Seite 10 von 37 ErsteErste ... 8910111220 ... LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 366

Viet Nam & Co.

Erstellt von Otto-Nongkhai, 08.08.2005, 09:15 Uhr · 365 Antworten · 26.252 Aufrufe

  1. #91
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: Viet Nam & Co.




    Am Saigon River

    Ein Regierungsgebaeude.

  2.  
    Anzeige
  3. #92
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: Viet Nam & Co.

    Nhatrang ,besonders in Meernaehe besteht fast nur aus Hotel- und Resortanlagen,Reisebueros ,Touristengeschaefte und Internetlaeden ,
    wo man auch billig ins Ausland telefonieren kann.

    Die Meerumgebung ist eine Vorzeigelandschaft mit schoenen Parkanlagen ,Restaurants und Sportanlagen.

    Bin aber mal 10 km weiter suedlicher am Strand langmaschiert.
    Eine ganz normale,staubige ,kleine Ortschaft Vietnamesen sitzen an kleinen Tischen und schluerfen ihren Kaffee/Tee ,ohne Touristen,
    aber genau so etwas liebe ich.

    Auf dem Weg lag das TRAN HUNG DAO Denkmal.
    1228-1300
    Soll ein grosser und wichtiger General gewesen sein.

    Wer kennt ihn von euch?

    Es werden Bootsfahrten von den Reisebueros angeboten.
    Mun,Ebony,Monkey-Inseln,Fisching Tours und Balto Wasserfall.
    Die Touren kosten um die 6 Dollar ,Mittagessen im Preis eingeschlossen.
    Wer saufen oder ...... will,no problemo!

    Auch eine Ein-Tages-City-Tour,oder Ein Tag Flussboot Tour sind im Angebot,buchbar in den viielen Reisebueros und Hotels.

    Uebrigends der Cham Tower den ich gestern besichtigt habe ist aus
    dem 7 ten Jahrhundert.

    War heute noch mal am weissen Buddha.
    Furchtbarer Ort ,denn die vielen Bettler,Verkaeufer und Kinder sind sehr aufdringlich und fordern ihre Dollar.
    Touristenplaetze sind nicht so mein Fall,aber jetzt habe ich ein paar schoene Fotos fuers Forum. :P

  4. #93
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: Viet Nam & Co.

    Noch ein paar Erkenntnisse durch Gespraeche,
    Die Amis lieben Thailand,da Thailand ein treuer Verbuendeter von Amerika ist.Supermarkte sind voll mit amerikanischen Produkten.
    Thailand fuehlt sich an der Seite seines starken Bruders sehr wohl.

    Die Amerikaner fuehren sich teils in Vietnam als Herrenmenschen auf.
    Viet Nam braucht die Touristen-Dollar und schweigt.

    --------
    Wie wuerde ich die Vietnamesen beurteilen und einschaetzen?

    Sie sind in Denkweise,Fleiss Organisationstalent und Sauberkeit fast wie wir Deutschen ,nur mit einem asiatischen Tatsch.
    Sie wirken manchmal etwas ruepelhaft,ruecksichtslos,aber ohne Konflickte zu provozieren.
    Wer schreit bekommt eine laute Antwort,wer boxt ,der bekommt eine zurueck.
    Die Kontaktfreudigkeit ,besonders bei der Jugend ist aber sehr gross.

    Austausch von Zaertlichkeiten auf der Strasse ist selten/fast nie zu sehen.
    Die vietnamesische Frau ist oft sehr selbstsicher ,schoen und weiss was sie will,Geld.

    Besonders die Frauen am Markt ,die gut Englisch sprechen,
    bescheissen den sprachunkundigen Auslaender um manchmal bis zu 500 %.

    Bei mir nicht ,dafuer habe ich auch ab und zu einigen Aerger und heute habe ich vernommen ".... you self".
    Mache ich aber nicht.

    Teils sind sie so tuechtig und aufstrebsam ,wie die Deutschen nach dem verlorenen 2.Weltkrieg.
    Seit dem Jahre 2000 boomt der Touristensektor und die Dollareinnahmen.

    Es gibt kaum noch Reisebehinderungen ,so wie frueher.

    Viet Nam ist das ideaale Reiseland mit guenstigen Preis und sehr guten Service.Desonders hoehere/luxus Ansprueche werden erfuellt.
    Viet Nam hat alles zu bieten,saubere Straende und Meer,alle Sportmoeglichkeiten,schoene Berglandschaften,Natur Seen,heisse Quellen und grosse Staedte mit guten Einkaufsmoeglichkeiten.


    Die Welt sollte die Vergangenheit Viet Nams und ihre Angst in einem kommunistischen Land Urlaub zu machen vergessen,
    denn vom Kommunismus merkt der Tourist so gut wie nichtsund Viet Nam ist ,wenn man etwas aufpasst ,ein sicheres Reiseland.


    Ob es auch in Viet Nam bald ein Wirtschaftswunder gibt,wie im Nachkriegsdeutschland,wer weiss?

    Ach ,noch eine Gehaltsstatistik fuer einen einfachen Angestellten,oder Servicekraft.
    In Cambodia 25 Dollar/Monat
    In Viet Nam 50 Dollar/Monat
    In Thailand150 Dollar/Monat
    (selbst ermittelt)

    Gruss

    Otto

  5. #94
    Mandybär
    Avatar von Mandybär

    Re: Viet Nam & Co.

    Hi Otto,

    wobei ich bei der Einschätzung der Vietnamesen grundsätzlich zwischen Nord- und Südvietnamesen unterscheide.

    Die Leute im Süden sind zwar meines Erachtens offener, lustiger, quirliger, im Norden, ab dem Wolkenpaß sind die Menschen zwar etwas verschlossen aber dafür um so herzlicher und ehrlicher.
    War nur immer so meine Einschätzung.

    Viel Spass weiterhin in einem meiner Lieblingsländer.

    Grüße aus Salzburg
    Mandybär

  6. #95
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: Viet Nam & Co.

    Hast Recht,Mandybär,man muss zwischen Sueden und Norden unterscheiden ,aber einige Sache treffen auf beide Teile zu ,besonders der Fleiss und Sauberkeit.

    Die Suedvietnamesen,ob Maenner oder Frauen tragen ihre Konflickte "gern" oeffentlich aus,
    anders als wie die Thais.

    Gerade die Differents,die verschiedenen Sitten und Gebraeche der Laender macht das Reisen fuer mich doch so interessant,
    nicht ein beruehmter Tempel oder Eifelturm der irgendwo abgestellt wurde!

  7. #96
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: Viet Nam & Co.


    Der Praesidentenpalast.


    Saigon bei Nacht ,Blick von meinem Hotel aufs New World Hotel.



    Die Flut kommt,schaffe ich noch die Strassenueberquerung???

    und auch das ist Saigon,vor lauter Hupen hoert man das Gesinge der Voegel nicht mehr und auch nicht das Gezwitschere der eigenen Mia.

  8. #97
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: Viet Nam & Co.

    PS.Ich habe keine Brueste gemeint ,die nette Nittaya-Computersoftware versteht mich eben nicht!

  9. #98
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: Viet Nam & Co.

    Habe eine nette Runde Australier gefunden ,die mich in ihre Bierrunde aufgenommen haben und mich mit Inseiderwissen versorgen.

    Sind alles Rentner die hier schon einige Zeit leben,so um die 65 Jahre sind und so fuehle ich mich auch.

    Habe mir dann standesgemaess eine vietnamesische Freundin zugelegt,siht noch toll aus ,ist aber schon 49 Jahre.
    Passe mich also an ,muss ja nicht immer eine 30 jaehrige sein.

    ----------
    Gestern Abend habe ich mich auf dem Rueckweg zum Hotel etwas verlaufen.
    War 23 Uhr und alle Strassen sehen gleich aus.
    Keiner konnte mir den richtigen Weg zeigen ,die Strassen waren sowieso fast menschenleer.

    Habe das Hotel dann doch noch gefunden,schweissgebadet.

    Hatte noch eine Auseinandersetzung mit einem Moped-Taxi-Fahrer.
    Der lauert mir schon seit Tagen ,jeden Abend an der Kreuzung ,wo mein Hotel liegt auf und will mich zwingen mit ihm zu fahren.

    Dabei blockiert er immer meinen Weg und Gestern ist er mir sogar ueber den Zeh gefahren.

    Habe eine stink Wut im Bauch,kein Vietnamese hat mir geholfen,
    *vor der Kreuzung ist ein Open Air Lokal*

    Werde heute einen anderen Rueckweg waehlen!

    Wenn man mal richtige Probleme hier bekommt ,oder ein Raubueberfall ,was ist dann?

    Polizei ist nachts nirgends zu sehen.
    Ein Vorfall der mir zu denken gibt.

    Otto

  10. #99
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: Viet Nam & Co.


    Noch ein vitaminfruehstueck mit Dame.


    Mein Lieblingslokal in Saigon.
    Die Vietnamesen bestellen lieber das teure Tiger Bier.
    Der Flaschenschliesser enthaelt ein Los und man kann Gold ,Auto oder Haus gewinnen.
    Bis jetzt habe ich nur Leute kennengelernt die eine Freiflasche oder Taschenlampe gewonnen haben.

  11. #100
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: Viet Nam & Co.

    Meine Dame ist weg ,zurueck nach Thailand.
    Vietnam hat iht nicht gefallen.
    Mal sehen ob ich die Fahrt bald abbreche.
    Habe z.Z.nur eine aeltere Vietnamesin die mich verpflegt.

    Fuer Vietnam braucht man sehr starke Nerven,ein Eisschrankherz und ein Dauerlaecheln,
    Provokanten,besonders in der Touristenindustrie,lauern ueberall und haben klettenaehnlichen Karakter.

    Taegliches Lottospiel ist hier auch angesagt.
    Los kostet 2.000 Dong und man kann bei 6 richtigen Nummern
    50.000.000 Dong gewinnen.

    Sonst muss man hier stark aufpassen ,dass man nicht zum Saeufer wird.
    Leckeres,billiges Bier ,nette Tafelrunden bei angenehmen Wetter,
    da kann man schnell versacken.

    Fahre erst mal mit dem Nachtbus nach Saigon,etwas Geschaeftliches ,aber bin uebermorgen frueh wieder in Nhatrang.

    Habe das Gepaeck im Hotel gelassen,aber das Zimmer fuer 2 Naechte aufgeloest ,denn die Zimmermiete einer Nacht ist ein Ticketpreis nach Saigon.

    Muss mir dann entlich mal einen Ruck geben und weiter noertlicher fahren da gibt es noch einige Schoenheiten und Paradise zu besuchen.
    Habe ja das Ticket schon lange in der Tasche ,aber die Lust fehlt gerade.

    Gruss

    Otto
    der sich Morgen vieleicht aus Saigon meldet ,aber ohne Zimmer und ungewaschen.

Seite 10 von 37 ErsteErste ... 8910111220 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Thai Viet - die vietnamesischen Thais
    Von DisainaM im Forum Touristik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.04.07, 12:37
  2. Gesichter aus Viet Nam!
    Von Otto-Nongkhai im Forum Literarisches
    Antworten: 67
    Letzter Beitrag: 14.08.06, 11:07