Ergebnis 1 bis 7 von 7

Vientianne - Ideal Saubermänner ?

Erstellt von nufi, 27.10.2010, 07:01 Uhr · 6 Antworten · 761 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von nufi

    Registriert seit
    15.10.2010
    Beiträge
    114

    Vientianne - Ideal Saubermänner ?

    Kann mich jemand aufklären? Was ist dort so besonders? Anhand von Fotos gibt es doch auch nur die für Südostasien üblichen Tempel und Ruinen. Oder zieht es Mann da wegen etwas ganz bestimmten hin? Die Angebote im Web sprechen zumindest dafür.

    Für Saubermänner natürlich ideal, dieses Vientiane. Nahezu unbekannt in der Heimat. So erntet man den Asienexperten obwohl man das Selbe machte wie in Pattaya.


    Bin ich auf der richtigen Spur oder liege ich völlig daneben?


    Bitte um Aufklärung.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Bei mir fing alles an mit einem tiefen Blick ins Decoltee. Ich konnte garnicht davon ablassen. Ich fand es irgendwie reizvoll. Es war die Dame am Visa-Schalter an der Grenze. Hohe Offizierin der PR of Laos. Bevor alles zu explodieren drohte, machte sie den oberen Knopf wieder zu, der aufgesprungen war. Was mich noch mehr entzückte, sie hatte also meinen stechenden Blick bemerkt. Mein Visum bekam ich von zitternder Hand durchs Sprechfenster gereicht.

    Als ich wieder nach Thailand zurückkehrte, wurde ich ein völlig neuer Mensch. Habe dann meinen Sohn für knapp 3 Wochen ins Kloster geschickt, damit aus ihm einmal was Anständiges werden würde.

  4. #3
    Avatar von jai po

    Registriert seit
    02.05.2006
    Beiträge
    3.060
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Bei mir fing alles an mit einem tiefen Blick ins Decoltee. Ich konnte garnicht davon ablassen. Ich fand es irgendwie reizvoll. Es war die Dame am Visa-Schalter an der Grenze. Hohe Offizierin der PR of Laos. Bevor alles zu explodieren drohte, machte sie den oberen Knopf wieder zu, der aufgesprungen war. Was mich noch mehr entzückte, sie hatte also meinen stechenden Blick bemerkt. Mein Visum bekam ich von zitternder Hand durchs Sprechfenster gereicht.

    Als ich wieder nach Thailand zurückkehrte, wurde ich ein völlig neuer Mensch. Habe dann meinen Sohn für knapp 3 Wochen ins Kloster geschickt, damit aus ihm einmal was Anständiges werden würde.
    Siehst du Waanjai, aber da kann jetzt der Abhisit wirklich nichts dafür!

  5. #4
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.668
    Also Vientianne mit Pattaya zu vergleichen ist m.E. äusserst gewagt, oder ich war bei den ca 5 Besuchen in Vientianne im falschen Film.
    Vielleicht klärst Du uns ja mal auf was bzgl. Vientianne so im Web angeboten wird.

  6. #5
    Avatar von Red_Mod_Ant

    Registriert seit
    03.05.2009
    Beiträge
    591
    Zitat Zitat von KKC Beitrag anzeigen
    Also Vientianne mit Pattaya zu vergleichen ist m.E. äusserst gewagt, oder ich war bei den ca 5 Besuchen in Vientianne im falschen Film.
    Vielleicht klärst Du uns ja mal auf was bzgl. Vientianne so im Web angeboten wird.
    Ich war dann auch in einer Nebenrolle

  7. #6
    Avatar von tomtom24

    Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    4.421
    Neben Anlaufstelle fuer in Thailand lebende Farangs fuer Visas ist es auch noch ein sehr beliebtes Backpackerziel. Wohl auch einfach aus der Tatsache heraus, dass es sich mit Drogen aehnlich "tolerant" verhaelt wie in Kambodscha. Aber Pattaya und Vientiane vergleichen oder gleichstellen zu wollen, waere wohl aehnlich wie Bangkok mit Berlin vergleichen

  8. #7
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292
    In Viantiane gibt es die Behörden und ein paar gute Lokale,sonst kann man diesen Ort heute vergessen.
    War früher einmal anders...

Ähnliche Themen

  1. Schönes Hotel in Vientianne
    Von chang di im Forum Touristik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.09.11, 14:17
  2. Das Moral-Ideal
    Von Hippo im Forum Sonstiges
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 01.07.09, 12:08