Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 23

Wareneinfuhr in Thailand

Erstellt von rickyjames, 30.07.2012, 20:10 Uhr · 22 Antworten · 10.201 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von rickyjames

    Registriert seit
    12.08.2010
    Beiträge
    131

    Wareneinfuhr in Thailand

    Hi,

    ich wollte mal fragen, welche Dinge und Mengen man nach Thailand einführen darf ?

    Beispiel: Ich möchte ein paar Dosen Bier mit nach Thailand nehmen. Wieviel Alkohol darf man mitbringen ?
    Wo kann man nachlesen, was erlaubt und verboten ist ?

    Danke vorab !

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von tigerewi

    Registriert seit
    03.01.2012
    Beiträge
    765
    Zitat Zitat von rickyjames Beitrag anzeigen
    Hi,

    ich wollte mal fragen, welche Dinge und Mengen man nach Thailand einführen darf ?

    Beispiel: Ich möchte ein paar Dosen Bier mit nach Thailand nehmen. Wieviel Alkohol darf man mitbringen ?
    Wo kann man nachlesen, was erlaubt und verboten ist ?

    Danke vorab !
    Gute Frage, würde mich auch interessieren.

    Habe zwar bisher noch keinen Allohol mit genommen, aber für einen Bekannten schon mehrfach Fresspakete bis 5 Kg, bestehend aus Schwäbische Maultaschen, Frankfurter Rindswürste, Gouda-Käse, Salami, Schwarzwälder Schinken ..... Einmal sogar Zigarillos. Wurde nie kontrolliert, habe aber auch noch nie gesehen, daß im Bangkoker Airport kontrolliert wurde. Vielleicht hatte ich nur Glück, vielleicht interessiert es den Thai-Zoll auch nicht.

  4. #3
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.506
    1 Liter, egal was.
    Customs English

  5. #4
    Avatar von tigerewi

    Registriert seit
    03.01.2012
    Beiträge
    765
    Ups, hiernach hätte ich schon der Wurst wegen in den Bau wandern können. Habe ich aber noch mal Glück gehabt.

    Thailand Besondere Zollvorschriften - Visa + Bestimmungen

    Ob es einen Unterschied macht, die Waren statt mit der Post zu schicken, selber im Koffer zu transportieren?

    http://www.easythailand.de/dhl-einfu...en-02-2011.pdf

  6. #5
    Avatar von maphrao

    Registriert seit
    19.01.2006
    Beiträge
    6.604
    Zitat Zitat von tigerewi Beitrag anzeigen
    Ups, hiernach hätte ich wegen der Wurst schon in den Bau wandern können. Habe ich aber noch mal Glück gehabt.
    Demnach müssten sie jeden Tag Hunderte verhaften Ich bringe immer Wurst und Käse mit, wenn ich in Deutschland war.

  7. #6
    Avatar von tigerewi

    Registriert seit
    03.01.2012
    Beiträge
    765

  8. #7
    Avatar von tigerewi

    Registriert seit
    03.01.2012
    Beiträge
    765
    Zitat Zitat von maphrao Beitrag anzeigen
    Demnach müssten sie jeden Tag Hunderte verhaften Ich bringe immer Wurst und Käse mit, wenn ich in Deutschland war.
    Ja klar! War ja auch nicht ernst gemeint. Thailand könnte es sich gar nicht leisten, die vielen Touris zu verhaften. Hätten nicht genügend Gefängnisse und müßten die Touris auch noch durchfüttern. Und wer würde bei den vielen Thaigirls für Einnahmen sorgen?!

  9. #8
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.420
    Zitat Zitat von tigerewi Beitrag anzeigen
    Hätten nicht genügend Gefängnisse und müßten die Touris auch noch durchfüttern.
    Bloedsinn, fuer sowas wird man kurz und heftig zur Kasse gebeten und dann ausgewiesen. Auch gut so. Und die Jungs die mit Drogen hantieren, sollen weiter auf Death Row laufen.

  10. #9
    Avatar von tigerewi

    Registriert seit
    03.01.2012
    Beiträge
    765
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Bloedsinn, fuer sowas wird man kurz und heftig zur Kasse gebeten und dann ausgewiesen. Auch gut so. Und die Jungs die mit Drogen hantieren, sollen weiter auf Death Row laufen.
    Was ist daran Blödsinn? Meine Aussage widerspricht doch nicht deiner Aussage. Würde man kontrollieren und Wurst im Koffer finden, dann entweder drüber hinwegsehen oder Waren einziehen und Geldstrafe erheben. Ausweisung wegen 1-2 Kilo Wurst? Naja, glaube ich eher nicht.

    Unter der Voraussetzung, daß die folgende Aussage unter Thailand Besondere Zollvorschriften - Visa + Bestimmungen richtig ist, wäre Gefängnis schon möglich. Natürlich wird man wegen ein wenig Wurst nicht mit dem Hammer drauf hauen, sondern abkassieren.

    Fleisch und Wurstwaren
    Nach Auskunft der thailändischen Botschaft in der BRD ist die Einfuhr von Fleisch, Wurstwaren und Fleischprodukten nach Thailand seit der BSE-Krise strengstens untersagt und wird mit Gefängnisstrafen von bis zu 2 Jahren bestraft. Inwieweit Tierprodukte wie z.B. Gummibärchen unter diese Regelung fallen, konnte man uns nicht sagen.

  11. #10
    Avatar von rickyjames

    Registriert seit
    12.08.2010
    Beiträge
    131
    Hi,

    ich hatte deshalb die Frage gestellt, weil eine Freundin meiner Frau ein paar Geschenke mit nach Thailand nehmen sollte.
    In dem dem Geschenk waren 4 Special Edition Bierflaschen aus Dosenblech.
    Zusätzlich waren da noch 2 Dosen vom Eintracht Frankfurt Apfelwein drin.

    Lt. Freundin meine Frau haben Sie Ihr alles weggenommen in Thailand. Kann das sein ?
    Ich kann das irgendwie nicht glauben, dass Sie Ihr das Bier und den Eintracht Schoppen dort weggenommen haben.

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte