Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 38

Vollgestopft

Erstellt von J.O., 15.12.2014, 06:39 Uhr · 37 Antworten · 3.704 Aufrufe

  1. #21
    ccc
    Avatar von ccc

    Registriert seit
    09.07.2011
    Beiträge
    3.949
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Auch wer sich nur Economy leisten kann hat durchaus eine Wahl.
    Hier kann man die Sitzabstände vergleichen:

    Long-haul Economy Class Comparison Charti - SeatGuru
    ... nur hilft es mir wenig, wenn ich zwar weiß dass United Airlines einen größeren Sitzabstand hat als Qatar, Emirates oder Lufthansa, aber nicht auf der Strecke fliegen, für die ich einen Flieger benötige.

    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    wenn es für 100€ Stehplätze gäbe wär das für mich auch ok, ich würds nicht buchen, aber wenn dafür ein Markt da ist von mir aus. [...]
    Das widerspricht aber schon Deiner Argumentationsstrategie!

    Warum bietet keine Airline Stehplätze an?

    Richtig! Weil es vom Gesetzgeber her nicht erlaubt ist. Deshalb MÜSSEN sie Sitzplätze für jeden Passagier anbieten.

    Würde derselbe Gesetzgeber aus gesundheitlichen Gründen (aber auch aus Sicherheitsgründen, denn Enge ist immer ein Risikofaktor bei Evakuierungen) eine Mindest-Beinfreiheit vorschreiben, dann MÜSSTEN die Fluglinien ihren Wettbewerb innerhalb dieser Vorgaben durchziehen.

    Ist im Grunde genauso wie die Gurkenbauern. Sie MÜSSEN ihren freien Wettbewerb auf dem Gurkenmarkt innerhalb der Krümmungsgrenzen durchziehen.

    Es lebe die freie Marktwirtschaft innerhalb sinnvoller Grenzvorgaben!

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.461
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    wenn es für 100€ Stehplätze gäbe wär das für mich auch ok, ich würds nicht buchen, aber wenn dafür ein Markt da ist von mir aus.

    Wie gesagt da kannst du reden hin und her, der Markt wird es richten, zu eng, zu wenig Service verkauft sich nicht auf der Langstrecke.
    ...l.
    kannst dich nicht mehr erinnern, rolf2? Wie ich jung war, war nur der Preis entscheidend, alles andere komplett uninteressant. Und so ist es noch heute unter den Jungen. Damals gabs keine sog. Discounter. Sondern x-Mal mit der damaligen Aeroflot, Biman, Tarom, Lanka Air etc. nach/in Asien unterwegs

    Die Tarom Flüge topten unter der Nicolae Ceaușescu Aera alles.

    Am Weg nach SIN gabs ab DACH folgende Zwischenstopps: Bukarest (ev. Nächtigung im perfekten Ostblockhotelblock, wo es nichts gab) - Konstanza (hier stiegen Massen skand. Backpacker zu) - Bombai - BKK - SIN. Stewardessen waren Lagerkommandantinnen, zum Essen gabs ein fulminantes Keks, der Zubringer in Bukarest ein klappriger Bushaufen ohne Licht, Passkontrolle unter russ. Leuchter usw usf, aber hey wir waren jung und alles war für uns ein Spaß ohne Ende

  4. #23
    Avatar von waltee

    Registriert seit
    23.04.2004
    Beiträge
    2.832
    Du hast LOT vergessen.

  5. #24
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.333
    Zitat Zitat von benni Beitrag anzeigen
    kannst dich nicht mehr erinnern, rolf2? Wie ich jung war, war nur der Preis entscheidend, alles andere komplett uninteressant.
    als ich das erste Mal flog hatte ich schon ein gutes Einkommen und war seit 5 Jahren selbstständig und mein eigener Boss, ganz Europa war in jenem Winter kpl zugefroren, also konnte ich auch gleich 3 Monate bleiben obwohl nur 6 Wochen geplant waren.
    Ich bin damals mit China oder KLM geflogen und das war auch das erste Mal, davor bin ich immer nur innerhalb Europas getrampt

    kennst du das Tawee-Bungalow auf Samui, drittletzte Bungalowanlage am Chaweng Richtung Lamai ?
    da hab ich ca 2,5 Monate buchstäblich abgehangen in der Hängematte und gelesen und gelesen

  6. #25
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.001
    Bei Sinai Air um 1987 hatte ich tatsaechlich mal auf einem Flug keinen Sitzplatz und musste wie auch etliche andere stehen. In Aegypten von Hurghada nach Sharm el Sheik.

  7. #26
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.461
    Du hast LOT vergessen.

    ne, hatte ich nicht, das Posting ist ja nicht ein Almanach der Ultrabilligen in den früheren Jahren. Es gab auch ab Bratislava eine urbillige, und ab Amsterdam usw. Die Hardcores fuhren aber mit dem alten Bus/LKW nach Pakistan/Indien und verkauften den, überstellten Luxuswagen zu den Saudis, Magic Bus ab London, oder einfach so drauflos, kauften dann Schmuck/Kleidung in Goa, trampten weiter nach Koh Phangan/Samui um zu relaxen, verkauften dann später alles am Bondi Beach/Sydney...

  8. #27
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.001
    The good old Hippie Trail .

  9. #28
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.001


    Und ein friedliches Afghanistan.

  10. #29
    Avatar von joachimroehl

    Registriert seit
    25.05.2008
    Beiträge
    4.935
    Zitat Zitat von waltee Beitrag anzeigen
    Du hast LOT vergessen.
    Und die BALKAN, wo ich über den Wolken mal eine Schlägerei zwischen Bulgaren und Italienern wegen einem Mädel miterlebt habe..

  11. #30
    Avatar von clavigo

    Registriert seit
    09.01.2011
    Beiträge
    5.690
    @Disi, kannst du nicht so verallgemeinern bei EK. Hängt ja auch von der Buchungsklasse ab ob die beim geänderten Flug noch verfügbar ist. Ich habe im Sommer das Äquivalent von €100,- bezahlt und mein Sohn heute €100,10.

    Außerdem nehme ich lieber 2 Koffer à 15 kg mit anstelle von einem mit max. 20 wie noch vor 2 jahren.....

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Garnelen aus Thailand mit Medikamenten vollgestopft?
    Von Bajok Tower im Forum Essen & Musik
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 22.02.12, 21:19