Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 23

Wareneinfuhr in Thailand

Erstellt von rickyjames, 30.07.2012, 20:10 Uhr · 22 Antworten · 10.206 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von kager

    Registriert seit
    21.10.2007
    Beiträge
    575
    Bei Bier und Apfelwein sehe ich keine Probleme wenn die Höchstmengen beachtet werden.
    Zöllner wollten wohl mal probieren wie das Zeug schmeckt.
    Ob das so ist wie Chack schrieb weiss ich nicht, so wie mir bekannt wird je nach % eine entsprechende Menge akzeptiert.
    So ist das bei uns doch auch.
    Hochprozentiges 0,7 oder 1 Liter Wein und Bier entsprechend mehr.
    Dass fast sämtliche Fleischprodukte und Milchprodukte verboten sind ist doch auch bei uns nicht anders.
    Fisch, Obst (glaube Durian geht auch nicht, wie auch in vielen Hotels) und Gemüse sind dagegen kein Problem, auch wenn der Fisch teilweise stinkt.
    Hühnerpest, Vogelgrippe, Schweinepest, vermutlich auch schon die Schmallenbergkrankheit und BSE sind die Gründe.
    Habe schon oft gesehen wie im Fraport die Mülltonnen direkt aus den Koffern befüllt wurden.
    Wir hatten zum Glück noch nicht das Vergnügen.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von PHUU-CHAAI

    Registriert seit
    01.02.2003
    Beiträge
    217
    Ich war bisher 11 x in Thailand,meine Frau und ich wurden noch nie kontrolliert,habe auch noch nicht gesehen das andere Farangs kontrolliert wurden.

  4. #13
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.421
    Alles was durchgehen soll gehoert in den eingecheckten Koffer. Handgepaeck wird evtl. gescannt. Und dann ist es halt weg

  5. #14
    Avatar von PHUU-CHAAI

    Registriert seit
    01.02.2003
    Beiträge
    217
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Alles was durchgehen soll gehoert in den eingecheckten Koffer. Handgepaeck wird evtl. gescannt. Und dann ist es halt weg
    Im Handgepäck ist bei uns die Schokolade

  6. #15
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.558
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Alles was durchgehen soll gehoert in den eingecheckten Koffer. Handgepaeck wird evtl. gescannt. Und dann ist es halt weg
    Wir mussten schon mehrmals unser aufgegebenes Gepäck scannen lassen. Da war immer Wurst und Käse drin, welches die Zöllner nicht interressierte. Als ich für einen Freund 2 Dosen Diabolos fürs Luftgewehr mit hatte, wurde ich sofort raus gezogen. Kosten 500 Bath. Das Blei durfte ich aber mitnehmen.

  7. #16
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.421
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Wir mussten schon mehrmals unser aufgegebenes Gepäck scannen lassen.
    Da waren die vielleicht gerade gelangweilt . Normalerweise ist die Zollbande auch einfach faul und wird sich nicht die zusaetzliche Muehe machen, schonmal durchgecheckte Sachen nochmal zu kontrollieren. Beim Handgepaeck dann doch oefters mal, besonders wenn die Gaeste durch die Gesichtskontrolle fallen. Sind dann zumeist Asiaten, die "Opfer" werden....

  8. #17
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.558
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Da waren die vielleicht gerade gelangweilt . Normalerweise ist die Zollbande auch einfach faul und wird sich nicht die zusaetzliche Muehe machen, schonmal durchgecheckte Sachen nochmal zu kontrollieren. Beim Handgepaeck dann doch oefters mal, besonders wenn die Gaeste durch die Gesichtskontrolle fallen. Sind dann zumeist Asiaten, die "Opfer" werden....
    Der Grund ist eigentlich nebensächlich. Mal passiert, mal, wie bei der letzten Einreise, wieder nicht.
    Wenn aber gescannt wurde, gab es keinen Erkennungsgrund über die Auswahlkriterien. Da wurde ca. 2/3 der Personen kontrolliert.

  9. #18
    Avatar von kager

    Registriert seit
    21.10.2007
    Beiträge
    575
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Der Grund ist eigentlich nebensächlich. Mal passiert, mal, wie bei der letzten Einreise, wieder nicht.
    Wenn aber gescannt wurde, gab es keinen Erkennungsgrund über die Auswahlkriterien. Da wurde ca. 2/3 der Personen kontrolliert.
    In Frankfurt an der Zollkontrolle nach dem Koffer abholen (rot / grün) habe ich mal gehört wie ein Zöllner dem anderen zuflüsterte:
    da kommt wieder eine Kandidatin.
    Und genau die alleinreisende Thai hinter uns wurde herausgebeten.
    In diesem Jahr im April bei der Einreise nach Th wurde ich gebeten meinen Handgepäcktrolley durch das X-Raygerät zu schieben.
    Die Nachfrage ob unsere 2 großen Trolleys auch durch sollten wurde verneint.

    Ich gehe davon aus, daß jedes Gepäckstück gescannt wird bei Frankfurt bin ich mir sogar sicher.
    Allerdings ist mein Handgepäck bei der Einreise in Frankfurt noch nie kontrolliert worden.
    Wenn ich etwas mitbringen wollte (klein und teuer zum Beispiel) wäre es dann im Handgepäck, zum Koffer abholen würde ich dann das Handgepäck nicht mitnehmen und meine Frau bzw. umgekehrt würde nicht durch die Zollkontrolle gehen.
    Man kann ja ohne Probleme von der Ankunftebene aus den Flughafen verlassen und braucht dann auch kein schlechtes Gewissen zu haben
    den grünen Ausgang statt dem roten Ausgang bei der Zollkontrolle gewählt zu haben.
    Habe auch schon mal einen Kumpel bestellt der mich dann auf der Ankunftebene entlastet hat.

  10. #19
    Avatar von halbschlau

    Registriert seit
    03.07.2011
    Beiträge
    847
    Zitat Zitat von rickyjames Beitrag anzeigen
    Beispiel: Ich möchte ein paar Dosen Bier mit nach Thailand nehmen.
    Das habe ich auch schon gemacht.
    Bei der Gepäckausgabe habe ich meinen Koffer tropfend vorgefunden.
    Sämtliche Bierdosen waren zerplatzt.😳

  11. #20
    Avatar von kager

    Registriert seit
    21.10.2007
    Beiträge
    575
    Zitat Zitat von halbschlau Beitrag anzeigen
    Das habe ich auch schon gemacht.
    Bei der Gepäckausgabe habe ich meinen Koffer tropfend vorgefunden.
    Sämtliche Bierdosen waren zerplatzt.
    Mir ist bisher noch nichts geplatzt, weder Dosen noch Flaschen.
    Sogar Sekt ist in der Flasche geblieben.
    Aus welchem Grund denkst du denn sind die kaputt gegangen?
    Ich habe noch eine Coladose die mal gefroren war, da sind wirklich sämtliche Falze und Ecken ausgebuchtet, also oben und unten wie eine Halbkugel und der Inhalt ist noch drin.
    Vermutlich herrscht drinnen nun ein starker Unterdruck.

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte