Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 27

Visa Erfahrung 03/2014

Erstellt von kalakke, 04.04.2014, 20:30 Uhr · 26 Antworten · 3.299 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von kalakke

    Registriert seit
    31.01.2014
    Beiträge
    8

    Visa Erfahrung 03/2014

    Hallo,
    ich möchte nur kurz zu meinem Visa-Erlebnis auf meiner letzten Bangkok-Resie berichten.
    Möglicherweise ist es aktuell. Ich wollte wie sonst immer mein Visa (normal Touri 4 Wochen) im Immigration Office in der Soi Suan Phru südlich der Sathorn Road machen. Dieses Büro dort gibts aber nicht mehr und ich wurde in den Bezirk Lad Prao geschickt, halber Weg zum Don Muang Airport.Glücklicherweise wurde mir aber mitgeteilt dass ich 3 Tage überziehen kann ohne mit Schwierigkeiten rechnen zu müssen, ausser der Fee von 500 Baht pro Tag. So konnte ich also den Weg nach Ladprao sparen und dann ein paar Tage später ohne Probleme meine Gebühr von 1.500,-- am Flughafen vor der Abreise zahlen.

    Bin nicht sicher ob das schon seit Jahren so ist, also mit Lad Prao und den 3 Tagen überziehung, aber ich dachte ich poste es mal als aktuelle Info von vor ein paar Tagen.

    Grüsse
    K.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von markobkk

    Registriert seit
    27.01.2008
    Beiträge
    3.328
    Ein Top aktueller Tip, danke

    Ich kann mich noch gut an den Wegzug der Immigration von der Soi Suan Plu errinnern, als waere es gestern gewesen.

  4. #3
    Avatar von Teddy

    Registriert seit
    03.01.2011
    Beiträge
    871
    das war schon immer so, jeden Tag den du überziehst 500 Bath bis maximal 20.000 Bath

  5. #4
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.461
    bezweifle, daß es keine Schwierigkeiten geben würde, wenn man durch dummen Zufall mit überzogenem Visum in eine Kontrolle geraten würde.

  6. #5
    Tramaico
    Avatar von Tramaico
    Ist wie wenn ein Polizist sagt, dass es nicht schlimm sei, wenn man ein Gesetz nur ein wenig bricht.

    Der Rat der Immigration in Soi Suan Plu war sicherlich gut gemeint, kann sich aber leicht als Baerendienst erweisen. Muss nicht, kann aber. Letztendlich ist immer ein jeder selbst seines Glueckes Schmied und diese Last kann einem keiner abnehmen. Auch kein Immigrationsbeamter, weil hier klar die Kompetenzen ueberschritten werden.

    Section 81 :
    Any alien who stay in the Kingdom without permission or with permission expired or revoked shall be punished with imprisonment not exceeding two years or a fine not exceeding 20,000 Baht or both.

    Quelle: http://www.immigration.go.th/nov2004...ration_Act.pdf


  7. #6
    Avatar von somtamplara

    Registriert seit
    23.03.2013
    Beiträge
    2.213
    Zitat Zitat von benni Beitrag anzeigen
    bezweifle, daß es keine Schwierigkeiten geben würde, wenn man durch dummen Zufall mit überzogenem Visum in eine Kontrolle geraten würde.
    Genau dieser dumme Zufall kann einem Probleme machen.
    Da muss man damit rechnen festgesetzt und nach Bangkok in den Immi Knast (IDC) geschafft zu werden.
    Je nach Fall gibt es dann auch noch eine "Schnellverhandlung" nach der man dann als vorbestraft gilt.

    Dass eine Immi solche Tipps gibt, muss man wohl wieder mit "this is Thailand" ueberschreiben.

    Andererseits ist Tatsache:
    wer sich mit einem Auslands-Ticket in der Tasche zum Flughafen durchschlaegt und sich dort der Immi "stellt" wird praktisch immer mit der Geldstrafe vor Ort davonkommen und kriegt nicht mal ein Einreiseverbot.
    Mir stehen die Haare zu Berge, wie Leute mit jahrelangem Overstay so davonkommen und am naechsten Tag wieder einreisen koennen

  8. #7
    Avatar von siamthai1

    Registriert seit
    02.02.2011
    Beiträge
    5.714
    moin, mir nicht somtamplra, die wissens wie manns macht. diese leute machen sich weniger ein kopf ,als die, die immer und vor allem mit angst durch leben gehen.du weisst doch selber wie das in deutschland ist, bist du ein ehrlicher mensch hast du schon verloren.du kannst tun und machen was du willst,du kriegst einfach den a.... nicht hoch. obwohl du grund ehrlich bist. ja man muss ein schwein sein in dieser welt, erst dann kommst du zu was. ich meine nicht den grossen gauner,nein einfach ein bischen schummeln das reicht schon mehr nicht.

  9. #8
    Tramaico
    Avatar von Tramaico
    Zitat Zitat von siamthai1 Beitrag anzeigen
    moin, mir nicht somtamplra, die wissens wie manns macht. diese leute machen sich weniger ein kopf ,als die, die immer und vor allem mit angst durch leben gehen.

    Da habe ich meine Zweifel. Die haben lediglich (noch) keine wirkliche Vorstellung, was ihnen hier im Lande wiederfahren kann, wenn sie nicht nach den Regeln spielen. Da helfen dann auch keine Traenen, Reue oder so was.

    Thailand ist kein Ponyhof (coyright DisainaM), was aber anscheinend manches "Pony" erst durch die harte Tour begreift. Som nahm na.

    Wer einen abgelaufenen Aufenthaltsstempel im Pass hat, ist erst einmal schlichtweg den Launen der Exekutive auf Gedeih und Verderb ausgeliefert, speziell wenn dann auch noch in dieser Situation noch der falsche Ton angeschlagen wird. Wenn da ein Beamter zum Beispiel extrem schlechte Laune hat, weil ihm sein Hase von einem Farang ausgespannt worden ist, nun ja, da kommt dann so einer "der weiss, wie man es macht" absolut gelegen. Da kann es dann auch schon mal taegliche morgendliche Senge zum Fruehstueck geben und keinen interessiert es wirklich. Warum sollte man sich auch fuer einen Unbelehrbaren einsetzen?

    Okay, einem "ehrlichen Fehler" wird hier relativ leicht verziehen, aber jemand der meint, er koenne sich einem "Bananenland" als vermeintlicher Premiumlandbuerger alles herausnehmen, der kann im Lande ganz neue Erfahrungen machen. Manchmal die letzten in seinem Dasein.

    Willkommen in Thailand. So oder so. Liegt letztendendlich immer an einem selber.

  10. #9
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.558
    Zitat Zitat von Tramaico Beitrag anzeigen
    (coyright DisainaM),
    Ist das ein japanisches Edelfischgericht vom Disi

  11. #10
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.509
    Zitat Zitat von Tramaico Beitrag anzeigen
    Da habe ich meine Zweifel. Die haben lediglich (noch) keine wirkliche Vorstellung, was ihnen hier im Lande wiederfahren kann, wenn sie nicht nach den Regeln spielen. Da helfen dann auch keine Traenen, Reue oder so was.
    Und vor allem auch nicht, um auf den Threadstarter zurück zu kommen, wenn man sich dann darauf beruft, der freundliche Immigrationbeamte hätte einem das aber so geraten. Ich würde es nicht riskieren, so gering die Gefahr auch sein mag, aber IDC ist wirklich kein schöner Ort um seinen Urlaub zu beenden.

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.03.14, 12:31
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.02.14, 17:34
  3. Thailand-Visa vom 05.03. bis 04.06.2009 gratis!
    Von Khun_Dio im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.03.09, 16:11
  4. Visa Probs wegen eigenem Kind
    Von im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 22.03.02, 18:11
  5. Visa-es geht auch anders
    Von KlausPith im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.10.01, 16:49