Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 20 von 20

Visa Stempel in Kambodscha Poi Pet 11/2015 abholen - Erfahrungsbericht

Erstellt von Madwin, 19.11.2015, 19:40 Uhr · 19 Antworten · 1.535 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von ediundbledi

    Registriert seit
    29.01.2013
    Beiträge
    615
    Habe gestern das erste mal einen organisierten Visarun mitgemacht, von Samui an die malaysische Grenze nach Satun, Tagesausflug mit dem Minibus. 1.900 THB inkl. Ticket für die Fähre und unterwegs eine Handvoll Reis und eine Flasche Wasser.
    Start Abholung zuhause 03:50 Uhr, dann mit der Fähre nach Donsak.

    Am Sammelplatz standen dann 13 Visarunner , aber nur ein Minibus (für 10 Pers.). Längere Diskussionen, aber auch durch mehrmaliges Nachzählen wurden die Leute einfach nicht weniger. Mir egal, ich saß im Bus und irgendwann gings dann auch los. Der Fahrer machte seinen Job gut und die üblichen Panikattacken wegen irrsinniger Raserei und lebensmüder Überholmanöver blieben aus.

    Grenzübergang mit kleinem Grenzverkehr mitten im Nichts, Ausreise und Wiedereinreise problemlos und innerhalb von 3 Minuten erledigt. Natürlich waren aber auch einige Spezialisten dabei:

    Eine Olle wollte partout nicht einsehen, dass ihr Visum abgelaufen sei und sie auch noch fine für Overstay zahlen sollte. Die Alte hat eine halbe Stunde lang rumgezetert und alle möglichen Leute dort vollgequatscht inkl. der Grenzer. Die blieben aber erstaunlich cool.
    Der Zweite, ein Russe, musste auch feststellen, dass sein Visum abgelaufen war und er nur 15 Tage gestempelt bekommt. Bleiben will er in TH bis April.
    Der Dritte (Marok oder Algerier oder so was) durfte erst gar nicht wieder einreisen, weil sein Pass irgendwie abgelaufen war. Auch hier längeres hin und her, am Ende wurde die Ausreise annuliert und er bekam seine alle Departure Card wieder in den Pass getackert, die bereits erfolgten Ausreise-Stempel wurden mit einem großem "CANCELED" überstempelt.
    Der eine Grenzer war langsam etwas genervt.

    Die Rückfahrt verlief ereignislos und wieder mit der Fähre in Samui angekommen wurden die Visarunner auf 2 Minibusse aufgeteilt: einer für die Nordroute nach Chaweng und einer für die Südroute nach Lamai. Natürlich saßen dann im Bus nach Lamai 2 Pfosten, die nach Bobhut wollten. Als der kleine Minibusfahrer das mitgekriegt hat, hat er die ganze Fahrt über geflucht und geschimpft, weil er wegen der beiden noch nach Bobhut fahren musste.

    Um 21:20 Uhr wurde ich wohlbehalten zuhause abgeliefert.

    Fazit: ziemlich anstrengend, aber auch ganz witzig. schräge Leute kennengelernt. Alles OK.
    das nächste Mal flieg ich wieder nach KL, das ist weniger stressig, auch wenn es ein paar Baht mehr kostet.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von Madwin

    Registriert seit
    10.04.2014
    Beiträge
    75
    hi....netter Bericht. Danke

    Wieviele Tage bekommt man denn so mit dem Visarun nach Satun?

    Und KL denke ist Kuala Lumpur oder?
    Kann man in Kuala Lumpur ein Tourist Visa für 60 Tage bekommen?

    Wäre interessant zu wissen, denn fliegen für das 60 Tage Visa wäre deutlich entspannter als der Trip nach Laos.

  4. #13
    Avatar von ediundbledi

    Registriert seit
    29.01.2013
    Beiträge
    615
    Zitat Zitat von Madwin Beitrag anzeigen
    hi....netter Bericht. Danke

    Wieviele Tage bekommt man denn so mit dem Visarun nach Satun?

    Und KL denke ist Kuala Lumpur oder?
    Kann man in Kuala Lumpur ein Tourist Visa für 60 Tage bekommen?

    Wäre interessant zu wissen, denn fliegen für das 60 Tage Visa wäre deutlich entspannter als der Trip nach Laos.
    Danke zurück!
    Als Deutscher bekommt man ohne Visum auf dem Landweg 30 Tage. ich habe ja ein Non-Imm-O, also 90 Tage.
    KL = Kuala Lumpur, wie das dort mit dem Visum ist, weiß ich nicht, sollte aber hier genug Spezialisten geben, die Erfahrung damit haben.

  5. #14
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.014
    Zitat Zitat von Madwin Beitrag anzeigen
    Kann man in Kuala Lumpur ein Tourist Visa für 60 Tage bekommen?

    Wäre interessant zu wissen, denn fliegen für das 60 Tage Visa wäre deutlich entspannter als der Trip nach Laos.
    Ein Touristen Visum bekommst Du bei jeder thailaendischen Botschaft und fliegen kannste auch nach Vientiane/Laos.

  6. #15
    Avatar von Siamfranky

    Registriert seit
    14.06.2015
    Beiträge
    1.291
    Ich weiss nicht genau, ob sich da was geändert hat(?):
    Als ich noch mit einem Touri-Visa unterwegs war, konnte man im Konsulat von Penang
    (Malaysia) ein Visa für 60 Tage bekommen, verlängerbar bei jeder Thai-Immi um weitere
    30 Tage, machte insgesamt folglich 90 Tage. Auf Penang gestattete man den Visa-Erwerb
    dreimal in Folge, so dass man den "Urlaub" relativ leicht auf rund 270 Tage ziehen konnte.

    Und Freunde machten das gleiche Spiel in Kambodscha bzw. Laos, weil es für sie näher war.

  7. #16
    Avatar von Madwin

    Registriert seit
    10.04.2014
    Beiträge
    75
    Bisher hatte ich 2x den Trip mit einem Visarun Service gemacht der meiner Ansicht nach sehr seriös ist.
    Visa Run - Bangkok, Thailand - Ban Laem, Cambodia :: Thai Visa Services
    1x für mein ED-Visa und 1x für Tourist Visa mit 2 Entry. Beide Trips gingen nach Vientiane/Lao.

    Nachdem nun das Tourist Visa mit 2 Entry Geschichte ist, bieten die nur noch das Single Touri Visa an.
    Komischerweise auch nur in Vientiane/Lao...auch wenn die für die Stempel auch nach Ban Laem/Cambodia fahren.

    Ein Freund meinte aber, dass es das Single Tourist Visa auch in Cambodia gibt...und nicht als Fake sondern von der Botschaft.

    Bisher habe ich mich gescheut das ganze Prozedere selbst zu machen...da war der Visa Service recht angenehm.
    Aber den Typen die an der Grenze einen helfen wollen traue ich nicht.

    Da der Trip aber nach Laos mit der Visa Service recht anstrengend wegen der Fahrt ist, wäre eine Alternative dazu nun doch interessant. Fliegen nach Kuala Lumpur dafür wäre hier mein Favorit.
    Kann mir jemand sagen wie kompliziert/unkompliziert das dort zu machen ist?

  8. #17
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.014
    Zitat Zitat von Madwin Beitrag anzeigen
    Bisher hatte ich 2x den Trip mit einem Visarun Service gemacht der meiner Ansicht nach sehr seriös ist.

    Nachdem nun das Tourist Visa mit 2 Entry Geschichte ist, bieten die nur noch das Single Touri Visa an.
    Komischerweise auch nur in Vientiane/Lao...auch wenn die für die Stempel auch nach Ban Laem/Cambodia fahren.
    Alle Achtung, das klingt schon unwahrscheinlich serioes .

  9. #18
    Avatar von siamthai1

    Registriert seit
    02.02.2011
    Beiträge
    5.714
    Zitat Zitat von ediundbledi Beitrag anzeigen
    Habe gestern das erste mal einen organisierten Visarun mitgemacht, von Samui an die malaysische Grenze nach Satun, Tagesausflug mit dem Minibus. 1.900 THB inkl. Ticket für die Fähre und unterwegs eine Handvoll Reis und eine Flasche Wasser.
    Start Abholung zuhause 03:50 Uhr, dann mit der Fähre nach Donsak.

    Am Sammelplatz standen dann 13 Visarunner , aber nur ein Minibus (für 10 Pers.). Längere Diskussionen, aber auch durch mehrmaliges Nachzählen wurden die Leute einfach nicht weniger. Mir egal, ich saß im Bus und irgendwann gings dann auch los. Der Fahrer machte seinen Job gut und die üblichen Panikattacken wegen irrsinniger Raserei und lebensmüder Überholmanöver blieben aus.

    Grenzübergang mit kleinem Grenzverkehr mitten im Nichts, Ausreise und Wiedereinreise problemlos und innerhalb von 3 Minuten erledigt. Natürlich waren aber auch einige Spezialisten dabei:

    Eine Olle wollte partout nicht einsehen, dass ihr Visum abgelaufen sei und sie auch noch fine für Overstay zahlen sollte. Die Alte hat eine halbe Stunde lang rumgezetert und alle möglichen Leute dort vollgequatscht inkl. der Grenzer. Die blieben aber erstaunlich cool.
    Der Zweite, ein Russe, musste auch feststellen, dass sein Visum abgelaufen war und er nur 15 Tage gestempelt bekommt. Bleiben will er in TH bis April.
    Der Dritte (Marok oder Algerier oder so was) durfte erst gar nicht wieder einreisen, weil sein Pass irgendwie abgelaufen war. Auch hier längeres hin und her, am Ende wurde die Ausreise annuliert und er bekam seine alle Departure Card wieder in den Pass getackert, die bereits erfolgten Ausreise-Stempel wurden mit einem großem "CANCELED" überstempelt.
    Der eine Grenzer war langsam etwas genervt.

    Die Rückfahrt verlief ereignislos und wieder mit der Fähre in Samui angekommen wurden die Visarunner auf 2 Minibusse aufgeteilt: einer für die Nordroute nach Chaweng und einer für die Südroute nach Lamai. Natürlich saßen dann im Bus nach Lamai 2 Pfosten, die nach Bobhut wollten. Als der kleine Minibusfahrer das mitgekriegt hat, hat er die ganze Fahrt über geflucht und geschimpft, weil er wegen der beiden noch nach Bobhut fahren musste.

    Um 21:20 Uhr wurde ich wohlbehalten zuhause abgeliefert.

    Fazit: ziemlich anstrengend, aber auch ganz witzig. schräge Leute kennengelernt. Alles OK.
    das nächste Mal flieg ich wieder nach KL, das ist weniger stressig, auch wenn es ein paar Baht mehr kostet.
    abend , es war schon immer so einfach !! der stress der immer hier gemacht wird habe ich noch nie verstanden. das was den visarun betrifft, oder die ein und ausreise von deutschland nach thailand oder umgekehrt,sowie auch für doppelstaatler,da scheint es schon eine menge blindgänger hier im forum zu geben.alle die,die was raffen,haben auch keine probleme in thailand und mit thailand,weder als tourist,noch als expat.

  10. #19
    Avatar von hueher

    Registriert seit
    29.01.2014
    Beiträge
    5.652
    @siamfranky..........hat sich nichts geändert in Penang! gerade sind Bekannte von mir unterwegs nach Penang und werden dort paar tage Urlaub machen und anschl. mit neuem Visum weitere 90 Tage in TH bleiben

  11. #20
    Avatar von siamthai1

    Registriert seit
    02.02.2011
    Beiträge
    5.714
    so ist es ,und so war es immer!!!!!

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Radunfall in Kambodscha
    Von simon im Forum Literarisches
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 21.09.04, 18:07
  2. Visabestimmungen für Thais in Kambodscha ?
    Von p_atreides im Forum Treffpunkt
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.04.04, 01:25
  3. Ablauf Visa Beantragung in BKK
    Von Acky im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 10.03.04, 22:23
  4. visa-overstay in Deutschland ?
    Von Kali im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 13.08.03, 22:32
  5. Sklavenhandel in Kambodscha
    Von Didel im Forum Thailand News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.07.03, 09:47