Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16

Visa für Dummies :-) Hab eine Frage zum Touristenvisum.

Erstellt von ruebi, 06.11.2013, 14:52 Uhr · 15 Antworten · 2.638 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von ruebi

    Registriert seit
    30.11.2008
    Beiträge
    49

    Visa für Dummies :-) Hab eine Frage zum Touristenvisum.

    Hallo zusammen, für die Profis unter euch wahrscheinlich ganz einfach zu beantworten.
    Wir wollen für 52 Tage nach Thailand, da nicht klar ist, ob wir zwischendurch ausreisen, möchte ich vorab das 60 Tage Visum hier beim Konsulat für 30,- € beantragen. Wenn ich nun das Visum für eine Einreise nehme und ich würde mich dann doch noch spontan entscheiden zwischendurch auszureisen und innerhalb dieser 60 Tage ein zweites mal nach Thailand einreisen, dann würde ich doch bei der 2. Einreise wieder das ganz normale Touristenvisum/ Stempel in den Pass für die nächsten 30 Tage bekommen. Ist das so richtig? Und kann ich das Visum jetzt schon beantragen, wenn ich erst am 25.12. einreise? Weil das mit der Gültigkeit von 90 Tagen blick ich net, aber so lang will ich ja auch nicht bleiben Vielen Dank schon mal

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    1. Kaufe das 60-Tage Touri-Visum erst ca. 3 Wochen vor Abflug nach Thailand.
    2. Solltest Du einen deutschen RP besitzen, bekommst Du in der Tat bei einer 2. Einreise nach Thailand über Land neue 30 Tage. Du kommst ganz ohne Visum nach Thailand herein: Nennt sich: Visa-Exempt-Stamp. Übersetzt: kein vorheriges Visum noetig.

    Auch für seltene Thailand-Reisende ganz einfach zu merken:
    Es gibt Touri-Visa und es gibt Visa-on-Arival-Visa: Jedesmal mußt Du A4-Papier beschreiben und Paßfoto beibringen.
    Es gibt Visa-Exempt-Stempel: Man muß nur die Arrival-Card ausfüllen und sonst gar nichts.

    Für Leute, denen das zu kompliziert ist, gibt es Visa-Schergen.

  4. #3
    Avatar von ruebi

    Registriert seit
    30.11.2008
    Beiträge
    49
    Vielen Dank waanjai_2. Also für mich bedeutet das im Klartext. Ich kaufe ca. 3 Wochen vor Abflug das 60 Tage-Visum mit einer Einreise für 30,- €, dann sind meine 52 Tage problemlos visa-technisch gesichert und wenn ich dann innerhalb dieser 52 Tage doch noch mal Ausreisen würde wollen ( habe deutschen RP, mein Mann britisch und dann wäre es ja egal ob auf dem Land oder Luftweg) dann bekommme ich bei dieser 2. Einreise einfach den Stempel für wiederum 30 Tage in den Pass ? Sag einfach JA oder NEIN :-) bin bischen blond Danke

  5. #4
    Avatar von Rahu

    Registriert seit
    02.03.2013
    Beiträge
    103
    Wieso sollte man das Tourist-Visa erst 3 Wochen vor der Einreise kaufen und wieso sollte man für das Visa on Arrival ein Passfoto brauchen???
    Hier wird mal wieder Falschwissen verteilt!

  6. #5
    Avatar von somtamplara

    Registriert seit
    23.03.2013
    Beiträge
    2.213
    Auch wenn es voellig irrelevant ist, aber du verbreitest auch Falschwissen.
    Fuer visa on arrival ist ein Passfoto notwendig.
    Nur dass fuer D/A/CH Buerger ein v.o.a. gar nicht in Frage kommt.

    Dass mit den 3 Wochen kann ich auch nicht nachvollziehen.
    Das TR (single entry) ist ab Ausstellungstag 3 Monate gueltig fuer die Einreise ("ENTER BEFORE" Datum).

    Fuer den Themenstarter: machs wie geplant. TR single entry.
    Wenn du 52 Tage bleiben willst, dann darfst du aber fruehestens (52-30) = 22 Tage nach der ersten Einreise einen "Ausflug" machen.

  7. #6
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.449
    oder vorher und ein 3.Mal einreisen


    Passfoto braucht man keines für sog. Tourist Visa Exemption, also für Toursien, die 1 Monat bleiben möchten und aus diesen Ländern stammen Immigration Bureau Website

  8. #7
    Avatar von didi

    Registriert seit
    20.11.2009
    Beiträge
    965
    Man kann auch mit einem Touristenvisum eine Reentrypermit beantragen, dann kann man auch schon früher wieder ausreisen, ohne den Status zu verlieren.

  9. #8
    Avatar von somtamplara

    Registriert seit
    23.03.2013
    Beiträge
    2.213
    Und ist mit 1000 Baht sogar noch etwas billiger als der Aufpreis fuer ein TR mit 2 Einreisen (+30 Euro).
    Allerdings hat man einen zusaetzlichen Gang zur Immigration, was man nicht unter Urlaubsvergnuegen verbuchen kann.

  10. #9
    Avatar von Sybers123

    Registriert seit
    26.01.2012
    Beiträge
    182
    Kurze Frage wenn ich Touristenvisa beantrage, was muss ich beim Visaantrag schreiben bei Aufenthaltsdauer? da ich nur 6 Wochen bleibe, soll ich die Tage abzählen oder gleich 60 Tage draufschreiben so lange halt das Visa gültig ist?

  11. #10
    Willi
    Avatar von Willi
    Zitat Zitat von Sybers123 Beitrag anzeigen
    Kurze Frage wenn ich Touristenvisa beantrage, was muss ich beim Visaantrag schreiben bei Aufenthaltsdauer? da ich nur 6 Wochen bleibe, soll ich die Tage abzählen oder gleich 60 Tage draufschreiben so lange halt das Visa gültig ist?
    Ich hab zwar noch nie ein Touristenvisum für Thailand gehabt aber ich würde ab dem geplanten Einreisetag plus 60 Tage schreiben.
    Das Visum sagt ja nur aus, das Du 60 Tage ab Einreise in Thailand bleiben darfst. Mehr nicht. Kannst ja quasi auch nach 40 Tagen damit wieder ausreisen.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ein paar Tips zum Touri-Visa für Thailand
    Von tomtom24 im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.03.09, 19:05
  2. Frage zum Touristenvisum, Aufenthalt bis 60 Tage
    Von KhonKaen im Forum Touristik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 22.09.05, 22:04
  3. Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 11.01.05, 17:48
  4. eine frage zum sorgerecht in thail.
    Von maikpenrai im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 02.01.05, 16:39
  5. Touristen VISA (für eine Thai) für USA
    Von Peter-Horst im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.01.03, 14:12