Ergebnis 1 bis 10 von 10

Visabeantragung per Post abgeschafft

Erstellt von Maenamstefan, 06.01.2015, 15:41 Uhr · 9 Antworten · 1.397 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Maenamstefan

    Registriert seit
    20.06.2005
    Beiträge
    4.027

    Visabeantragung per Post abgeschafft

    Ab 1. Februar 2015 können Visa nur noch persönlich bei den Honorarkonsulaten beantragt werden. Schade, per Post über das Hamburger Honorarkonsulat ging schneller und war stressfreier als direkt bei der Botschaft hier in Berlin ...

    "Das Königlich Thailändische Außenministerium hat angewiesen, dass die Antragstellung zur Visa-Erteilung ab dem 01. Februar 2015 in allen Königlich Thailändischen Honorar(general)konsulaten persönlich vor Ort erfolgen muss." (Quelle: Webseite Königlich Thailändisches Honorarkonsulat Hamburg)

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Jens

    Registriert seit
    18.01.2002
    Beiträge
    2.170
    Achtung bei Visa-Beantragung ab dem 15.02.15 von Deutschland aus


  4. #3
    Avatar von Helli

    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    6.273
    Zitat Zitat von Maenamstefan Beitrag anzeigen
    Ab 1. Februar 2015 können Visa nur noch persönlich bei den Honorarkonsulaten beantragt werden. Schade, per Post über das Hamburger Honorarkonsulat ging schneller und war stressfreier als direkt bei der Botschaft hier in Berlin ...
    Stefan, Dein Ausschnitt war nicht komplett!
    Es heißt:Das Königlich Thailändische Außenministerium hat angewiesen, dass ab dem 01. Februar 2015 die Antragstellung zur Visa-Erteilung in allen Königlich Thailändischen Honorar(general)- konsulaten persönlich vor Orterfolgen muss. Für die professionelle und fristgerechte Bearbeitung Ihrer Visa-Anträge auf dem Zustellweg bestehtjedoch zusätzlich die Möglichkeit, eine Visa-Agentur zu beauftragen, welche Ihre Antragsunterlagen persönlich bei den Konsulaten einreicht, Ihre visierten Pässe wieder abholt und an Sie zurücksendet.Bei Rückfragen kontaktieren Sie uns bitte unter Tel. 0201-95 97 93 34.

    Das könnte z.B. auch ein Reisebüro sein (oder das Konsulat wieder selbst, indem man eine "Agentur" angliedert).

  5. #4
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.512
    Stefan, ein Besuch in Hamburg ist doch immer wieder schön.

  6. #5
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.422
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Stefan, ein Besuch in Hamburg ist doch immer wieder schön.
    Hab gerade den Chris aus Hamburg getroffen, Ja....passt

  7. #6
    Avatar von Maenamstefan

    Registriert seit
    20.06.2005
    Beiträge
    4.027
    Zitat Zitat von Helli Beitrag anzeigen
    Stefan, Dein Ausschnitt war nicht komplett!...
    Immer richtig lesen, für mein Anliegen schon. Anstatt zur Botschaft zu fahren, dort einen Parkplatz zu suchen, mich mit den abgehobenen Angestellten dort zu beschäftigen (ich wollte einmal mit einm 50 Euro-Schein mein Visa bezahlen - da kam der Spruch "gehen sie erstmal ihr Geld wechseln", Ende der Unterhaltung ...) und die gleiche Prozedur eine Woche später zu wiederholen, habe ich meine Unterlagen + Pass + Geld per Einschreiben zum Konsulat nach HH geschickt - am übernächsten Tag war der Pass mit Visum in meinem Briefkasten. Genau das habe ich gemeint, und keine Einschaltung von Visaagenturen oder ähnlicher Schwachsinn.

  8. #7
    Avatar von joachimroehl

    Registriert seit
    25.05.2008
    Beiträge
    4.935
    Was kann der Sinn dieser Aktion sein? will man mehr Leute in den Botschaftsräumen haben oder anders gefragt warum schalten die Thais nicht einfach eine geschäftstüchtige eigene Agentur vor. In Berlin-Steglitz kann man nicht mal 1 fehlende Seite und selbst gegen Aufpreis kopieren lassen..

    (Kopfschütteln)

  9. #8
    Avatar von chute chan

    Registriert seit
    11.07.2004
    Beiträge
    98
    Also ich habe nichts davon auf der Botschaftsseite in Berlin gelesen ! Dort steht nach wie vor alle Infos zur Postalischen Bearbeitung!

  10. #9
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.872
    Die Mitarbeiterin vom Hamburger Konsulat sagte mir,
    das macht zwar mehr Arbeit, aber anders können wir die Penner nicht raussieben,
    wir haben überhaupt nicht die Möglichkeit, eingereichte Bescheinigungen auf ihre Echtheit zu kontrollieren.

    Auf meine Frage, ob jetzt Siemens Manager ihre Visa persönlich besorgen müssen, wurde nur gegrinst,
    natürlich nicht, aber das darf ich hier nicht sagen.

  11. #10
    Avatar von joachimroehl

    Registriert seit
    25.05.2008
    Beiträge
    4.935
    Das ist natürlich gut nachvollziehbar und wer schon abgerissen mit Alkoholfahne um Einlaß bittet, soll bitte besser gleich abgewiesen werden. Die Thais machen wieder mal vor wie es laufen kann, bevor noch in LOS eine THAIgEUDAH marschiert ..


    PS: "Thailand gegen eine Europäisierung der angestammten Heimat .."

Ähnliche Themen

  1. Trolley per Thai-Post ?
    Von sombath im Forum Treffpunkt
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.10.13, 06:45
  2. Paket per Post Zollfrei
    Von rickyjames im Forum Touristik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.08.10, 18:38
  3. Doppelte Postings !!
    Von Yala im Forum Forum-Board
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 06.11.02, 10:29
  4. erstes Posting.....
    Von Kheldour im Forum Sonstiges
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 16.08.02, 09:09
  5. Bangkok Post: Prawn Farmer und Marktwirtschaft
    Von Jinjok im Forum Treffpunkt
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 30.10.01, 12:11