Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

Visaprobleme Airberlin

Erstellt von atze, 21.01.2009, 17:42 Uhr · 14 Antworten · 1.689 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von atze

    Registriert seit
    16.10.2004
    Beiträge
    1.092

    Visaprobleme Airberlin

    Mein Abflugtag ist der 31 Tag meines Thailandaufenthalts dieses Jahr.
    Bin immer 1 bis 3 Tage mehr als 30 Tage in Th. So auch letztes Jahr mit Airberlin. Bis auf den ExtraStempel bei Abflug nie Probleme.
    Jetzt ruft mein Reisebüro (Thais)an und meint besser ein Visa besorgen, da Airberlin (Tegel) beim Check-in Theater macht.
    Nach dem Motto: keine gültigen Einreisepapiere, kein einchecken. Wahlweise teure Umbuchung. Soll schon vorgekommen sein.
    Denke zwar das wäre hier publiziert worden.
    Trotzdem, was meint ihr, bzw. vorstellbar?

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172

    Re: Visaprobleme Airberlin

    Ist vorstellbar - am Check in sind auch nur Menschen, der eine so der andere so,

    lieber Visum holen als dann am Abreisetaf wieder nach hause fahren

  4. #3
    Avatar von Sakon Nakhon

    Registriert seit
    25.09.2003
    Beiträge
    989

    Re: Visaprobleme Airberlin

    Hallo,

    entschuldigt bitte. Aber was geht es die Bodenhansels von Air Berlin an, ob ich ein Visum habe oder nicht? Das ist doch mein Privatvergnügen, was ich so mache, und vor allem wie.

    Gruss vom Mike

  5. #4
    Avatar von sunnyboy

    Registriert seit
    10.09.2001
    Beiträge
    5.838

    Re: Visaprobleme Airberlin

    entschuldigt bitte. Aber was geht es die Bodenhansels von Air Berlin an, ob ich ein Visum habe oder nicht? Das ist doch mein Privatvergnügen, was ich so mache, und vor allem wie.
    Nein ist es nicht, die Airlines sind eigentlich verpflichtet (habe ich so in Erinnerung) sich gültige Einreisepapiere zeigen zu lassen.

    Gruß Sunnyboy

  6. #5
    petpet
    Avatar von petpet

    Re: Visaprobleme Airberlin

    Zitat Zitat von Sakon Nakhon",p="681366
    Hallo,

    entschuldigt bitte. Aber was geht es die Bodenhansels von Air Berlin an, ob ich ein Visum habe oder nicht? Das ist doch mein Privatvergnügen, was ich so mache, und vor allem wie.

    Gruss [picture] vom Mike
    Ich schätze mal, die sind einfach fürsorglich und noch dazu möchten sie dem Bild eines korrekten, deutschen Unternehmers möglichst gerecht werden.

    Wenn Thailand einem die Einreise verweigert, weil ein Beamter an der Immigration so denkt wie die Air Berlin, dann muss wohl die Air Berlin dafür Sorge tragen, dass der abgewiesene einreisewillige Urlauber wieder in seine Heimat zurück befördert wird. Die Kosten dafür trägt dann Air Berlin. So ganz aus reiner Fürsorge und Liebe zum guten Unternehmertum scheint die Entscheidung der Airline, unter diesen Aspekten betrachtet, dann doch nicht zu sein.

  7. #6
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Visaprobleme Airberlin

    Zitat Zitat von sunnyboy",p="681371
    ...die Airlines sind eigentlich verpflichtet (habe ich so in Erinnerung)
    sich gültige Einreisepapiere zeigen zu lassen....
    moin,

    ...für thailand visa-on-arrival d.h. gültiger passport, kannste ja innert 30 tage ausreisen :P


  8. #7
    Avatar von tomtom24

    Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    4.421

    Re: Visaprobleme Airberlin

    petpet hat Recht. Auch habe ich mal gelesen, dass die Airlines bei Zuwiderhandlung Strafen erwarten können.

    Ein Bekannter, der in Deutschland war und in Kambodscha lebt, hatte bspw. Roundtrip gebucht - allerdings Bkk-Berling-Bkk. Hätte er kein Visa für Kambodscha gehabt, hätten sie ihn nicht in den Flieger gelassen. Und trotzdem gab es noch eine Riesendikussion.

    Wir hatten das selbe mit einem Flug Phnom Penh - Hong Kong - Phnom Penh. Die nette Dame am check-in wollte erst die Visa für Kambodscha sehen. Anderfalls keine Tickets.

    Und als ich mit Thai Airways mit Puk von Bkk über Paris (Transit) in die Karibik bin (Reiseziel ein Inselstaat, der Visa on Arival für Thais hatte damals) gab es trotz Rückflugticket eine Stunde Diskussion (es wurde auch die Immigration an den Check in Schalter gerufen).

    Interessantes off topic dazu: Für diesen Flug war die erste Station in der karibik von Paris aus St.Marten (halb französisch, halb holländisch, wobei der französische Teil zum Schengengebiet gehört und auch der Flughafen im französischen Teil liegt): Meine Frau hat damals ein 24 Stunden Transitvisa für´s Schengengebiet bekommen (der weiterflug war fast 24 Stunden später und wir mussten aus dem Transit raus) und zwar ohne Probleme

  9. #8
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: Visaprobleme Airberlin

    Zitat Tira #6:

    " moin,

    ...für thailand visa-on-arrival d.h. gültiger passport, kannste ja innert 30 tage ausreisen :P"
    ___Zitatende____

    Sicher...KANN. Weiss das die Airline..was KANN/könnte? Das die Bestimmungen haben, hab ich schon oft hier gelesen.

    Ruf mal an bei LTU/ Air Berlin, lass es dir erklären, dann hier reinschreiben.
    _________________

    @ Atze, hatte " Meine " Anfang Dez.08 nach TXL. gebracht, war selbst beim Check- in dabei.
    -
    Grosse Aufregung...ein thai- deutsches Ehepaar..mit 2 Kleinkindern gerade beim Einchekken..nur ein Teil der Familie hatte ein Tourist Visa..bekomme das jetzt nicht mehr zusammen, fand das spannend, was passiert, hab nur die Hälfte mitbekommen.

    Im Endeffect mussten sie weg vom Check -in counter...der Ehemann telef. nach Rat..ein Air Bln. Angesteller ebendso.

    Die Familie konnte danach übrigens einchekken.

    Hol dir ein Touri Visa..und gut ist. Für mich klar..das DIE sich absichern, wenn der Rückflugtermin über die thl. 30 Tage Einreisestempelaufenthaltsbewilligung geht. Glükwunsch übrigens zu deinem Reisebüro. Find ich OK, das die dich darauf hingewiesen hatten..

    Mal was zu dem Service eines Reisebüros...

    Flug nach TH.Denke war Qartar.

    Laut Ticket für Thai erlaubtes Gesammtgewicht: 35 KG.

    Mias Koffer war exact auf 35 KG ausgerichtet mittels Personenwaage..

    Beim Check-in dann Probleme, wegen des Gewichts..
    35 KG sind nicht zulässig. Ich total sauer..."35 Kg, steht doch im Ticket ".Wo ist das Problem?

    " 35 KG sind nicht erlaubt "..meinte die Check-Inn Angestellte, tippte mit ihrem Finger auf ein aufgeklebtes Infopapier am Counter..

    Nun kan ICH deutsch lesen, hat min. ne Minute gedauert..bis ich die Info kapiert hatte. Meine thl. Freundin wäre nicht imstande gewesen, den Text zu verstehen!
    Da ihr Koffer 3 KG Übergewicht hatte, wurden die 3 KG auf ne andere Thai weitergegeben, die auch einchekken wollte. Bin dann zum Qatar " Service Point "und hab denen den Vorschlag gemacht..die INFO mit den 32 KG an alle Reisebüros weiterzugeben. Grosse Augen dort.." Unserem " Reisebüro, ( Thai ) das nach Rückkehr aus TH. auch angeraten..ihre Kunde aufzuklären.

    Du siehst..alles manchmal nicht so easy.

  10. #9
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Visaprobleme Airberlin

    Zitat Zitat von Nokgeo",p="681423
    ...Sicher...KANN. Weiss das die Airline..was KANN/könnte? .....
    moin,

    in the summertime mit air berlin berichte ggf. hernach


  11. #10
    Avatar von atze

    Registriert seit
    16.10.2004
    Beiträge
    1.092

    Re: Visaprobleme Airberlin

    Hab bei Airberlin angerufen.
    Tenor: Haben sie noch nicht gehört sowas. Ich wäre für meinen Papierkram verantwortlich. Allerdings könne sie natürlich keine Garantie geben.
    Rücksprache mit dem Reisebüro meines Vertrauens -
    Ist gut gemeinter Rat, soll in Berlin jetzt öfter vorgekommen sein. Und letztes Jahr ist nicht dieses Jahr.
    Frau und Sohn fliegen vor, keine Gefahr - Sohnematz hat zwei Pässe dabei.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Betrug bei Airberlin?
    Von smile im Forum Treffpunkt
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 08.02.12, 07:16
  2. Airberlin Buchungsklassen?
    Von smile im Forum Touristik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 27.01.12, 14:38
  3. Airberlin Umbuchungsgebühr Kundenservice
    Von smile im Forum Touristik
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 29.11.11, 19:49
  4. AirBerlin: Berlin > BKK 2 for 1
    Von Turntablerocker im Forum Touristik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.04.09, 19:33
  5. airberlin will LTU wieder verkaufen !?
    Von LosFan im Forum Touristik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.03.09, 17:28