Ergebnis 1 bis 8 von 8

Von Europa nach Thailand mit der Bahn - Praktische Ratschläge

Erstellt von waanjai_2, 05.10.2010, 10:46 Uhr · 7 Antworten · 10.758 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Von Europa nach Thailand mit der Bahn - Praktische Ratschläge

    Unter Benutzung der transsibirischen Eisenbahn müßte dies in 2 - 3 Wochen zu schaffen sein. Mit genügend Zwischenaufenthalten in den Städten seiner Wahl.

    So plant z.Zt. jemand die folgende Route:

    Step 1: London to Moscow by train. Daily departures taking 2 nights, spending at least 1 night in Moscow.

    Step 2: Moscow to Beijing by Trans-Siberian Railway Two trains every week each taking 6 nights. Spending at least 1 night in Beijing.

    Step 3: Beijing to Hanoi by train Two trains a week taking 2 nights. Spending at least 1 night in Hanoi.

    Step 4: Hanoi to Saigon by train Several trains daily, 2 nights. Stopping off to see Hue or Hoi An and spending at least 1 night in Saigon.

    Step 5: Saigon-Phnom Penh by bus Daily, 1 day. Spending at least 1 night in PP.

    Step 6: Phnom Penh-Battambang by train or bus, bus to the frontier, train to Bangkok.



    Auf einer australischen Website hat man sehr schön übersichtlich die Fakten zusammengestellt, die man für das Erreichen jeder dieser Schritte benötigt:

    How to travel from the UK to Australia without flying

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Red_Mod_Ant

    Registriert seit
    03.05.2009
    Beiträge
    591
    Sicher auch nicht schlecht aber die Kosten und die Zeit sollte man berücksichtigen.In manchen Ländern dürften die Hotelpreise etwas höher liegen.

  4. #3
    Avatar von Lukchang

    Registriert seit
    26.02.2009
    Beiträge
    948
    Moin-Moin!

    Den Trip Moskau-Nachodka und von da per Dampfer nach Yokohama rüber hab ich 1988 gemacht damals im SONDERANGEBOT für 100 DM! So dringend brauchte die alte Sowjetunion (die es ja noch gab!) die Devisen. Jeden Morgen die Uhr eine Stunde weitergestellt.

    War schon was erinnert sich

    Lukchang

  5. #4
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.288
    Warum nicht mit dem Bus. Ein Busunternehmer um die Ecke bietet so etwas ähnliches an ...

    http://www.avantireisen.de/filez/Rei...iProspekt5.pdf

    ... man müsste neben dem Kleingeld dann auch unterwegs die Reisegruppe verlassen und von China aus runterfahren

  6. #5
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Bislang liegen nur wenig Infos über die aktuellen Preise vor. Ein Engländer kalkulierte für sich insgesamt Kosten von 35.000 Baht pro Person. Daran zweifeln andere und schätzen realitische 100.000 Baht - auch abhängig von der Komfort-Klasse, die gebucht würde. Ist ja eigentlich eine Erlebnis-Reise für sich und nicht nur ein Transportweg.

  7. #6
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Bislang liegen nur wenig Infos über die aktuellen Preise vor. Ein Engländer kalkulierte für sich insgesamt Kosten von 35.000 Baht pro Person. Daran zweifeln andere und schätzen realitische 100.000 Baht - auch abhängig von der Komfort-Klasse, die gebucht würde. Ist ja eigentlich eine Erlebnis-Reise für sich und nicht nur ein Transportweg.
    tagelang im Zug und nur im Zug, das hat was. Ein Nachtzug von BKK nach KL ist schon ganz ordentlich, das meist mit Verspätung.

  8. #7
    Avatar von schimi

    Registriert seit
    28.10.2007
    Beiträge
    2.257
    ich stelle mir die Strecke südlich, also über Iran, Pakistan, Indien, Nepal, China, Laos mit dem Auto deutlich spannender vor, hatte TomTom doch neulich mal gepostet, von einem Deutschen der die Strecke zur Zeit von Asien zurück fährt...der Blog ist übrigens extrem lesenswert !

    Abenteuer Reisen Expeditionen

  9. #8
    Avatar von Tommy

    Registriert seit
    27.11.2003
    Beiträge
    856
    Zitat Zitat von JT29 Beitrag anzeigen
    Warum nicht mit dem Bus. Ein Busunternehmer um die Ecke bietet so etwas ähnliches an ...

    http://www.avantireisen.de/filez/Rei...iProspekt5.pdf

    ... man müsste neben dem Kleingeld dann auch unterwegs die Reisegruppe verlassen und von China aus runterfahren
    Cool wäre das schon, aber 18 k€ ist auch 'ne Stange Geld.

    Gruß Tommy

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.06.12, 13:43
  2. Am 30.10. von Chaweng nach Bangkok mit der Bahn
    Von naucat2 im Forum Touristik
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 31.10.11, 06:36
  3. Mit Kind nach Europa
    Von ptysef im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 23.05.08, 16:17
  4. Jetzt! Mit der Bahn nach Peking NDR
    Von Hippo im Forum Event-Board
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.05.08, 20:26
  5. Reisen per Bahn in Thailand
    Von sleepwalker im Forum Treffpunkt
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 05.12.07, 07:14