Seite 6 von 40 ErsteErste ... 4567816 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 400

Warnung vor Landsleuten...

Erstellt von Grisou, 19.12.2013, 15:39 Uhr · 399 Antworten · 28.444 Aufrufe

  1. #51
    ccc
    Avatar von ccc

    Registriert seit
    09.07.2011
    Beiträge
    3.949
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Nennen die 'ne Demo.
    Meinst Du jetzt eine Rothemden-Demo, eine Gelbhemden-Demo oder eine Suthep-Demo? Demo ist ja nicht gleich Demo wenn man weltanschaulich vorbelastet ist.

  2.  
    Anzeige
  3. #52
    Avatar von Grisou

    Registriert seit
    28.10.2013
    Beiträge
    26
    Vielen Dank für die vielen aufmunternden Antworten! Ich weiß ja selbst, das ein Jahr ganz schön lang ist, um sich immer wieder vertrösten und hinhalten zu lassen. Aber wie monkfish in #41 sagt- man ist befreundet (bzw war es) und ich von der gutmütigen Sorte... Um die offenen Fragen zu klären: wir haben beide in Thailand gearbeitet. 65000€ Umsatz mag nicht viel sein, wie gesagt, ist es ja auch nicht gelungen, eine anständige Buchhaltung einzuführen, allerdings sind im Laufe dieses Jahres Firmeninvestitionen in Höhe von ca. 14000€ getätigt worden ohne dass ein Kredit aufgenommen wurde o.Ä. Zumindest von diesen Firmeninvestitionen hätte ich ja etwas zu erwarten, ach, egal, ich hatte den Thread eigentlich nur aufgemacht, um Andere vor ähnlichen Fehlern zu warnen und meinen Frust ein bisschen los zu werden. Allen, die sagen: schön dumm und naiv... gebe ich recht (oder Recht?). Wird mir in diesem Leben nicht mehr passieren
    Und zur Perspektive: mein Job ist weg, ich habe aber wieder einen neuen und halte mich derzeit noch auf Basis eines Touristenvisums in Thailand auf- selbstverständlich, ohne dabei zu arbeiten. Also alles gut. Und den finanziellen Verlust werde ich wohl hinnehmen müssen.

  4. #53
    Avatar von Grisou

    Registriert seit
    28.10.2013
    Beiträge
    26
    Also unter Investitionen ist zu verstehen: Anschaffungen, die dauerhaft sind und der Firma zugute kommen. Nicht so was wie essen oder Sprit...

  5. #54
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.537
    Zitat Zitat von Socrates010160 Beitrag anzeigen
    Ich hoffe nur für den TS, dass er sich von seinem Beamtenstatus nur beurlauben hat lassen... und nicht gekündigt hat.
    Ich vermute mal, Angestellter im öffentlichen Dienst.

  6. #55
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Zitat Zitat von monkfish Beitrag anzeigen
    Das sind so die üblen Situationen, von denen der gutgläubige Thailand Fan zumindestens am Anfang nichts ahnt.
    Und wenn er sie dann doch erahnt, ist es für den Fall der Fälle wohl oft schon zu spät und ihm bleibt Beten und Hoffen, dass so etwas nie auf ihn zu kommt.

  7. #56
    Avatar von Grisou

    Registriert seit
    28.10.2013
    Beiträge
    26
    Nein, ich wusste, dass es KEIN leichtverdientes Geld ist- wusste genau, worauf ich mich einlasse, und das war sicher keine 40-Stunden-Woche mit 30 Tagen Urlaub im Jahr. Und ich wusste EBENFALLS, dass ich sicher weniger verdienen würde als in Deutschland. Aber dass es auf Kost und Logis hinausläuft, war meinerseits nicht angekündigt und geplant...

  8. #57
    Avatar von Grisou

    Registriert seit
    28.10.2013
    Beiträge
    26
    Sorry, das war die Antwort auf #30, in der vermutet wurde, ich sei geblendet gewesen vom leichtverdienten Geld...

  9. #58
    Avatar von monkfish

    Registriert seit
    23.11.2013
    Beiträge
    1.117
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Das sind so die üblen Situationen, von denen der gutgläubige Thailand Fan zumindestens am Anfang nichts ahnt.
    Und wenn er sie dann doch erahnt, ist es für den Fall der Fälle wohl oft schon zu spät und ihm bleibt Beten und Hoffen, dass so etwas nie auf ihn zu kommt.
    Mir hat es eine "lebenserfahrene" Thaifrau mal so erklärt: Alles was du machst in Thailand, mache es langsam. Egal ob Frauen, Familie, Freunde, beobachte alles sehr, sehr lange. Oft wirst du nicht mal ahnen wollen, was für Probleme auf dich zukommen können. Und erst nach Jahren, wenn nie etwas Böses geschehen ist, kannst du einigermassen sicher sein.
    Natürlich, man hört es oft und gerade wieder: Besondere Vorsicht ist/sei bei eigenen Landsleuten gegeben. Aber das ist vielleicht nur dem Umstand geschuldet, dass wir viel schneller und gern dem Landsmann vertrauen. Die Thais werden (zumindest am Anfang) ja nicht mal verbal verstanden. Und so werden viele zu leichten Opfern ihrer "Sprachverbündeten".
    Eines ist aber auch klar- im Streit mit einem DACH-Menschen wird man sich oft in Feindschaft trennen. Im Streit mit einem Thai, trennt man sich nicht selten mit einer Kugel in Kopf. Dafür reicht wohl manchmal schon ein simpler Verkehrsunfall. Angeblich- sorry, ich streue Gerüchte- haben extrem viele Thais einen Revolver im Handschuhfach.

    Gut, das klingt jetzt ein wenig "papamässig", ich schreibe es trotzdem: Passt immer gut auf euch auf Leute!

  10. #59
    Avatar von Grisou

    Registriert seit
    28.10.2013
    Beiträge
    26
    Richtig, monkfish, weil diese unsere Landsleute aus dem gleichen Kulturkreis stammen wie wir und wir deswegen unsterstellen, dass allgemein gültige Moralvorstellungen (wie z.B. man hält sich auch an mündliche Absprachen) übernommen werden. Natürlich bin ich mir darüber bewußt, dass man auch in Deutschland auf Deutsche treffen kann, die das nicht so sehen. Dass Dinge aus der Sicht eines Thais völlig anders aussehen können, weiß und akzeptiere ich. Deswegen mag ich sie nicht weniger, die Thais. Und wie auch am Anfang bereits von verschiedenen Nutzern geschrieben wurde: ich weiß auch von sehr vielen Thais, die sich sehr anständig und korrekt verhalten und nicht nur darauf aus sind, den vermeintlich reichen Farang abzuzocken. Bei meinem ehemaligen Kompangnon wäre ich mir allerdings auch nicht sicher, ob er nicht ggf. die Variante mit der Kugel im Kopf wählen würde...wie gesagt, er hat sich ziemlich angepasst in den vielen Jahren, die er mittlerweile hier ist...

  11. #60
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.315
    Zitat Zitat von Grisou Beitrag anzeigen
    , er hat sich ziemlich angepasst in den vielen Jahren, die er mittlerweile hier ist...
    möglich das dieser Betrug schon die ganze Geschäftsidee und Inhalt ist, oder eben nur auf diese Weise überhaupt funktioniert.

Seite 6 von 40 ErsteErste ... 4567816 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Warnung !!!!!!
    Von Tschaang-Frank im Forum Computer-Board
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 17.12.11, 15:01
  2. Warnung vor Wolkenbruechen
    Von songthaeo im Forum Thailand News
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 04.05.07, 08:56
  3. Warnung !!!
    Von Sammy33 im Forum Thailand News
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.08.05, 13:09
  4. Warnung!
    Von Jakraphong im Forum Sonstiges
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 21.05.03, 19:56