Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 23

Versuch, Reiseschecks zu bekommen

Erstellt von mrhuber, 07.09.2007, 16:36 Uhr · 22 Antworten · 4.406 Aufrufe

  1. #1
    mrhuber
    Avatar von mrhuber

    Versuch, Reiseschecks zu bekommen

    Tja, die Zeit dieses Zahlungsmittels ist wohl über kurz [s:a000509370]oder lang[/s:a000509370] vorbei.

    Wollte mir heute welche besorgen, nachdem "meine" Bank, die Deutsche, überhaupt keine mehr ausgibt. So unternahm ich verschiedene Versuche, welche zu bekommen. Hier das ernüchternde Ergebnis:

    Volksbank: gibt es für Nicht-Kunden, Gebühr 3%
    Commerzbank: keine Chance für Nicht-Kunden
    Hypobank: dto.
    Sparkasse: dto.
    Citybank: gibt es für Nicht-Kunden, aber nur max. 500€
    ADAC: gibt es, aber bestellen über Hotline
    Drei bekannte Reisebüros: njente

    Bitte keine Diskussion über Sinn und Zweck dieses Zahlungsmittels, hatten wir schon an anderer Stelle.

    Wollte nur berichten.


    Karlheinz

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.826

    Re: Versuch, Reiseschecks zu bekommen

    Ich oute mich auch mal als Reisescheck-Fan, ich hol sie immer direkt bei American Express in der Friedrichstrasss. Haben die keine Filiale bei euch in der Ecke ?

  4. #3
    mrhuber
    Avatar von mrhuber

    Re: Versuch, Reiseschecks zu bekommen

    @Lamai

    entschuldige das Entfernen des Zitats, wollte meinen traurigen Text nicht nochmal lesen

    Da werde ich mich gleich mal schlau machen, ob es da eine Filiale gibt. Wie läuft das, bar bezahlen?

    Karlheinz

  5. #4
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.826

    Re: Versuch, Reiseschecks zu bekommen

    Geht sicher auch mit EC, am besten vorher mal anrufen.

    Ich weiß nicht, was die Leute gegen Reiseschecks haben, es ist die sicherste Möglichkeit, größere Summen Geld im Ausland parat zu haben, die es überhaupt gibt.

    Kostet allerdings 3% bei American Express und seit diesem Jahr kostet auch der Rücktausch pro Scheck 2,50 €

  6. #5
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172

    Re: Versuch, Reiseschecks zu bekommen

    Jo, hab sie früher in HH auch bei einer Filliale von Amex direkt kaufen koennen,
    aber diese Filliale gibts leider seit Jahren nicht mehr.

    Bin auch gerne mit den Checks gereist.

    Aber jetzt vertraut mir meine Bank auch Karten an

  7. #6
    Avatar von Ampudjini

    Registriert seit
    03.04.2002
    Beiträge
    2.482

    Re: Versuch, Reiseschecks zu bekommen

    Zitat Zitat von Lamai",p="522459
    Kostet allerdings 3% bei American Express und seit diesem Jahr kostet auch der Rücktausch pro Scheck 2,50 €
    Dann also auch kein Unterschied zur Volksbank.

  8. #7
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.826

    Re: Versuch, Reiseschecks zu bekommen

    Was kostet es eigentlich, mit ner Kreditkarte in Thailand am Geldautomaten ?

    EC-Karte geht doch glaube ich auch, oder ? Weiß da jemand konkret, was das kostet, nur mal so informationshalber ?

    Ich nehm im Dezember jedenfalls auch wieder Reiseschecks mit, aber die scheinen ja schon langsam am aussterben zu sein, oder seh ich das falsch ?

  9. #8
    Doc-Bryce
    Avatar von Doc-Bryce

    Re: Versuch, Reiseschecks zu bekommen

    bekomme sie immer bei der raiffeisenbank. ankauf prus 1% bearbeitung, das ist alles.

  10. #9
    Avatar von pumlakum

    Registriert seit
    14.02.2004
    Beiträge
    444

    Re: Versuch, Reiseschecks zu bekommen

    mrhuber

    Reiseschecks sind nach wie vor ein sicheres Zahlungsmittel und als solches auch sehr empfehlenswert, wegen dessen verschiedenen Sicherheitsaspekten. American Express-Reiseschecks gibt es z.B. problemlos über die Online-Bestellung, gegen eine Gebühr von ca. 4,50€ pro Bestellung(nicht pro Scheck). Max. 2.500€ pro Bestellung aus Sicherheitsgründen, da diese per Kurier ins Haus geliefert werden. Bei Mehrbedarf, halt 2 oder 3 Bestellungen aufgeben. Dabei sind die Währung und die Stückelungen in den entsprechenden Angeboten frei wählbar.
    Ich kaufe die Schecks immer bei der Postbank, da kann ich mir die Beträge(unbegrenzt), die Wähungen und die Stückelungen frei wählen gegen einen Einmalpreis von ca. 6,50€.

    Quelle:
    http://www.americanexpress.com/germa.../default.shtml

    Gruss
    pumlakum

  11. #10
    Avatar von dawarwas

    Registriert seit
    30.10.2002
    Beiträge
    3.385

    Re: Versuch, Reiseschecks zu bekommen

    Zitat Zitat von Lamai",p="522472
    Was kostet es eigentlich, mit ner Kreditkarte in Thailand am Geldautomaten ?

    EC-Karte geht doch glaube ich auch, oder ? Weiß da jemand konkret, was das kostet, nur mal so informationshalber ?
    Was liesst Du hier eigentlich, oder kann es sein das es vom Nittaya eine abgespeckte Version gibt?

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. versuch
    Von surigao im Forum Test-Board
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.04.09, 04:42
  2. Reiseschecks in US Dollar, order Euro?
    Von i_g im Forum Touristik
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 30.07.07, 14:07
  3. SKYPE-Versuch
    Von Sakon Nakhon im Forum Treffpunkt
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 28.09.06, 09:39
  4. Reiseschecks
    Von thai-vomas im Forum Touristik
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 24.11.04, 14:27
  5. Ein letzter Versuch!
    Von Tschaang-Frank im Forum Treffpunkt
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.02.03, 17:10