Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 42

Wat Phu Tok,ein schoener Bergtempel.

Erstellt von Otto-Nongkhai, 08.09.2004, 23:31 Uhr · 41 Antworten · 5.314 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Wat Phu Tok,ein schoener Bergtempel.

    Wat Phu Tok

    In der Provinz Nongkhai ,in der Nähe von Bung Khan gibt es einen ,in einem Berg versteckten Tempel .den bestimmt noch nicht soviele Touristen gesehen haben.

    Wat Phu Tok ,oder Wat Jehdi Ya Khiri Viharn ,gegründet im Jahre 1968.

    Dieser Tempel liegt ca 140 km östlich von Nongkhai entfernt ,
    in der Nähe des Ortes Seveli.

    Ein riesiger Felsblock wurde in eine flachen Ebene geworfen in darauf bzw drumherum liegt der Tempel.

    Ein anstrengender Weg führ über sieben steile Leiterwege , welche die sieben Stufen der Erleuschtung des Buddhismusses darstellen ,
    nach oben.
    Figuren ,ein kleiner Wasserfall und eine chinesische Begräbnisstätte ist zu sehen.

    In der Hälfte gabelt sich der Weg und man kann geradeaus aufwärts gehen ,oder ein Weg nach rechts ,der etwas länger dauert.

    Ein Schild weist darauf hin ,nur weis man nie ,welcher Weg der längere ist.

    Je höher man kommt ,umso kühler wird es und umso atemberaubender wird die Landschaft um einen herum.

    Man sieht viele bunte Blumen ,Bambushaine , interessante Felsformationen ,Höhlen in denen Mönche wohnen .

    Wenn man den Gipfel erklummen hat ,ist man erst einmal erschöpft um diesen gigantischen Ausblick auf die Ebene zu geniessen.

    Später dann graut es einem ,wieder in das feuschtheisse Tal abzusteigen.

    Leider sind die dort lebenden Mönche nicht gerade als kontaktfreudig zu bezeichnen.



    Vor ein paar Tagen habe ich mich noch einmal mit einer DigKamera auf den Wege zu diesem Tempel gemacht.

    Der Anfahrweg ist in der Regenzeit katastropfahl und erinnert mich eher an einen Kambodschatrip
    .
    Das ist eben normal in Thailand ,die schönsten Stellen und Denkmähler sind oft sehr schlecht und schwer zu erreichen ,
    oder wollen die Thais ihre angenehmsten Plätze dem Tourismus vorenthalten?



    Da habe ich mich wieder mal für das Forum "aufgeopfert" und einen halsbrecherrichen Aufstieg gewagt,um ein paar Momentaufnahmen zu schiessen.

    Fortsetzung Folgt

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Dana_DeLuxe

    Registriert seit
    23.05.2003
    Beiträge
    740

    Re: Wat Phu Tok,ein schoener Bergtempel.

    Dein Opfer nehmen wir dankend an, Otto.

    Sieht klasse aus...

    Liebe grüße,

    Dana

  4. #3
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: Wat Phu Tok,ein schoener Bergtempel.

    Dana ,du bist ein Schatz und motivierst mich sofort weiter zu schhreiben!

    Gruss nach Hamburg

    Otto

  5. #4
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: Wat Phu Tok,ein schoener Bergtempel.

    Nicht der Höhenunterschied/Anstieg war so gefährlich ,sondern es regnete in Bindfäden und die morschen ,nicht tüfgeprüften Treppen und besonders die grossen ,grünüberzogenen Steine über die man gehen musste waren glitschig und glatt und ich musste verdammt aufpassen ,dass ich mir nicht alle Beine und sonstige edle Körperteile brach.
    Eine Rutschbahn ins Ungewisse ist nicht so meine Sache.



    Mich hätte unterwegs beim Aufstieg sowieso der Mut verlassen ,aber ich traf einen 50 jährigen Mönch ,der eine Sony-Digitalkamere und das neuste Nokia Farb-Handy besass und zu zweit ging es dann besser aufwerts.









    Fortsetzung Folgt

  6. #5
    soi1
    Avatar von soi1

    Re: Wat Phu Tok,ein schoener Bergtempel.

    servus otto,
    ich war vor 6 wochen dort oben und bin sogar den letzten step trotz ausgeschielderter schlangen warnungen bis auf den peak gegangen. sowas findet mal halt nur im isaan und das mit abenteuer aspekt.beim aufstieg hatte ich allerdings das gefühl die holzkostruktion ist nur für "thai korpergewicht" geschaffen worden.
    weiter bilder zu sehen hier soi1 images

    gruss chris

  7. #6
    Avatar von andydendy

    Registriert seit
    25.12.2003
    Beiträge
    2.746

    Re: Wat Phu Tok,ein schoener Bergtempel.

    @ Otto-Nongkhai

    Die Fotoarbeit ist wieder echt Klasse, danke für
    deine Mühe.
    :bravo: :bravo: :bravo: :bravo: :bravo: :bravo:

    Werde den Tempel vielleicht im Jan. besuchen.

  8. #7
    Avatar von mucki

    Registriert seit
    16.08.2004
    Beiträge
    197

    Re: Wat Phu Tok,ein schoener Bergtempel.

    Otto
    weiter so
    mucki

    [hr:65dfb0df2c]
    Was ist ......-oxid? Lattenrost!

  9. #8
    Avatar von Samuifreund

    Registriert seit
    05.09.2003
    Beiträge
    924

    Re: Wat Phu Tok,ein schoener Bergtempel.

    Super Bilder
    Da packt einen doch gleich das Fernweh . . .

    Vielen Dank !

  10. #9
    soi1
    Avatar von soi1

    Re: Wat Phu Tok,ein schoener Bergtempel.

    hier noch ein kleiner visueller anhang von ottos bericht!

    so schaut wat phu tok aus der ferne aus!


    auf diesen schmal steig erklimmt man über 7 verschiedenen ebenen die spitze von wat phu tok.


    schwindelfrei sollte man schon sein!


    über eine kleine brücke gelangt man zu dieser kleinen hütte


    dieses schild warnt vor giftschlangen die man auf der 7 ebene begegnen kann.bei dem durchwandern des bambusdschungels bewegte ich mich dann doch eher geräuschvoll.


    oben angekommen, isaan soweit das auge reicht.


    wat phu tok ist für isaan reisende sehr zu empfehlen und farangs suchten wir an dem tag vergebens.

    gruss chris

    gruss chris

  11. #10
    Avatar von Samuifreund

    Registriert seit
    05.09.2003
    Beiträge
    924

    Re: Wat Phu Tok,ein schoener Bergtempel.

    Sieht alles sehr schön und interessant aus.
    Würde mich echt reizen diesen Tempel beim nächsten Urlaub auch mal "live" zu besichtigen.
    Die Frage ist nur wie findet man diese gute Stück ?
    Ich denke mal im "normalen" Reiseführer (Loose, Jens Peters etc.) wird er wohl nicht aufgeführt sein, oder ?

    Viele Grüße,
    Samuifreund (der auch mal gern in den Isaan fährt )

Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ein schoener Entschuldigungsgrund in Thailand
    Von waanjai_2 im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 14.01.10, 00:06