Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 41

Urlaubsreisen werden teurer

Erstellt von Bajok Tower, 13.02.2011, 18:35 Uhr · 40 Antworten · 4.008 Aufrufe

  1. #31
    Bajok Tower
    Avatar von Bajok Tower
    Zitat Zitat von wingman Beitrag anzeigen
    Bevor ich Geld für lausige 2,5% anlege, investiere ich es lieber in unser künftiges Heim in Thailand.
    In der Tat, das bringt mehr Spaß.

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074
    nicht nur das..........legt doch eure kohle bei der westlb an. westlb verleiht flügel. euer geld ist nicht wech, es hat nur ein anderer...............

  4. #33
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.511
    Nun sind ja Häuser in Thailand als sichere Investments bekannt, vor allem für den ausländischen Ehemann.

  5. #34
    Bajok Tower
    Avatar von Bajok Tower
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Nun sind ja Häuser in Thailand als sichere Investments bekannt
    Chak, Du musst nicht alles unter kapitalistischen Aspekten betrachten. Es gibt Sachen im Leben, die schenkt man einfach der Frau...

  6. #35
    Avatar von Carradine

    Registriert seit
    21.12.2010
    Beiträge
    596
    Zitat Zitat von Bajok Tower Beitrag anzeigen
    ... Es gibt Sachen im Leben, die schenkt man einfach der Frau...
    Wenn es eine in Thailand lebende Frau gibt, die sich eine Beziehung mit einem Falang wünscht, gilt das wohl als Aufruf zur Bewerbung.
    Mensch, Kapitalismus ist überall. In Thailand noch mehr als in Deutschland. Wer das nicht will muss nach Nordkorea oder Kuba gehen.

  7. #36
    Bajok Tower
    Avatar von Bajok Tower
    Zitat Zitat von Carradine Beitrag anzeigen
    Kapitalismus ist überall. In Thailand noch mehr als in Deutschland
    Nein, nicht mehr als in Deutschland oder anderswo.

  8. #37
    Avatar von Carradine

    Registriert seit
    21.12.2010
    Beiträge
    596
    Zitat Zitat von Bajok Tower Beitrag anzeigen
    Nein, nicht mehr als in Deutschland oder anderswo.
    OK. Ich muss mich wohl genauer ausdrücken. Ich meine natürlich den Unterschied zwischen sozialer Marktwirtschaft und Turbokapitalismus.

  9. #38
    Avatar von Ban Bagau

    Registriert seit
    24.11.2005
    Beiträge
    8.214
    @Carradine
    Du verkennst es leider. Es ist weder Kapitalismus noch Marktwirtschaft schon gar nicht sozial. Schlagt bitte im Brockhaus oder anderen Lexikas nach, was die Begriffe bedeuten und wie sie sich definieren. Wo durch sie sich auszeichnen und welche Grundvorrausetzungen sie erfüllen müssen um stabil existieren zu können. Vergleicht diese Definitionen mit dem jetzigen Zustand.
    Um es gleich vorweg zu nehmen, der rudimentäre Zustand von sozial hat es bereits in anderen vorhergehenden Epochen, angepaßt an die jeweilige Zeit, auch gegeben.
    Den Kapitalismus mit sozialer Marktwirtschaft (wenn, das nicht ein unding in sich wäre) würde ich die Zeit zwischen 1950 bis mitte der siebziger Jahre ansiedeln. Mit allen was danach kam, hat der Kapitalismus seine eigenen Grundregeln mit dem filligranen Gleichgewicht aus der Hauptregel des Konsums verletzt. Der Konsum muß gedeckt und refinanzierbar sein. Ohne dies geht es nicht. Der Kreislauf gerät aus der Bahn. Alles andere herum, dient nur der herrauszögerung und vertuschung des unabdingbaren und ist nur Makulatur.
    (Selbst im Märchen bei Rumpelstielchen hat´letzendlich nicht funktioniert, das Stroh zu Gold spinnen. Einer wurde am ende doch beschissen.)
    Die größte unabdingbarkeit einer festgelegten definierten Gesellschaftsordnung ist der Staat. Er hat in allen Teilen die strikte Regulierung zu übernehmen um die vorrangige Gesellschaftsordnung aufrecht zu erhalten. Auch wenn es einigen nicht paßt, mit freier Marktwirtschaft. Entfaltung, Deregulierung. Das Maß mach die Musik.
    Die jenigen, die diese "freie Marktwirtschaft" zum nachteil der vorherschenden Gesellellschaftsordnung ausufern lassen sind auch genauso als Feinde der Gesellschaftsordnung wie Kommunisten,Terroristen und ähnliches ein zu stufen und zu behandeln. Nimmt der Staat seine Aufgabe in oberster Instanz als Aufrechterhalter der Gesellschaftsordnung nicht wahr, so hat er versagt.

  10. #39
    Bajok Tower
    Avatar von Bajok Tower
    TUI folgt Wettbewerbern und erhebt Kerosinzuschlag.
    Hohe Ölpreise als Begründung
    Flugreisen werden bis zu 30 Euro teurer


    Der Ölpreis ist seit dem Frühjahr 2010 um fast 50 Prozent gestiegen - und das bekommen nun auch Pauschalurlauber zu spüren. Für den Sommerurlaub werden bis zu 30 Euro pro Reise mehr fällig, weil die führenden Veranstalter Kerosinzuschläge eingeführt haben. Bei den vier größten Reiseanbietern TUI, Thomas Cook, Rewe Touristik (mit den Marken ITS, Jahn Reisen und Tjaereborg) sowie Alltours, unterscheiden sich die Konditionen nur geringfügig...

    weiter lesen: Flugreisen werden bis zu 30 Euro teurer - Wirtschaft - Hamburger Abendblatt

  11. #40
    Bajok Tower
    Avatar von Bajok Tower
    Pauschalreisen in die Türkei und Thailand erheblich teurer

    Pauschalreisen in die Türkei und nach Thailand haben sich im April ungewöhnlich stark verteuert. Es handelt sich um die höchsten Preissteigerungsraten seit Jahren in den beiden Ländern, wie das aktuelle Urlaubspreis-Barometer des Reiseportals HolidayCheck.de zeigt, das am Montag veröffentlicht wurde. Beide Länder profitierten davon, dass Urlauber, die ursprünglich Richtung Nordafrika reisen wollten, aufgrund der politischen Konflikte umbuchten, wie ein Sprecher des Portals sagte.

    Alle Pauschalreisen kosteten im abgelaufenen Monat im Durchschnitt 7,8 Prozent mehr als im Vorjahresmonat. Im März waren es noch 8,1 Prozent mehr als im Vergleichszeitraum.

    Für ihre Türkei-Ferien mussten Urlauber 13,9 Prozent mehr bezahlen. Für andere Mittelmeerziele zogen die Preise weniger stark an: Eine Griechenland-Pauschalreise kostete 5,5 Prozent mehr, eine Pauschalreise nach Mallorca 7,2 Prozent mehr. Tunesien-Reisende mussten hingegen 15,5 Prozent weniger ausgeben, Ägypten-Touristen zahlten 3,8 Prozent weniger als im Vorjahr.

    Thailand-Urlaub liegt weit über dem Durchschnittstrend: Mit einem Plus von 32,4 Prozent erreichte die Teuerungsrate den höchsten Stand seit Jahren. Im April 2010 hatten die Feriengäste im Durchschnitt noch 2.129 Euro ausgegeben. In diesem Jahr waren es bereits 2.818 Euro. Das Pauschalreiseziel Dominikanische Republik kostete im April 8,2 Prozent mehr...

    weiter lesen: Pauschalreisen in die Türkei und Thailand erheblich teurer | Boulevard Baden

Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Heul! Bier soll nächstes Jahr teurer werden!!!
    Von Clemens im Forum Essen & Musik
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 30.11.10, 12:33
  2. Kartoffeln werden teurer
    Von waanjai_2 im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 09.09.10, 22:19
  3. Flugtickets um 18,9% teurer
    Von Pustebacke im Forum Touristik
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 17.08.07, 22:31
  4. Hotels in Vietnam werden teurer
    Von Paddy im Forum Touristik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 19.05.07, 19:52
  5. Es wird teurer ...
    Von wasa im Forum Thailand News
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.07.03, 16:36