Seite 6 von 16 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 153

Von Frankfurt DE nach Fayetteville NC und Phoenix bis Tok in Alaska ?

Erstellt von thai-robert, 02.04.2013, 12:00 Uhr · 152 Antworten · 14.528 Aufrufe

  1. #51
    Willi
    Avatar von Willi
    Zitat Zitat von thai-robert Beitrag anzeigen
    Dann in Prince George Tanken ...die rechnen in Liter = 76 liter kosten 100,- Dollar.
    Und
    natürlich Auto waschen :badgrin:


    Na und dann
    wenigstens noch ein kleines Erlebnis ...und ich bin fast daran vorbei gerauscht
    eine Bärin mit zwei Jungen.
    Aber bis ich gebremst, zurückgesetzt und die Kamera schussbereit war,
    waren die zwei Jungen schon im Wald.
    Aber die Bärin hat sich nicht stören lassen und hat seelenruhig weiter gefressen.
    Also ich sag mal,
    gefährlich sah die nicht aus aber ausgestiegen bin ich trotzdem nicht :badgrin:
    Von diesen Benzinpreisen können wir nur träumen Robert. Habe gerade mal nach dem aktuellen Wechselkurs gesucht. Heute gibts für 1 Euro nur noch 1,32 CAD
    Als ich damals dort drüben war bekam ich für 1 D-Mark ca. 0,82 CAD. Müsste man eigentlich denken, für 1 € bekommt man etwas mehr als 2 CAD. Is aber nicht.

    Das was Du da gesehen hast, müsste ein Schwarzbär sein. Ich kann das nicht genau erkennen, ob der eine Hucke am Nacken hat. Grizzlys haben eine Hucke und Schwarzbären keine.
    Ich hatte auch genug gesehn, zudem noch jede Menge Elche. Die beste Zeit dafür ist die Morgen und Abenddämmerung.

    Die Ortseingangsschilder haben mir auch sehr gut gefallen. Jeder Ort hat sein eigenes Design. Richtige Kunstwerke sind das. Nicht wie hier in D. einfach so ein lustloses Metallblech hingestellt.

    Fährst Du von Prince George die 16 weiter ? Wenn, dann kommst Du durch Smithers durch.
    Wir sind seiner Zeit mit der Bahn von Smithers nach New Hazelton gefahren. Der Zug hat hinten ein Panoramawaggon. Das war schon ein Erlebnis. Da gabs unterwegs eine Holzbrücke, wo der Zug drüber musste. Das Teil sah sehr vertrauenswürdig aus aber es hat gehalten
    Ellenlange Güterzüge hab ich dort gesehn. Hier in Deutschland darf ein Güterzug max. 700 m lang sein. Dort waren sie Kilometer lang. Vorne 2 Loks, in der Mitte 1 Lok und am Schluß noch mal 2 Loks

    In der Nähe von Smithers gibt es auch ein großes Sägewerk. Wenn Du die Möglichkeit hast, geh mal fragen, ob Sie mit Dir eine Führung machen. Das ist der Wahnsinn, was dort abgeht.
    Riesengroße Fahrzeuge und riesen Teile von Stämmen (gibts in Europa nicht) wo die Sägeblätter wie Butter durchgehn.
    Das Sägewerk ist rund um die Uhr das ganze Jahr am arbeiten. Die Leute dort verdienen ein schweine Geld, gehen aber auch mit ca. 45 Jahren in Rente, weil Sie fertig sind. Das Holz wird in die ganze Welt geliefert.

    Auch wir waren 1 Tag in Alaska. Sind in Stewart rüber. Ein ganz kleiner Grenzübergang. Normalerweise hätte ich damals ein Visum benötigt, das haben die dort aber nicht so genau genommen und ließen mich als Freundschaftsgeste rüber.
    Ich kann mir gut vorstellen, das es heute in Zeiten des Terrorismus nicht mehr möglich ist. Wäre schade.

    Währst Du im August dort, könntest Du die Lachse sehen, wie Sie an ihre Leichgründe zurück kehren. Da gibt es irgendwo eine Staustufe, wo die Lachse hoch müssen. Dort lauern zig Bären auf ihren Schmaus. Einfach genial, das Schauspiel zu sehen.
    Auf jedenfall musst Du frisch gegrillten Wildlachs essen. Sowas kriegst Du hier in D. nicht zu kaufen.

    Wünsch Dir noch eine angenehme Reise. Auch ich werde in 5 Wochen in Kleincanada (Norwegen) unterwegs sein. Das soll auch so ähnlich sein. Natur pur (Berge, Wälder, Fjorde, Seen, Elche).

  2.  
    Anzeige
  3. #52
    Avatar von thai-robert

    Registriert seit
    04.05.2011
    Beiträge
    688
    Mich zieht's erst mal nach Tok in Alaska.
    Ich hoffe, daß es mir dort so gut gefällt,
    daß ich mal ein paar Tage zur Ruhe komme.
    Denn
    wenn ich mal im Auto sitze, bin ich nicht mehr zu bremsen.

    Bin gestern Früh los gefahren und dann in der alten Alaska-Route gefangen gewesen.
    Da kann man nicht einfach mal rechts oder links abbiegen.
    Hab' aber wieder 2 Bären gesehen ...und natürlich fotografiert.
    Hunderte frei lebende Büffel
    außerdem noch weiteres Großwild.

    Naja,
    jetzt schlaf' ich erst mal ein bisschen
    und dann mach ich Bilder und Bericht !

    Denn morgen bin ich schon in Alaska ...und da soll's wieder geschneit haben.
    Gestern Samstag Früh 8.00 Uhr in Chetwynd losgefahren
    und heute Sonntag 13 Uhr kurz vor der Grenze nach Alaska
    in Beaver Creek angekommen !
    Geschlafen ? ca. 3 Std. im Auto !
    Aber jetzt bin ich müde
    und geh' erst mal Schlafen !
    Chetwynd, British Columbia, Kanada nach Beaver Creek, Yukon, Kanada - Google Maps

  4. #53
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.844
    Zitat Zitat von thai-robert Beitrag anzeigen
    wenn ich mal im Auto sitze, bin ich nicht mehr zu bremsen.

    Gestern Samstag Früh 8.00 Uhr in Chetwynd losgefahren
    und heute Sonntag 13 Uhr kurz vor der Grenze nach Alaska
    in Beaver Creek angekommen !
    Geschlafen ? ca. 3 Std. im Auto !
    Aber jetzt bin ich müde
    und geh' erst mal Schlafen !
    Robert, Du sitzt nicht im LKW, und musst Kilometer runterreissen,

    das ganze Unternehmen soll Dir Spass machen,

    und nicht zum Risikotrip werden,

    26 Stunden Autofahren bei 3 Stunden Schlaf, wäre eine grobe Überschreitung der Lenkzeiten,
    wegen häufig kommenden Sekundenschlaf,

    die Regelung soll Unfälle vermeiden,

    also mach piano, und keinen Gewaltmarsch, der im Strassengraben, bz. im Rollstuhl endet.

  5. #54
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.506
    Robert heuert bestimmt noch bei den Ice Road Truckern an.

  6. #55
    Avatar von thai-robert

    Registriert seit
    04.05.2011
    Beiträge
    688
    Das glaube ich nicht,
    denn
    auch wenn sie gut Geld verdienen, frage ich mich immer wo das Geld im Endeffekt bleibt !
    Millionäre werden sie alle nicht ...im Gegenteil.

    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Robert heuert bestimmt noch bei den Ice Road Truckern an.
    Ich hab' gerade gelesen, in Tok (Alaska und mein Ziel Ort) ist kein Zimmer frei.
    Und gerade da wollte/werde ich ein paar Tage bleiben.

    Anschließend über die " Top of the World Road " wieder zurück nach Fayetteville North Carolina.
    Da will ich aber nicht vor Ende Juni ankommen.
    Also, sobald ich wieder in USA bin .....schön laaangsam !

  7. #56
    disi
    Avatar von disi
    einfach hinten auf der Ladefläche pennen! als rüdiger nehberg 2.0 doch kein Problem.

  8. #57
    Avatar von thai-robert

    Registriert seit
    04.05.2011
    Beiträge
    688
    Hohoho...
    als Bäcker war auch der lieber in warmen Ländern !
    Vor 2 Tagen war hier ein Schnee-Blizzard und bei diesen nächtlichen minus Temperaturen
    da bräuchte ich meine Schlafsäcke von Germany.
    Außerdem sollte man nur draußen schlafen wenn es notgedrungen sein muß ...oder aus Spass an der Freud' !

    Zitat Zitat von disi Beitrag anzeigen
    einfach hinten auf der Ladefläche pennen! als rüdiger nehberg 2.0 doch kein Problem.
    Mein Forum geht schon wieder nicht,

    also hab' ich mal wenigsten die unsortierten Foto's in die Bildergalerie !


    Bilder zum vergrern anklicken ! Aktuell : " Neue Bilder "..... oben rechts anklicken !

  9. #58
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.506
    Zitat Zitat von thai-robert Beitrag anzeigen
    Außerdem sollte man nur draußen schlafen wenn es notgedrungen sein muß ...oder aus Spass an der Freud' !
    Mit den Bären da vielleicht auch nicht so ideal.

  10. #59
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.506
    Zitat Zitat von thai-robert Beitrag anzeigen
    also hab' ich mal wenigsten die unsortierten Foto's in die Bildergalerie !


    Bilder zum vergrern anklicken ! Aktuell : " Neue Bilder "..... oben rechts anklicken !
    Sehr schön, weiter so.

  11. #60
    Avatar von Hermann2

    Registriert seit
    05.02.2012
    Beiträge
    4.677
    Zitat Zitat von thai-robert Beitrag anzeigen
    Anschließend über die " Top of the World Road " wieder zurück nach Fayetteville North Carolina.
    Da will ich aber nicht vor Ende Juni ankommen.
    Also, sobald ich wieder in USA bin .....schön laaangsam !
    Na Gottseidank!
    ich hatte schon befürchtet, du würdest mit deiner Langstreckengeschwindigkeitsrallye so weitermachen!

Seite 6 von 16 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 75
    Letzter Beitrag: 22.12.12, 14:17
  2. Thai 2x taeglich nach Frankfurt
    Von MikeChang im Forum Touristik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.09.05, 19:44
  3. Flüge von Bangkok nach Frankfurt
    Von brecht im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.04.04, 18:51
  4. Ehepapiere - Frage bevor wir nach Frankfurt fahren
    Von hwb im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16.03.04, 19:46
  5. Einfacher Flug von Bangkok nach Frankfurt
    Von som im Forum Treffpunkt
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.03.03, 10:14