Seite 10 von 10 ErsteErste ... 8910
Ergebnis 91 bis 99 von 99

Wechselstube in Bangkok

Erstellt von Küstennebel, 12.08.2014, 14:40 Uhr · 98 Antworten · 6.962 Aufrufe

  1. #91
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    14.496
    Zitat Zitat von klabauter Beitrag anzeigen
    Was sind denn anonyme Kreditkarten? Ohne Namen und ohne Nummer? 55555
    und was ist..
    muss beim deklarieren.

  2.  
    Anzeige
  3. #92
    Avatar von crazygreg44

    Registriert seit
    03.04.2009
    Beiträge
    12.783
    Zitat Zitat von peter1 Beitrag anzeigen
    . . . . . . wer bargeld, schmuck, gold, teure uhren im gesamtwert von mehr als euro 10 k mit sich fuehrt , muss diese deklarieren. . . mfgpeter1
    nichts neues . . . musstest Du eigentlich immer schon, vor allem beim Gold, auch Thai-Gold

    bei teueren Uhren auch schon immer (Nachweise auf Verlangen beschaffen können)

    ABER, und jetzt das grosse ABER

    eine Frage der Anwendung bestehender Regeln

    (was anonyme Kreditkarten sind, ignoriere ich jetzt mal und habe es gnädig aus Deinem Zitat gelöscht)

    Aber bitcoins schmuggeln ist die neue Masche habe ich gehört. Da kann man Millionen Dollar an Wert an bitcoins "in seinem Notebook versteckt" über sämtliche Grenzen tragen, ohne etwas deklarieren zu müssen und sie sind überall und jederzeit einsetzbar

  4. #93
    Avatar von tuxluchs

    Registriert seit
    13.08.2011
    Beiträge
    3.019
    Zitat Zitat von klabauter Beitrag anzeigen
    Was sind denn anonyme Kreditkarten? Ohne Namen und ohne Nummer? 55555
    Prepaid Kreditkarten von der Tanke zB. Nix Name, aufladen, freischalten, fertig. Leider für einige Geschäfte wertlos.

  5. #94
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    14.496
    Zitat Zitat von tuxluchs Beitrag anzeigen
    Prepaid Kreditkarten von der Tanke zB. Nix Name, aufladen, freischalten, fertig. Leider für einige Geschäfte wertlos.
    Widerspricht aber dem Namen Kredit-Karte,oder?

  6. #95
    Avatar von Ferdinand

    Registriert seit
    06.04.2016
    Beiträge
    2.038
    man kann anonym Guthabenkarten kaufen, z.B. Paysafe, aber es sind keine Kreditkarten, haben keinen auslesbaren Chip oder Magnetstreifen und sind nur Online einsetzbar. Sobald MasterCard oder ähnliches draufsteht, muss eine Identifizierung erfolgen.

    Zitat Zitat von Franky53 Beitrag anzeigen
    Widerspricht aber dem Namen Kredit-Karte,oder?
    In Deutschland werden Pre-Paid, Debit-, Charge- oder auch echte Credit Cards als Kreditkarten bezeichnet, und jede Bankkarte als EC-Karte, obwohl EC vor Jahren ausgestorben ist.

    Eine Pre-Paid muss vorher aufgeladen werden und wird auf Guthaben-Basisi geführt, sie kann in der Regel nicht überzogen werden (manchmal, bei Offline-Zahlungen schon(
    Eine Debit Karte wird sofort mit dem hinterlegten Girokonto abgeglichen.
    Eine Charge Card wird ein mal monatlich mit dem Girokonto abgeglichen - das haben wohl die meisten in Deutschland
    Eine Credit Card wir in der Regel monatlich ein Teilbetrag abgeglichen, der Rest wird mit Zinsen in weiteren Raten abgezahlt - typisches Beispiel ist Advanzia oder neuerdings Santander 1st Visa oder aber auch die neue Ec-Karte, z.B. die Consors Finance:


  7. #96
    Avatar von xxeo

    Registriert seit
    17.01.2013
    Beiträge
    6.166
    Gut, ich habe ja die DKB Visa Karte und suche nur - nachdem WU seine Karte einstellt - eine einfache Prepaidkarte, vorzugsweise zum Bezahlen im Internet. Paysafe sieht gut aus.

  8. #97
    Avatar von peter1

    Registriert seit
    13.08.2013
    Beiträge
    3.719
    anonyme bitcoin kreditkarten.

    mfgpeter1

  9. #98
    Avatar von xxeo

    Registriert seit
    17.01.2013
    Beiträge
    6.166
    Ach du Schreck - Kryptowährungen??

  10. #99
    Avatar von Ferdinand

    Registriert seit
    06.04.2016
    Beiträge
    2.038
    Zitat Zitat von xxeo Beitrag anzeigen
    Gut, ich habe ja die DKB Visa Karte und suche nur - nachdem WU seine Karte einstellt - eine einfache Prepaidkarte, vorzugsweise zum Bezahlen im Internet. Paysafe sieht gut aus.
    Paysafe kann anonym genutzt werden, aber es gibt nicht allzu viele Akzeptanzstellen. Deshalb empfehle ich Revolut, ist eine Pre-Paid Mastercard, kann vom Girokonto oder einer Kreditkarte aufgeladen werden, ist aber an eine Smartphone-App gebunden.
    Alle Umsätze werden sofort in der App angezeigt. Wenn du es nur für das Internet brauchst, dann reicht die virtuelle Karte, das heißt du bekommst die Nummer, Ablaufdatum, CVC und kannst die Karte sofort nutzen, hast dann keine physische Karte. Ich habe beides, eine virtuelle fürs Internet und eine physische für Präsenz-Geschäfte.
    Bei der physischen habe ich

    • Zahlung mit Magnetstreifen abgeschaltet - dadurch kein Skimming mit einer Kopie möglich
    • ATM-Abhebung abgeschaltet (keine Abhebung am Geldautomaten möglich)
    • Online-Zahlung ausgeschaltet (keine Zahlung im Internet unter Verwendung der gestohlenen Nummer möglich)
    • Geolocation eingeschaltet - Kartenchip kann nur dort für Zahlung verwendet werden wo sich das zugehörige Smartphone befindet.
    • NFC habe ich an, da ich meist kontaktlos zahle, läßt sich aber auch in der App abschalten.

    Alle Funktionen lassen sich jederzeit in der App an und ausschalten auch die komplette Karte kann vorübergend aus- und wieder eingeschaltet werden.
    Die virtuelle MasterCard, die eine andere Nummer aufweist nutze ich wiederum nur online.

    Man muss sich allerdings identifizieren, dazu reicht ein PC mit Kamera oder ein Smartphone und ein Personalausweis, dauert ca. 15 Minuten. Das Guthaben wird bei Barclays geführt und ist wie überall in der EU bis ca. 100.000€ abgesichert.

Seite 10 von 10 ErsteErste ... 8910

Ähnliche Themen

  1. Diskos in Bangkok
    Von DisainaM im Forum Treffpunkt
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 08.02.04, 08:16
  2. Spielabbruch in Bangkok
    Von Mario im Forum Sonstiges
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.10.01, 22:56
  3. Sisco in Bangkok
    Von Jinjok im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.10.01, 10:02
  4. Heiraten in Bangkok (Finale)
    Von Jinjok im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 25.09.01, 16:25
  5. Heiraten in Bangkok
    Von Jinjok im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 11.09.01, 21:35