Seite 11 von 11 ErsteErste ... 91011
Ergebnis 101 bis 108 von 108

variabler flug nach thailand

Erstellt von somchei, 18.06.2013, 13:28 Uhr · 107 Antworten · 8.640 Aufrufe

  1. #101
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.496
    Zitat Zitat von Uns Uwe Beitrag anzeigen
    Da bin ich ganz bei Dir! Bis jetzt konnte ich mich noch nicht über das Bordpersonal beschweren. Anders sieht es dagegen beim Bodenpersonal aus. Auf dem Rückflug hatte man auf Samui für meine Frau und mich nur ein Ticket. Irgendwie ein bisschen wenig für zwei Personen. Wir mussten fast eine Stunde warten, bis man fähig war das zweite Ticket auszudrucken. 90 Minuten Verspätung hatten wir dann auch noch.

    In Bangkok wurde uns mittgeteilt, dass wir auf dem Rückflug von Dubai nach Hamburg nicht zusammen sitzen können. Wir haben natürlich richtig Theater gemacht. Man sagte uns dann, dass eine E-Mail nach Dubai geschickt wird und alles in Ordnung kommt. In Dubai angekommen, sind wir zum Emirates Schalter gewackelt. Der Angestelle dort wusste nichts von einer E-Mail. Bei der Ticketkontrolle vor dem Gate, haben wir nochmal schnell die Angestellte gefragt, ob es nicht doch noch eine Möglichkeit geben würde zusammen zu sitzen.
    Nun hat Emirates allerdings in Bangkok gar kein Bodenpersonal, erst recht nicht in Samui.

  2.  
    Anzeige
  3. #102
    Avatar von somtamplara

    Registriert seit
    23.03.2013
    Beiträge
    2.213
    MoxTravel.com - Thailand air ticket, airfares, flights, airline tickets, online booking,
    macht nur Fluege ab BKK.
    Bezahlung in Thailand per Ueberweisung oder am ATM (wenn ich mich recht erinnere).

    BKK - MUC - BKK, 13.7. bis 10.9.

    Qatar Air, 31885 Baht, noch akzeptable Umsteigezeiten in Doha

    zum Anklicken:

    cf9i4jt3qe07kdyya.jpg

  4. #103
    ffm
    Avatar von ffm

    Registriert seit
    06.08.2005
    Beiträge
    3.997
    Zitat Zitat von carsten Beitrag anzeigen
    Bei diesem Preisunterschied wäre für mich keine Frage. was ich buchen würde...... so nen guten Stundenlohn (EUR 400,-- sparen in 2-3 Std.) habe ich im wirklichen Leben sonst nicht......
    Der Preis ist allerdings nicht der einzige Faktor den man beruecksichtigen sollte.

    Der TG Tarif ist Buchungsklasse Q: umbuchbar fuer 1000 Baht Gebuehr, stornierbar fuer 2000. Bei Qatar wuerde ich zu dem Preis von weder umbuchbar noch stornierbar ausgehen.

    Bei TG gibt es zu dem Preis volle Meilen, hin und zurueck sind das rund 11000. Wieviel die Meilen bringen haengt von verschiedenen Faktoren ab (wenn man nur einmal im Leben fliegt bringen sie gar nichts), aber da ich haeufiger fliege wuerde ich die 11000 Meilen bei TG schon mal mit mindestens 200 Euro bewerten.

    Waehrend eines 12-Stunden-Fluges schlafe ich in der Regel 5-6 Stunden in der Mitte. Bei Fluegen ohne Zwischenstopp wache ich meistens in der Naehe des Kaspischen Meeres auf (BKK-Europa) oder ueber Zentralindien (Europa-BKK). Bei Fluegen mit Umsteigen am Persischen Golf haette ich bei der Landung dort gerne noch 2 Stunden weiter geschlafen. Aus einer Tiefschlafphase gerissen zu werden und mich auf einem Wuestenflughafen in eine Warteschlange zur Sicherheitskontrolle zu stellen, und dann dort 2 Stunden bis zum Weiterflug irgendwie rumbringen zu muessen fand ich immer ziemlich hart. Der Unterschied zwischen direkt ans Ziel oder Zwischenstopp am Golf ist daher fuer mich nicht nur 3 Stunden Zeitersparnis, sondern die Wahl zwischen noch halbwegs fit, oder mangels Schlaf total erledigt ankommen.

    Aus diesem Grund bin ich vor einigen Jahren davon abgekommen immer den billigsten Flug zu buchen. Jetzt vermeide ich Golf-Airlines, Aeroflot und dergleichen, fliege nach Moeglichkeit mit Thai Airways, nutze deren Vielfliegerprogramm, zahle nicht wesentlich mehr als ich vorher gezahlt habe, aber sitze dafuer dank Meilen und Upgrades rund 50% der Fluege in Business.

  5. #104
    carsten
    Avatar von carsten
    Zitat Zitat von ffm Beitrag anzeigen
    ***
    Wie dU das machst, 50% der Flüge per Meilen-Upgrade in C zu fliegen, erklärst Du mir bitte mal.......

    Und ja, Meilen gibts bei den Golf-Airlines auch, bei QR mit 2 jährlichen Flügen sogar genug, dass man Silber-Status bekommt. Und auch dort kann man per Meilen auf C upgraden.

    Und ja, EUR 400,-- pro Person und Flug sind für mich kein "unwesentlicher Betrag".
    Aber so hat jeder seine Sicht der Dinge.......
    Übrigens, die Billigtickets der TG sind NULL-Meilenberechtigt (QR zumindest zu 50%), und weder stornier- noch umbuchbar (beides geht bei QR gegen Zahlung von meist EUR 100,--).

    Aber es soll bitte jeder nach seinem Gusto glücklich werden.......

  6. #105
    ffm
    Avatar von ffm

    Registriert seit
    06.08.2005
    Beiträge
    3.997
    Zitat Zitat von carsten Beitrag anzeigen
    Wie dU das machst, 50% der Flüge per Meilen-Upgrade in C zu fliegen, erklärst Du mir bitte mal.......
    Ich fliege in der Regel 5 mal im Jahr nach Europa. 4 Tickets in Eco mit TG zu rund 45.000 Baht kosten mich zusammen 180.000 Baht.

    Mit diesen 4 Fluegen komme ich schon mal auf 44.000 Meilen. Mit einigen kurzen Fluegen innerhalb Europa und in Thailand komme ich jedes Jahr auf die 50.000 Meilen, die fuer den Gold Status bei Royal Orchid Plus erforderlich sind.

    Bei jeder erreichten Neuqualifikation erhalte ich von Royal Orchid Plus ein sogenanntes Gold-Upgrade. Damit kann ich einen Hin- und Rueckflug meiner Wahl in die naechsthoehere Klasse upgraden. Damit ist schon mal einer der vier gebuchten Fluege in Business.

    Weiter kann ich mit dem Gold-Status einmal im Jahr einen Praemienflug fuer 50% der normal erforderlichen Meilen buchen. Den fuenften Flug buche ich also als Praemienflug fuer 65.000 Meilen in Business, und zahle dafuer lediglich rund 15.000 Baht Steuern und Gebuehren. Die dafuer noch fehlenden 15.000 Meilen bekomme ich durch den Einsatz von Kreditkarten mit Meilengutschrift locker zusammen. Normalerweise sind es noch mehr Meilen ueber die Kreditkarte, so dass es fuer das eine oder andere zusaetzliche Meilenupgrade reicht. Ab und zu gibt es bei TG auch ein kostenloses Upgrade wegen Ueberbuchung.

    Somit habe ich 5 Fluege, von denen 3 in Economy und mindestens 2 in Business sind. Fuer die 5 Fluege habe ich 195.000 Baht bezahlt, das sind 39.000 Baht pro Flug.

    Zitat Zitat von carsten Beitrag anzeigen
    Übrigens, die Billigtickets der TG sind NULL-Meilenberechtigt
    Da hast du recht, aber hier ging es ja nicht um TG-Billigtickets, sonden um die teureren Tickets Ex Thailand, die meist Buchungsklasse Q sind. Damit meine Rechnung aufgeht darf ich selbstverstaendich keine Tickets in V oder W buchen.

    Zitat Zitat von carsten Beitrag anzeigen
    Und ja, EUR 400,-- pro Person und Flug sind für mich kein "unwesentlicher Betrag".
    Bei 400 Euro Preisunterschied wuerde ich wohl auch in der Wueste umsteigen, aber man bekommt Ex Thailand leider keine Tickets fuer 23.000 Baht.

    Zitat Zitat von carsten Beitrag anzeigen
    Aber so hat jeder seine Sicht der Dinge.......
    So ist es. Und das ist auch gut so. Wenn es alle so machen wuerden wie ich es hier vorschlage, dann waere kein Platz mehr in der Lounge.

  7. #106
    Avatar von somtamplara

    Registriert seit
    23.03.2013
    Beiträge
    2.213
    Ist ja sehr beeindruckend deine Meilenstatistik.
    Aber wie so oft entspricht sie nicht der Realitaet vieler Thailand Reisender, die sich mit Mueh und Not EINEN Flug pro Jahr zusammensparen.
    Und fuer diese "armen Schlucker" kostet der Flug den ich in Beitrag #102 rausgesucht habe mit TG den Preis von 48355 THB.
    Das sind 16470 THB mehr (eben die erwaehnten rund 400 EUR).
    Qatar Air in einem Atemzug mit Aeroflot zu nennen, heisst doch hoffentlich nicht, dass du die in eine "Klasse" einstufst?

  8. #107
    carsten
    Avatar von carsten
    @ffm

    Bei so vielen Flügen kommst Du auch bei anderen Airlines in den Genuss des höchstem Frequent-Flyer-Status, der dann auch mit ähnlichen "Privilegien" ausgestattet ist... nur so als Bsp., bei QR sammelst Du im Gold-Status (da würden allerdings schon 4 Flüge Europa-SEA return reichen.....) 50% mehr Meilen, als geflogen, da kommt man dann auch sehr schnell zu den Prämien-Flügen.

    Nochmals zu den Ticketpreisen: der Preisunterschied war ein realer, vor ein paar Tagen gefundener Preis für ein Ticket BKK-FRA return, von Anfang Juli (Abflug) bis Anfang September (Rückflug). Wobei TG EUR 1180 will, und QR 780,--, das sind 400 EUR Unterschied. Pro Person.

    So, habe es jetzt doch mal durchlaufen lassen......

    ist eine "Promotion-Fare"..... Buchungsklasse W (das ist die unterste...), wobei die ex Thailand gar nicht mal soooo unflexibel ist......

    >

    CANCELLATIONS

    BEFORE DEPARTURE
    CHARGE THB 4000.

    NOTE -
    PERMITTED LESS THB 4000.
    EXCEPTION - PERMITTED TO REFUND AT A FEE OF
    THB1500 ONLY IF ENTRY VISA IS NOT APPROVED
    SUPPORTED BY A PROPER DOCUMENT FROM THE EMBASSY

    -------------------------------------------------

    AFTER DEPARTURE
    TICKET IS NON-REFUNDABLE.
    NOTE -
    YQ/YR CHARGE IS NON REFUNDABLE.
    -----------------------------------------------

    CHARGE THB 4000 FOR NO-SHOW.
    NOTE -
    IN CASE OF NO-SHOW BOTH PENALTIES APPLY.NO-SHOW
    >
    PLUS CHANGE FEE OR CANCELLATION MINUS NON
    REFUNDABLE.
    -----------------------------------------------

    CHANGES

    BEFORE DEPARTURE
    CHARGE THB 3000.

    NOTE -
    CHANGES BEFORE DEPARTURE - CHANGE TO THE OUTBOUND
    SECTOR WILL REQUIRE THE WHOLE ITINERARY TO BE RE-
    ASSESSED BASED ON THE NEW TRAVEL DATES. THE
    ADDITIONAL FARE/TAX/SURCHARGE DIFFERENCE MUST BE
    COLLECTED.
    -------------------------------------------------
    DATE CHANGE / REROUTING / UPSELLING / REISSUE /
    REVALIDATION - PERMITTED AT A CHARGE OF THB 3000.
    ANY FARE AND TAX DIFFERENCE NEED TO BE COLLECTED
    IN ADDITION IN CASE OF REROUTING/ UPSELLING.
    --------------------------------------------------
    >
    AFTER DEPARTURE
    CHARGE THB 3000.

    NOTE -
    DATE CHANGE / REROUTING / UPSELLING / REISSUE /
    REVALIDATION - PERMITTED AT A CHARGE OF THB 3000.
    ANY FARE AND TAX DIFFERENCE NEED TO BE COLLECTED
    IN ADDITION IN CASE OF REROUTING/ UPSELLING.
    --------------------------------------------------
    LOCAL TICKETING SERVICE FEE MAY APPLY.
    --------------------------------------------------
    CHILD AND INFANTS WITH SEATS PAYS THE SAME PENALTY
    AS ADULT. NO PENALTY CHARGE FOR INFANT WITHOUT
    SEATS.
    --------------------------------------------------
    *** GENERAL RULE FOLLOWS ***

    Preis ist: THB 28795 pro Erwachsenen, Kinder (2-11) zahlen 75%, buchbar noch bis 30/06/2013 max. Aufenthalt in Europa: 3 Moante.
    Das sind EUR 720,00 bei einem Kurs von 1 EUR = 40 THB

  9. #108
    Avatar von somtamplara

    Registriert seit
    23.03.2013
    Beiträge
    2.213
    Noch ein kleiner Gedankenanstoss: es gibt nicht nur allein reisende Herren, sondern auch Familienvaeter mit (Thai) Frau und Kind(ern).
    Einer davon besucht mich demnaechst.
    Das werden aus 400 EUR schon mal deutlich ueber 1000.

Seite 11 von 11 ErsteErste ... 91011

Ähnliche Themen

  1. Flug nach Thailand im April
    Von Laffytaffy83 im Forum Touristik
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 30.01.13, 20:18
  2. One-Way Flug nach Thailand
    Von waanjai_2 im Forum Touristik
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 26.01.12, 17:04
  3. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 26.10.11, 23:34
  4. Flug nach Thailand
    Von Mang-gon-Jai im Forum Treffpunkt
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 20.09.04, 17:41
  5. Flug nach BKK - Thailand-Touri-Neuling
    Von imschlamm im Forum Treffpunkt
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 19.09.03, 17:40