Seite 4 von 9 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 87

Wartezeit bei der Immigration am Flughafen BKK in Bangkok bei der Einreise

Erstellt von sommerfeld96, 08.12.2014, 06:35 Uhr · 86 Antworten · 6.817 Aufrufe

  1. #31
    ffm
    Avatar von ffm

    Registriert seit
    06.08.2005
    Beiträge
    4.002
    Zitat Zitat von hueher Beitrag anzeigen
    Ich sitze meistens am Gangsitz ( C ) und bleibe stur sitzen, der Nachbar am Fenster den lasse ich stur auch sitzen, muß eben warten?
    Das ist Hühersches Fehlverhalten. Lange gelebt, weit rumgekommen in der Welt, aber nichts gelernt.

    Wenn du unbedingt als Letzter aus der Maschine steigen willst dann lass dir nächstes Mal besser einen Fensterplatz geben, da belästigst du wenigsten nicht deine Mitreisenden.

    Sobald der Flieger steht und die Anschnallzeichen aus sind, steht man als Gangsitzreisender zügig auf und holt sein Handgepäck aus der Ablage. Dann haben die Reisenden auf die Nebensitzen genug Platz um ebenfalls ihre Sachen zu sortieren, und wenn man sich endlich in Bewegung setzten kann ist man startbereit und steht nicht unnötig im Gang rum und blockiert nicht anderen den Weg. So ist das üblich, und wenn sich alle daran halten dann geht das Aussteigen flott und problemlos.

    Leute die meinen die "Masse" erziehen zu müssen sind zum Glück in der Realität sehr selten anzutreffen.

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Avatar von pegasus

    Registriert seit
    27.02.2009
    Beiträge
    2.012
    Zitat Zitat von Micha Beitrag anzeigen
    Als ob 10,5 bis 12 Stunden "Entspannung und Entschleunigung" am Stück, ohne jede Unterbrechung, nicht erst mal ausreichend wären. Freue mich über jede Minute die ich früher aus der Kiste raus komme. Dafür bin ich stets unter den letzten die einsteigen.
    Sehe ich auch so, außerdem will ich nach 10,5 bis 12 Stunden Entschleunigung endlich nach Hause.

  4. #33
    Avatar von waltee

    Registriert seit
    23.04.2004
    Beiträge
    2.832
    Seit ein paar Jahren hat meine Frau ihren Thai Pass wieder und ich geniesse es zusammen mit ihr die Schlangen vor der Immi rechts zu überholen und innert Minuten bei 'Thai Citizens' durch zu sein.

  5. #34
    Avatar von hueher

    Registriert seit
    29.01.2014
    Beiträge
    5.652
    @ffm..............denke für Dich ist das sehr funny wenn man im Gang nach der Landung noch so um die 15/2ominuten stehen darf im Gedränge?? Was bringt ein Drängeln.........das ist wiederum typisch deutsch, ähnlich der Handtücher am Pool !!! Beine vertreten das tue ich auch zwischendurch, während des Fluges, daher sitze ich am Gang! Egal ob ich am Gate drängle oder vor der Immi, bis zum Koffer dauert es sowieso ca. 40 Minuten............................
    Übrigends: "gelernt" hatte ich genug auf meinen Reisen! Reisen ist nicht Rasen, reisen ist, der Weg ist das Ziel!

  6. #35
    Avatar von noritom

    Registriert seit
    15.02.2010
    Beiträge
    1.705
    Zitat Zitat von waltee Beitrag anzeigen
    Seit ein paar Jahren hat meine Frau ihren Thai Pass wieder und ich geniesse es zusammen mit ihr die Schlangen vor der Immi rechts zu überholen und innert Minuten bei 'Thai Citizens' durch zu sein.
    Machen wir genauso. Neidische Blicke inklusive :-)

  7. #36
    Avatar von pegasus

    Registriert seit
    27.02.2009
    Beiträge
    2.012
    Zitat Zitat von hueher Beitrag anzeigen
    Reisen ist nicht Rasen, reisen ist, der Weg ist das Ziel!
    Das gilt für private/Urlaubsreisen vielleicht, aber für Geschäftsreisen für mich jedenfalls nicht. Übrigens hat jeder verschiedene Auffassungen über das Reisen. Für mich ist bei vielen privaten Reisen auch der Weg das Ziel, bei Flugreisen jeder Art bin ich aber froh, wenn ich am Zielflughafen bin und gleich raus aus der Röhre kann. Egal ob geschäftlich oder privat.

    Übrigens entscheide ich gern selbst, ob ich nach der Landung aufstehen möchte oder nicht und überlasse diese Entscheidung ungern einem neben mir oder am Gang sitzenden anderen Passagier. Die neben Dir sitzenden müssen also Deine Entscheidung zum sitzenbleiben nicht unbedingt teilen und auch nicht unbedingt gut finden. Daher evtl. auch die Kritik hier.

    Ich sitze auch meist am Gang und wenn die neben mir sitzenden raus möchten, dann stehe ich auf und lasse sie raus. Ich kann mich danach ja wieder hinsetzen.

  8. #37
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.356
    Zitat Zitat von Micha Beitrag anzeigen
    Als ob 10,5 bis 12 Stunden "Entspannung und Entschleunigung" am Stück, ohne jede Unterbrechung, nicht erst mal ausreichend wären. Freue mich über jede Minute die ich früher aus der Kiste raus komme. Dafür bin ich stets unter den letzten die einsteigen.
    Micha,
    das entschleunigen ist mir nie genug, nicht zu hetzen ist ne Lebenseinstellung von mir und nicht kurzfristig angelegt, wenn ich dann im Taxi sitze und nach Bkk reinfahre habe ich es auch nicht eilig. Ich sehe absolut keinen Grund für mich schnell oder pünktlich zu sein. Wenn mir der Mögliche Stau zu lange erscheint steige ich aus dem Taxi aus, gehe was essen und fahre irgendwann weiter. Da ich auch nie ein Hotel vorbuche bin ich völlig flexibel, kann bleiben wo und wann ich will.


    was soll's, die Menschen sind verschieden, Du willst schnell Dein Exaktes Ziel erreichen und ich hab kein solches Ziel, ich will keinen Stress und dann mach ich mir auch keinen.

  9. #38
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.512
    Zitat Zitat von pegasus Beitrag anzeigen
    Übrigens entscheide ich gern selbst, ob ich nach der Landung aufstehen möchte oder nicht und überlasse diese Entscheidung ungern einem neben mir oder am Gang sitzenden anderen Passagier. Die neben Dir sitzenden müssen also Deine Entscheidung zum sitzenbleiben nicht unbedingt teilen und auch nicht unbedingt gut finden. Daher evtl. auch die Kritik hier.

    Ich sitze auch meist am Gang und wenn die neben mir sitzenden raus möchten, dann stehe ich auf und lasse sie raus. Ich kann mich danach ja wieder hinsetzen.
    Wenn Hueher da stur sitzen würde und ich am Fenster, dann würde ich trotzdem schonmal in den Gang treten. Wenn er sitzen bliebe, dann wäre es eher sein Problem als meines mit den der Enge geschuldeten Konsequenzen.

  10. #39
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.671
    Wenn die beiden Personen der Gangplätze aufstehen ist im Gang in der Regel gar kein Platz mehr, das sich noch weitere Personen in den Gang begeben könnten. Und wenn der Hueher sitzen bleibt wird der Platz im Gang schnell von jemand anderen belegt!

    Also letztlich Streit um des Kaisers Bart!

  11. #40
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.952
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    Micha,
    das entschleunigen ist mir nie genug, nicht zu hetzen ist ne Lebenseinstellung von mir und nicht kurzfristig angelegt, wenn ich dann im Taxi sitze und nach Bkk reinfahre habe ich es auch nicht eilig. Ich sehe absolut keinen Grund für mich schnell oder pünktlich zu sein. Wenn mir der Mögliche Stau zu lange erscheint steige ich aus dem Taxi aus, gehe was essen und fahre irgendwann weiter. Da ich auch nie ein Hotel vorbuche bin ich völlig flexibel, kann bleiben wo und wann ich will.....
    Das klingt mir eher nach verklärter Träumerei eines beruflich gestressten, als nach jemandem der wirklich oft im Flieger nach Thailand sitzt.

Seite 4 von 9 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 14.01.09, 13:49
  2. Erfahrung mit den Taxis am Flughafen BKK???
    Von Maier im Forum Touristik
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 14.05.07, 08:48
  3. gepäck am flughafen bkk
    Von doc.gyver im Forum Touristik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.05.04, 14:07
  4. 8 % weniger am Flughafen BKK
    Von DisainaM im Forum Treffpunkt
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.11.01, 15:15