Seite 1 von 9 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 87

Urlaubsgeld BKK-Krabi-Koh Tao-Ko Phangan

Erstellt von steffi_h88, 13.08.2013, 15:16 Uhr · 86 Antworten · 5.291 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von steffi_h88

    Registriert seit
    25.07.2013
    Beiträge
    49

    Question Urlaubsgeld BKK-Krabi-Koh Tao-Ko Phangan

    Hello liebe Forumsgemeinde,

    nach meiner ersten Frage hier im Forum von vor ca. 2 Wochen (Welche Route etc.), kommt nun die nächste Diesmal geht´s ums gute Geld :-D

    Da ich ein totaler Planungsfreak bin (ja, ich weiß, in Thailand sollte ich diese Eigenschaft mal ablegen), werden wir bei unserem Trip im April 2014 so gut wie alles vorbuchen. Alles heißt bei mir speziell: Flug MUC-BKK, Inlandsflüge Krabi und Koh Samui, sowie alle Hotels.

    Nun stehen wir vor der für uns momentan schwierigen Frage, wie viel wir wohl für Essen, Getränke, und was man eben sonst noch so braucht, einplanen sollten bzw. ob unsere Vorstellungen auch nur ansatzweise realitätsnah sind.

    Unser Budget sieht da ca. folgendes vor:
    Fürs Essen (abends gern mal ein leckeres Restaurant am Strand, aber auch einfach mal Reis oder Salat; Also eine gute Mischung aus billig und mal etwas besser), Getränke (abends auch gern mal nen Cocktail am Beach), hier mal n Eis, da mal ne leckere Kokosnuss - also sprich um es uns gut gehen zu lassen, max. 40 Euro pro Tag. Sprich 20 Euro pro Person und Tag. In den 16 Tagen in denen wir in Thailand sein werden, haben wir also für die Verpflegung ca. 600-650 Euro zur Verfügung.

    Für Ausflüge wie z. B. in BKK drei Wats, von Krabi aus nach Railey, James Bond Island, Koh Phi Phi, Emerald Pool + Tiger Cave Tempel, Koh Tao Schnorcheln, Ang Thong Marine Park haben wir dann nochmals 600 Euro insgesamt zur Verfügung. In diesen 600 Euro müssen dann auch Taxikosten, ggf. Motorroller Kosten, Fähre nach z. B. Koh Tao und alles was neben dem Essen noch anfällt, enthalten sein.

    So, was meint ihr? Ist das realistisch? Also mit ca. 1200-1500 Euro zwei Personen - 16 Tagen - toller Thailand Aufenthalt? Für Shoppen, Mitbringsel - wobei das nicht so unser Ding ist - hätten wir dann noch so 300-400 Euro über.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von steffi_h88

    Registriert seit
    25.07.2013
    Beiträge
    49
    Ach ja, vllt sollte ich noch erwähnen, dass das Frühstück immer schon bei den Hotels dabei ist. Bei Verpflegung geht es nur um Mittag mal was kleineres und abends dann die größere Mahlzeit.

  4. #3
    Avatar von cathi

    Registriert seit
    09.08.2012
    Beiträge
    23
    Denke mal das passt...Wir haben im Februar 1700 in etwa pro person für alles ausgegeben ( Flug,Unterkünfte,Inland,Touren,Roller, Essen, Shoppen und jeden Tag etliche Chang und das für 3 Wochen (Phuket/Samui)

  5. #4
    Avatar von cathi

    Registriert seit
    09.08.2012
    Beiträge
    23
    Mittags war kleines an den garküchen für 35Thb oder Obst für 10/20Thb...ist Ok...Mal ne Suppe für 50Thb...alles machbar...

  6. #5
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Machen selbst die hier Residierenden - Gutes Frühstück - Mittags reicht Obst - Abends (und dies nicht zu spät) ein Dinner der Wahl. Für 2 P pro Tag 2.000 Baht.

  7. #6
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.461
    100 Baht pro Tag pro Person für F&B ist möglich, wenn du dich auskennst, rein einfachst Thai isst und komplett anspruchlos bist, zB nie anderes als das gratis Wasser/Tee bei gewissen Garküchen drinkst, was aber nicht heisst minderwertig und das alles so durchziehen kannst. Ab diesem gibts Richtung obenhin keine Grenzen...

  8. #7
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.506
    Die Besichtigungen in Bangkok sind eher nebensächlich von den Kosten her, aber die Bootsausflüge reizen euer dafür vorgesehenes Budget ziemlich aus.

    Essen passt durch die Mischkalkulation günstig/besser.

  9. #8
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.506
    Zitat Zitat von cathi Beitrag anzeigen
    Mittags war kleines an den garküchen für 35Thb oder Obst für 10/20Thb...ist Ok...Mal ne Suppe für 50Thb...alles machbar...
    Man kann sich natürlich auch von Cup Noodles aus dem 7/eleven ernähren, aber die Threadstarterin sprach ja von einem tollen Urlaub.

  10. #9
    Avatar von cathi

    Registriert seit
    09.08.2012
    Beiträge
    23
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Man kann sich natürlich auch von Cup Noodles aus dem 7/eleven ernähren, aber die Threadstarterin sprach ja von einem tollen Urlaub.
    Ja ich weiß...deshalb steht ja da auch nur für einen kleinen Snak zwischendurch...was sie ja auch selber schrieb das es mittags was schnelles sein darf....wir haben auch mittags so gegessen und abends dann die leckere Küche in vollen zügen genossen...also nix mit cup noodles...

  11. #10
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.461
    ein toller Urlaub kann auch Cup Noodles aus dem Seven beinhalten.

Seite 1 von 9 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Koh Phangan
    Von Samuel im Forum Literarisches
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.01.13, 03:25
  2. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 12.07.11, 12:57
  3. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 01.07.11, 04:57
  4. Transfer Krabi / Koh Lanta / Krabi
    Von MaGuckn im Forum Touristik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.09.10, 10:33
  5. Krabi Krabi Sands Resort
    Von thaiklaus im Forum Touristik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 31.01.05, 09:09