Seite 30 von 37 ErsteErste ... 202829303132 ... LetzteLetzte
Ergebnis 291 bis 300 von 366

Viet Nam & Co.

Erstellt von Otto-Nongkhai, 08.08.2005, 09:15 Uhr · 365 Antworten · 26.235 Aufrufe

  1. #291
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: Viet Nam & Co.

    Hallo Ray!
    Haettest du alle meine Reiseberichte aufmerksam gelesen ,haettest du dir die Fragen selbst beantworten koennen.

    Da es aber unmoeglich ist alles zu lesen,was ich muehsam getippt habe ,hier eine Kurzzusammenstellung:

    Der Zug faehrt nur nach Aranyaprathet=Grenze Cambodscha.
    Dann musst du mit Bus weiter,ueber Phnom Phen nach Saigon.
    In Saigon hast du dann wieder Bahnanschluss.
    Es gibt auch eine Zugverbindung in Cambodscha (Battambong-Phnom Phen) aber die ist nur etwas fuer Rambos.

    Visabeschaffung ideal in Phnom Phen,aber auch in Bangkok
    (naehe Lumpini) kannst du das Viet Visa innerhalb ein paar Tage erhalten.
    In Deutschland ist das Visa teurer und die Bearbeitungszeit dauert laenger.


    Gruss

    Otto
    PS.Schnellst Verbindung nach Vietnam:Zug nach Ubon,Bus nach Mukdahan,Bus Savannaketh nach Dong Ha (Vietnam) und dann faehrt wieder ein Zug.
    Bei diesem Weg brauchst du aber nocg ein Lao-Visa.

  2.  
    Anzeige
  3. #292
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: Viet Nam & Co.



    Hier laeuft der Ho Chi Minh Phad lang.wo ist er denn.




    Grenzstation,Aufnahmen darf man hier nicht machen.

    Die Vietnam-Fahrt ist jetzt erst einmal zu Ende,werde aber in Kuerze die noch fehlenden Plaetze in Vietnam bereisen um weiter zu berichten,wenn hier ueberhaupt noch etwas Interesse an Vietnam herscht.

    Gruss

    Otto

  4. #293
    Avatar von resci

    Registriert seit
    20.01.2004
    Beiträge
    6.958

    Re: Viet Nam & Co.

    Zitat Zitat von Otto-Nongkhai",p="312200
    [Die Vietnam-Fahrt ist jetzt erst einmal zu Ende,werde aber in Kuerze die noch fehlenden Plaetze in Vietnam bereisen um weiter zu berichten,wenn hier ueberhaupt noch etwas Interesse an Vietnam herscht.
    @Otto-Nongkhai,

    es besteht grosses Interesse, bitte noch viele Bilder !!!!!!!!!!!!!!

    Resci

  5. #294
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: Viet Nam & Co.

    Bin von Vietnam nicht mehr so begeistert wie frueher!
    OK,meine Kaufkraft dort hat wegen dem starken Bath und Euro zugenommen.Wo ich letztes Jahr noch 3 Bath fuer 1000 Dong zahlen musste,sind es heute gerade mal 2,1 Bath.Die Preise sind aber konstant geblieben.
    Aber die Quallitaet der Produkte,besonders der Esswaren hat sich verschlechtert.
    Alles wird nur noch in Farmen mit chemischem Futter aufgezogen.Gerade die vielen Bergtiere und Meeresfruechte,die frueher ausgezeichnet geschmeckt haben kann man heute vergessen.
    Nur noch das Bier Hoi,der Liter jetzt fuer 13 Bath ,ist noch wie frueher in der Quallitaet.
    5 Liter am Abend und morgends wacht man ohne Kopfweh und gestaerkt auf!

    Habe auch den Eindruck,das die Viet agressiver geworden sind und die Kriminalitaetsrate,besonders in Suedvietnam, kommt mir auch hoch vor.

    OK,es wird in vielen Projekten in Saigon und Hanoi investiert,aber die Bevoelkerung wird immer aermer.

    Koennte mir vorstellen,dass es hier bald mal einen Aufstand geben koennte,wie in der DDR 1990.!!!!!!!

    Viele sind hier unzufrieden und die rote Fahne mit dem gelben Stern wehr drohend ueber dem Land.

  6. #295
    Avatar von resci

    Registriert seit
    20.01.2004
    Beiträge
    6.958

    Re: Viet Nam & Co.

    Zitat Zitat von Otto-Nongkhai",p="510366
    Bin von Vietnam nicht mehr so begeistert wie frueher!...
    Alles wird nur noch in Farmen mit chemischem Futter aufgezogen.Gerade die vielen Bergtiere und Meeresfruechte,die frueher ausgezeichnet geschmeckt haben kann man heute vergessen.
    Hallo Otto,

    schön mal wieder von dir zu hören !

    Haste dir jetzt ne neue Kamera geleistet? Dann abdrücken und reinsetzen, sind einfach zu wenig Fotoberichte hier im Nitty seit du weg warst.

    Das mit den dreckigen Fisch- und Garnelenfarmen ist ein großes Problem. Hab mir mehrere dieser grauen Kloaken vor zwei Jahren mal angeschaut. seither esse ich in D keine Gungs mehr, da diese meist aus solchen Farmen kommen.
    Das Reich-Arm Gefälle sieht man am besten in Saigon, da fahren jede Menge S-/E-Klassen und 7-er rum, man meint manchmal, man ist in in der Maximiliastrasse in München.

    resci

  7. #296
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    9.309

    Re: Viet Nam & Co.

    Nach meiner Erfahrung wurde der Abstand der Superreichen tatsächlich immer größer. Doch fast allen geht es besser als früher.

    Der wirtschaftliche Aufschwung läßt die Leute hoffen und das Streben, seine Lage aus eigener Kraft zu verbessern, ist allgegenwärtig.

    Es hängt doch alles an der Ökonomie. Da ist die Situation ganz anders als in der DDR. Und selbst bei der Hungersnot 1987/88 war das Regime Vietnams nicht gefährdet. Deswegen erwarte ich keinen Aufstand.

    Ein Foto, das ich in Hanoi gemacht habe, illustriert die Situation. Die Frauen vor dem Highend-Laden können sich z. B. die Marke McIntosh nicht leisten (ich übrigens auch nicht). Aber das ist ihnen egal. Sie haben vor dem Laden ihre Marktstelle und gehen ihre Geschäften nach.


  8. #297
    Avatar von garni1

    Registriert seit
    26.08.2005
    Beiträge
    1.477

    Re: Viet Nam & Co.

    Mensch Otto, der Aufstand in der DDR war 1989!! Als ich 1988 in Vietnam war,empfand ich die Menschen ärmer als jetzt. Habe dort 6 Monate gearbeitet, der höchste Dong-Schein war 100.
    Gruß Matthias

  9. #298
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: Viet Nam & Co.

    Warten wir mal ab,ich gebe nur meinen persoenlichen Eindruck wieder!
    Habe in einem VIET Forum gelesen,das Vietnam die Laender Cambodscha und Laos eingemeinden will.In beiden Laendern wurden schon soviele Vietnamesen reingepumpt (in Laos ueber 3 Millionen)dass man die Laender dann nur noch umbenennen muss.
    Wenn ich die Situation in Laos sehe,da leben viele reiche Vietnamesen mit tollen Haeusern und die Laoten sind arm.
    In Cambodscha kann man das auch beobachten.
    Uebrigends die Laoten bekommen jetzt an der Grenze fuer Vietnam 3 Monate kostenlos Visa on arrivel!
    Ich musste fuer ein Multiplay 6 Monate 155 USD abdruecken.

  10. #299
    pef
    Avatar von pef

    Registriert seit
    24.09.2002
    Beiträge
    3.974

    Re: Viet Nam & Co.

    Moin, Otto, freue mich wieder etwas von dir zu hören

  11. #300
    Avatar von Armin

    Registriert seit
    13.10.2001
    Beiträge
    1.415

    Re: Viet Nam & Co.

    Zitat Zitat von Otto-Nongkhai",p="510619
    Gruss vom romantischen Mehkong ,
    Otto
    Na bist du wieder in der Heimat? :bravo:

    Schöne Berichte und Bilder, schreibe mehr!
    Meine geplante Reise nach Vietnam verschiebt sich leider immer wieder durch hiesige unvorhersehbare Ereignisse.
    Hoffentlich noch in diesem Jahr.
    Ein Vietnamese hat bei mir ja zugeschlagen und da will ich ihm doch wieder einige Baht ins Land bringen.

    Lass dich mal wieder im gefährlichen Süden blicken!

Seite 30 von 37 ErsteErste ... 202829303132 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Thai Viet - die vietnamesischen Thais
    Von DisainaM im Forum Touristik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.04.07, 12:37
  2. Gesichter aus Viet Nam!
    Von Otto-Nongkhai im Forum Literarisches
    Antworten: 67
    Letzter Beitrag: 14.08.06, 11:07