Seite 5 von 9 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 87

Wartezeit bei der Immigration am Flughafen BKK in Bangkok bei der Einreise

Erstellt von sommerfeld96, 08.12.2014, 06:35 Uhr · 86 Antworten · 6.809 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.325
    Zitat Zitat von Micha Beitrag anzeigen
    Das klingt mir eher nach verklärter Träumerei eines beruflich gestressten, als nach jemandem der wirklich oft im Flieger nach Thailand sitzt.
    ist keine Träumerei, sondern Erkenntnis

    aber ich weiß das können diejenigen nicht verstehen die Spaß an Hetze haben.

    Beispiel: ich fahre gemütlich ca 80 mit meiner Enfield und genieße auf meine Art die Luft, den Duft der Landschaft,
    schaue mir die Natur um mich herum an und bin ganz entspannt....
    und dann kommen die Jungs mit ihren hochgezüchteten Motorrädern mit 150PS und rasen an mir vorbei,
    die Augen schon auf die nächste Kurve gerichtet,
    die kriegen kaum was mit außer der Kraft und der Geschwindigkeit ihrer Maschine
    das Ziel spielt keine Rolle, lediglich die Geschwindigkeit und der Spaß daran.

    ich trödel lieber, ich hab die Zeit, und an Geschwindigkeit liegt mir nichts,
    verstehe aber auch den Raser und Eiligen, war ja auch mal so


    ob ich irgendwo in 10 Minuten oder in einer Stunde schneller bin, ist für mich abslout unwichtig. Heutzutage

    Halte ich im Job auch so, ich konzentriere mich auf eine Aufgabe zur Zeit und ich bestimme weitestgehend wann ich Zeit für meine Kunden habe, vieles delegiere ich, mache auch seit einigen Jahren 3 Std. Mittagspause, arbeite aber auch Sonntags wenn mir danach zumute ist oder abends. Die herrkömmliche Unterteilung von 5Tage Woche und 8 Stunden Job gibts bei mir schon 20 Jahre für mich nicht mehr.
    Ich arbeite relativ wenig, dafür aber effizient, klappt nicht immer, aber fast immer.

  2.  
    Anzeige
  3. #42
    Avatar von pegasus

    Registriert seit
    27.02.2009
    Beiträge
    2.010
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    Micha,
    das entschleunigen ist mir nie genug, nicht zu hetzen ist ne Lebenseinstellung von mir und nicht kurzfristig angelegt, wenn ich dann im Taxi sitze und nach Bkk reinfahre habe ich es auch nicht eilig. Ich sehe absolut keinen Grund für mich schnell oder pünktlich zu sein. Wenn mir der Mögliche Stau zu lange erscheint steige ich aus dem Taxi aus, gehe was essen und fahre irgendwann weiter. Da ich auch nie ein Hotel vorbuche bin ich völlig flexibel, kann bleiben wo und wann ich will.
    Kann man machen. Vor allem, wenn man zum Urlaub hier ist. Wenn man tagtäglich mit dem Verkehrschaos zu tun hat, kann die Entschleunigung manchmal ziemlich nerven.

  4. #43
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.325
    Zitat Zitat von pegasus Beitrag anzeigen
    Kann man machen. Vor allem, wenn man zum Urlaub hier ist. Wenn man tagtäglich mit dem Verkehrschaos zu tun hat, kann die Entschleunigung manchmal ziemlich nerven.
    absolut richtig, deswegen möchte ich in Thailand auch nicht arbeiten, ist mir zu heiß. Wenn ich meine Waren persönlich einkaufen gehe lasse ich mir auch Zeit, mehr als 3 Stunden wäre Stress, und wenn ich nachts zu lange unterwegs bin dann cancel ich einfach Termine.

    ich arbeite mittlerweile mit einem Agenten zusammen der alles Nervige und Zeitraubende für mich erledigt. Kostet zwar Geld aber schont meine Nerven.

    Übrigens, es war ja mal in Mode gekommen, Terminplaner zu führen und ein effizientes Timemanagment zu haben, was ein Schwachsinn in meinen Augen.

    ist ein Paradoxon, aber wenn man anfängt Zeit zu sparen hat man keine mehr.

  5. #44
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.948
    Zitat Zitat von hueher Beitrag anzeigen
    Egal ob ich am Gate drängle oder vor der Immi, bis zum Koffer dauert es sowieso ca. 40 Minuten............................
    40 Minuten nach der Landung in D bin ich schon fast zu Hause unter der warmen Dusche. Das finde ich nach 12 Stunden im stinkenden öffentlichen Verkehrsmittel sehr viel angenehmer, als in irgend welchen engen Gängen oder Warteschlangen zu "entspannen und entschleunigen".

  6. #45
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    12.742
    Zitat Zitat von Micha Beitrag anzeigen
    Dafür bin ich stets unter den letzten die einsteigen.
    Hast Du das Glück, dass deine Sitzzone immer zuletzt aufgerufen wird, oder ignorierst Du es einfach, wenn deine Sitzzone aufgerufen wirst?

  7. #46
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.325
    weils grad passt im übertragenen Sinn

    Im walking away from the troubles in my life


  8. #47
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.506
    Zitat Zitat von Uns Uwe Beitrag anzeigen
    Hast Du das Glück, dass deine Sitzzone immer zuletzt aufgerufen wird, oder ignorierst Du es einfach, wenn deine Sitzzone aufgerufen wirst?
    Seine "Sitzzone" wird ja zuerst aufgerufen, aber man kann ja jederzeit auch später einsteigen.

    Das ist ja durchaus nichts unübliches, dass diejenigen die zuerst einsteigen können zuletzt aus der Lounge angeschlendert kommen.

  9. #48
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.948
    Zitat Zitat von pegasus Beitrag anzeigen
    Kann man machen. Vor allem, wenn man zum Urlaub hier ist. Wenn man tagtäglich mit dem Verkehrschaos zu tun hat, kann die Entschleunigung manchmal ziemlich nerven.
    Selbst als nur Urlauber, habe ich nach über 10 Stunden im stinkenden Flieger, das dringende Bedürfnis nach fließend warmem Wasser und Seife - und frischen Klamotten.

  10. #49
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.325
    Zitat Zitat von Micha Beitrag anzeigen
    Selbst als nur Urlauber, habe ich nach über 10 Stunden im stinkenden Flieger, das dringende Bedürfnis nach fließend warmem Wasser und Seife - und frischen Klamotten.
    was bringen da 30 Minuten ? für mich ein Rätsel

    aber es geht auch nicht so sehr um tatsächliche Effektivität, sondern um das Gefühl und das Bedürnis schneller zu sein. Also man hetzt zur Immigration, versucht hastig sein Gepäck zu ergattern, anschließend das Taxi, hechel hechel, dabei kommt man ins Schwitzen, zielgerichtet auf dem schnellsten Weg ins Hotel, einchecken....... was dauert das so lang......

    puhhhhhhhh endlich da, was jetzt ?

    der Ehemann meiner Schwester fährt schon seit jeher die schnellsten serienmäßigen Autos und versucht ständig seinen letzten Rekord von Frankfurt nach Bad Fallingbostel zu brechen, ich nenne ihn Mister 100.000V der hat nie Zeit, immer in Eile, was solls ..... ist sein Lebensmodell

  11. #50
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.948
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    was bringen da 30 Minuten ? für mich ein Rätsel

    aber es geht auch nicht so sehr um tatsächliche Effektivität, sondern um das Gefühl und das Bedürnis schneller zu sein. Also man hetzt zur Immigration, versucht hastig sein Gepäck zu ergattern, anschließend das Taxi, hechel hechel, dabei kommt man ins Schwitzen, zielgerichtet auf dem schnellsten Weg ins Hotel, einchecken....... was dauert das so lang......
    wieso hetzen?



    Und was für Gepäck?

Seite 5 von 9 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 14.01.09, 13:49
  2. Erfahrung mit den Taxis am Flughafen BKK???
    Von Maier im Forum Touristik
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 14.05.07, 08:48
  3. gepäck am flughafen bkk
    Von doc.gyver im Forum Touristik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.05.04, 14:07
  4. 8 % weniger am Flughafen BKK
    Von DisainaM im Forum Treffpunkt
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.11.01, 15:15