gewachsene Herren nebeneinander kann sich mindestens einer nicht mehr anlehnen. Denn die Sitzbreite mit den dünnsten Armlehnen die ich bislang in einem Flieger erlebt habe erlauben es nicht mehr, dass 3 Männer mit normaler Schulterbreite entspannt sitzen könnten.


    Ob sich die ewige Busfahrerei zwischenzeitlich erledigt hat, weiß ich nicht. Im April diesen Jahres jedenfalls noch nicht. Einmal und nie wieder.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.461
    Nur 2 Auswahlkriterien: nonstop oder Zwischenstopp von mehreren Tagen/Wochen ohne großen Aufwand möglich.

  4. #13
    Avatar von markobkk

    Registriert seit
    27.01.2008
    Beiträge
    3.328
    Auswahlkriterien?

    Milen auf's Milenkonto
    Flugzeit
    40 Kilo standard Freigepaeck

    alles andere ist egal.

    Essen oder Service im allgemeinen interessiert mich nicht, da ich sowieso schlafe und den Service nicht grossartig in Anspruch nehme.

    Deswegen zu 99% Thai Airways.

  5. #14
    Avatar von joachimroehl

    Registriert seit
    25.05.2008
    Beiträge
    4.935
    Was bringen eigentlich Meilen, außer einer Kofferabgabe am Roten Teppich, wenn man nicht mindestens zweimal jährlich runter fliegt?

  6. #15
    Avatar von markobkk

    Registriert seit
    27.01.2008
    Beiträge
    3.328
    Zitat Zitat von joachimroehl Beitrag anzeigen
    Was bringen eigentlich Meilen, außer einer Kofferabgabe am Roten Teppich, wenn man nicht mindestens zweimal jährlich runter fliegt?
    Was Meilen bringen? Erstmal nicht viel ausser 40 Kilo Freigepaeck wenn man Gold Member ist, dazu Louge Access und Priority Boarding und Koffer Handling neben garantierten Buchungen / Umbuchungen und anderen Kleinigkeiten. Fuer Vielflieger durchaus interessant. Ich fliege pro Jahr soviel das ich nur durch die Meilen und Bonusmeilen durchschnittlich zweimal im Jahr Frau und Kind kostenlos mit nach Deutschland nehmen koennte. Allein die Ersparniss fuer diese Tickets rechnet sich auf Dauer.

  7. #16
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.002
    Zitat Zitat von J.O. Beitrag anzeigen
    >Ironie an: Eine gewisse Affinität zur Sklavenhaltung ist Dir wohl nicht abzusprechen. Ironie aus<
    Der Zusammenhang erschliesst sich mir nicht.

    Ich bin schon oft mit Qatar geflogen (B 777 und A 330) und hatte bisher keine schlechten Erfahrungen. Gutes Platzangebot in der Eco und das letzte mal sogar freien Champagnerausschank.

    Bei den kurzen Stops in Katar kann man sich nach 6 Stunden ein wenig die Beine vetreten und dann die letzten 6 Stunden wieder im Flieger abhocken.

    Das ist mir definitiv lieber als ein Nonstop Flug.

  8. #17
    Avatar von markobkk

    Registriert seit
    27.01.2008
    Beiträge
    3.328
    Dieter, der Dreamliner ist in der Tat sehr eng. Ich fliege mit dem Ding zur Zeit immer von Chiang Mai nach Bangkok und das reicht mir. Weitere Strecken, vor allem wenn man die entsprechenden Sitznachbarn in der Eco haette, wuerde ich mir nicht antun. C-Class ist dagegen ganz ok.

  9. #18
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.002
    Wie gesagt, ich wurde bisher in einer B 777 und einem A 330 transportiert.

    Die B 787 Dreamliner kenne ich noch nicht.

  10. #19
    Avatar von funnygirlx

    Registriert seit
    21.09.2011
    Beiträge
    2.510
    Zitat Zitat von joachimroehl Beitrag anzeigen
    Interessant wäre vielleicht noch in welcher Reihenfolge die einzelnen Auswahlkriterien liegen? Ich suche nach folgendem Muster:

    1. Preis
    2. Flugzeit
    3. Beinfreiheit und dann kommen
    4. die kg und das beides möglichst
    5. Übernachtfüge sind

    Unwichtig sind für mich Umweltverträglichkeit ("Kohlendioxideffizienzindexblablabla") die politische Herkunft des Flugzeuges (Black Barack´s oder gar Kim´s Air Force one why not..) oder das Flottendurchschnittsalter. Leider kann der Berliner in die weite Welt nur mit Unterbrechung fliegen und damit steigt das Todesfallrisiko um 50% da bei Start und Landung statistisch die meisten Unfälle geschehen.

    PS: sehe gerade Dieter macht das ganz richtig..


    https://www.atmosfair.de/documents/1...1-e281c0194591
    ist bei mir auch so, ausser das ich nachtfluege bevorzuge, oder 24 std umsteigezeiten ,dannn sieht man viel

    dem rest schliesse ich mich an

    @markobkk

    war frueher meilensammler, da gabs noch volle meilen und auf 5,5 bis 6 fluege ein freiticket.
    heute sammele ich nicht mehr, denn bei den specials gibts zwischen 10% und 25% der normalen meilen
    heute muss ich 25 bis 30 x fliegen um ein ticket zu bekommen
    dann bin ich liebert untreu und achte auf preis ( frueher immer gleichen verbund geflogen auch wenns mal teurer war)

  11. #20
    Avatar von Mantoo

    Registriert seit
    09.01.2011
    Beiträge
    247
    Zitat Zitat von joachimroehl Beitrag anzeigen
    Was bringen eigentlich Meilen, außer einer Kofferabgabe am Roten Teppich, wenn man nicht mindestens zweimal jährlich runter fliegt?
    Prämienmeilen bringen nicht allzuviel. Mal ein Upgrade in eine höhere Klasse, mal einen Prämienflug in C ...
    Da ich auch sonst innerhalb D fliege, bringt mir der erflogene Status doch ein paar kleine Vorteile.
    Priority Boarding (man glaubt gar nicht, wie schnell gerade im Winter die Overheadbins voll sind...)
    Loungezutritt
    am wichtigsten allerdings das doch bessere Handling bei Irrops (Verspätungen, Überbuchungen, Flugausfälle etc.)

Seite 2 von 22 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Welche Bank in Thailand ist die Beste?
    Von hell im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 186
    Letzter Beitrag: 23.02.14, 21:20
  2. Wie ist die Lage auf Koh Tao?
    Von Jetlagger78 im Forum Touristik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.06.13, 06:38
  3. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 28.02.12, 11:08
  4. Bargeldloses zahlen...welche Kreditkarte ist die Richtige?
    Von Hausmeischda im Forum Treffpunkt
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 24.11.11, 20:32
  5. Welche Suchmaschine ist die Beste?
    Von odysseus im Forum Computer-Board
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 19.06.02, 21:43