Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 24

Unterkunft Koh Chang

Erstellt von Samuifreund, 25.04.2004, 20:59 Uhr · 23 Antworten · 3.294 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Samuifreund

    Registriert seit
    05.09.2003
    Beiträge
    924

    Unterkunft Koh Chang

    Hallo,
    werde mitte Mai ein paar Tage auf Koh Chang sein und erbitte möglichst ein paar Tips für eine günstige, saubere Unterkunft.
    Wollte gerne an den White Sand Beach. Bevorzuge einfache aber saubere Cottages/Bungalows mit eigenem Bad aber ohne grossen weiteren Luxus.
    Preislich sollte sich das Ganze in dem Rahmen bis 500 oder 600 Baht abspielen.
    Kennt jemand vielleicht http://www.thailand-bungalow.com und kann hier Erfahrungen posten ??

    Ansonsten bin ich natürlich auch für jeden anderen Tip dankbar.

    Vielen Dank und viele Grüße !!

    Samuifreund ( der mal eine Alternative zu Koh Samui ausprobieren möchte)

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von dawarwas

    Registriert seit
    30.10.2002
    Beiträge
    3.385

    Re: Unterkunft Koh Chang

    "( der mal eine Alternative zu Koh Samui ausprobieren möchte)"

    Ich wuensche dir viel Glueck dabei, weil ich denke, "es gibt keine Alternative, nur was anderes". Hoechstens noch Phanghan.

    Vorallem wenn man einx mit dem Samuifieber infiziert war.

    Dennoch, viel Spass und berichte uns.

  4. #3
    Avatar von Samuifreund

    Registriert seit
    05.09.2003
    Beiträge
    924

    Re: Unterkunft Koh Chang

    Ja Phanghan kenne ich natürlich auch schon. Wollte mal was ganz Neues ausprobieren wo ich noch nicht war. Bin mal gespannt . . .

    Vielleicht hat ja der eine oder andere einen guten Tip Zwecks Übernachtung. Vielleicht habt Ihr an meiner Preisangabe schon gemerkt das mir Samui halt auch einfach ein klein wenig zu teuer wird....

  5. #4
    Avatar von abstinent

    Registriert seit
    22.02.2003
    Beiträge
    1.003

    Re: Unterkunft Koh Chang

    meine empfehlung:
    plaloma cliff resort, es sei denn du musst direkt am strand sein, dann gehst du besser in die noerdlichere region von white sand beach (erheblich teurer)

    die baustelle ist komplett fertiggestellt, und alles soll super aussehen.



    (aus meinem 2004er susiforum - koh chang reisebericht)

    .........................................Koh Chang ist berühmt für seine Beaches, und wir verabreden uns für Morgen mit James. Er wird uns mit seinem Jeep am Nachmittag zur Verfügung stehen, und uns die schönsten Badebeaches und Sehenswürdigkeiten auf dem südlichen Inselabschnitt zeigen. Darauf freuen wir uns schon.

    Die Nachtruhe ist sehr angenehm, das eintönige Geräusch der sich unten am Strand brechenden Wellen ist so etwas einschläferndes, die Matratze des Bettes nicht zu weich, und die Anstrengungen des Tages geben uns die nötige Bettschwere.

    Unser erstes Erwachen vor Ort nach langem und erholsamen Schlaf wurde mit einem ausgiebigen Frühstück gekrönt. Einen kleinen Spaziergang rund um die Plaloma Cliff Anlage und den nahen Teil des Ortes später war es auch schon an der Zeit für unser Meeting mit James.
    James kam hier vor 15 Jahren aus der Schweiz hierher, und war damals wohl der meistbelachte Farang-Geschäftsmann Thailands. Er erwarb im Armenviertel der Insel ein Grundstück, um dort einen Beherbergungsbetrieb zu errichten. Damals gab es auf Koh Chang weder Strom, noch Straßen, noch regelmäßige Fähren hierher. Eine Fischerdorf auf Stelzen war die Inselhauptstadt, und in White Sand Beach lebten nur ein paar Habenichtse, denn es gab weder einen Hafen noch irgend etwas Vermarktenswertes hier.
    James glaubte an seine Idee und gilt heute als Begründer des Tourismus auf Koh Chang`s beliebtester Meile. Er kennt hier Alle und Jeden - zu jedem Resortprojekt, welches wir passieren, kann er etwas erzählen. Ein nettes Resort mit Lagune gehört dem Kamnaan (Bürgermeister) der Insel, die Amari-Gruppe baut ein neues Hotel mit über 200 Betten ein Stückchen weiter. Überall auf der Insel wird in neue Hotelbetten und touristische Infrastruktur investiert. Im Nirgendwo entstehen Shoppingplazas, Diskotheken und Hotels – aber alles läuft nur mit gebremstem Schaum.
    Man scheint hier nicht die Kontrolle über das Bauvolumen und Baustrukturen so verlieren zu wollen, wie es die Beispiele Koh Samui und Phuket vorgemacht haben.

    Der undurchdringliche Dschungel im Inselinneren soll erhalten bleiben, und Development ist gezielt nur in einem schmalen Streifen entlang der Küste gestattet. Obendrein ist mittlerweile ein großer Teil der Insel als Nationalpark ausgewiesen, und ein rigoroser Ministerialbeamter sorgt für unbedingte Einhaltung der besonderen Bauvorschriften in Koh Chang.

    Das neue Plaloma:






    [/b]
    Koh Chang – Reisebericht Februar 2004 - Teil 12:




    Die Preise sind durchweg akzeptabel, und die Präsentation der Speisen ist wie in einem der besten Bangkoker Restaurants.
    Eine runde Sache, so ein Mahl beim Hati. Seine Frau spricht, nebenher gesagt, auch sehr gut Deutsch. Hati heißt eigentlich Horst, und kam erst vor 3 Jahren hierher. Das neue Restaurant bewirtschaftet er nun mit großem Erfolg seit Anfang 2003. Mein Fazit: Hati`s Restaurant ist auch einen Trip hierher wert, wenn man auf Koh Chang anderweitig als in White Sand Beach untergebracht ist.

    Nach dem Frühstück wollen wir bei James im Plaloma Cliff Resort auschecken, unsere letzten beiden Tage auf Koh Chang verbringen wir nun im Sirin Guesthouse, direkt am White Sand Beach. Theptida wird nun ihr fast schon gewohntes Goodnight-Movie auf HBO vermissen, aber vielleicht wird der abendlichen Spaziergang am Strand, vor dem Zubettgehen, sie ja entsprechend entschädigen. Meine Beine vermelden von der gestrigen Motocross-Einlage an der projektierten Straße einen leichten Muskelkater, und ich liebäugele mit einer Massage.
    Ein letztes Kapitel dieses Report von unserer Meerblick-Terrasse wird dem Laptop abgerungen, und dann stürzen wir uns in unser heutiges Inselabenteuer.



    Ein kleiner Tipp noch zum Plaloma Cliff: Die 3 bestgelegenen Aircon-Einzelbungalows, sind meiner Meinung nach die 3 mit den Nummern 999, 888 und 777 (in dieser Reihenfolge ).

    Von der Veranda des 999 kann man nachvollziehen, wie sich Onkel Hemingway einst gefühlt haben könnte.

    Das Gefühl kenne ich nun, auf das Talent warte ich noch.



  6. #5
    Avatar von db1tau

    Registriert seit
    23.10.2003
    Beiträge
    396

    Re: Unterkunft Koh Chang

    Ich empfehle die Cookie Bungalows (direkt am Strand, auf der anderen Seite der Strasse wird gerade das Cookie Hotel gebaut). Ist ziemlich in der Mitte zwischen Police Box und dem Huegel am suedlichen Ende. 500-700 THB (je nachdem wie nahe am Strand), tolles Restaurant, eigenes Bad im Bungalow, gute Wäscherei.

    Also ich wuerde da wieder hin... Koh Chang ist echt toll, auch wenns nicht an die Andamanensee ranreichen kann.

    Der Kai Bae Beach ist aber schoener, auch vom Wasser her, bin dann immer mit dem Moped dahin z.B. für Kayak. Unterkunft am White Sand Beach ist nicht ganz so einsam, hat mehr Bars aber auch laute Musik bis Mitternacht (wie auf PhiPhi auch).

    Viel Spass auf der Insel.

  7. #6
    telliman
    Avatar von telliman

    Re: Unterkunft Koh Chang

    hallo samuifreund,

    wir waren letztes jahr in den bamboo-bungalows für baht 250,-/nacht.
    war super sauber und auch sehr nettes personal mit guter und günstiger küche. genau nach deinen wünschen - einfach sauber nett und direkt am beach.
    kann dir gerne ein paar bilder senden.

    gruss aus murrhardt
    telliman

  8. #7
    Avatar von Peter-Horst

    Registriert seit
    29.06.2002
    Beiträge
    2.314

    Re: Unterkunft Koh Chang

    @abstinent ,

    schöner Bericht über Ko Chang !

    Ist das der ganze Bericht ? Ich lese nicht im Sisi Forum,

    Könntest Du den ganzen Bericht hier posten.

    Danke !!

    Gruß Peter

  9. #8
    Avatar von Azrael

    Registriert seit
    13.07.2001
    Beiträge
    1.304

    Re: Unterkunft Koh Chang

    Wir waren im "Starbeach Bungalow", ist am White Sand direkt im Sand/in die Felsen gebaut, auf so Stelzen. Urig, für 500 Baht.

  10. #9
    birgit08
    Avatar von birgit08

    Re: Unterkunft Koh Chang

    He Samuifreund,
    schau mal hier http://www.ko-chang.info/
    vielleicht findest du was nettes

  11. #10
    Avatar von Samuifreund

    Registriert seit
    05.09.2003
    Beiträge
    924

    Re: Unterkunft Koh Chang

    Hallo Birgit,
    danke für Deinen Hinweis.
    Inzwischen sind wir aber leider schon wieder zurück. Die Zeit vergeht einfach viel zu schnell. Wir waren im Sang Arun Bungalow ungefähr in der mitte des White Beach abgestiegen.
    Mir hat´s auf Koh Chang auch ganz gut gefallen. Die Strände auf Samui finde ich zwar schöner aber das Flair und das Pubilkum fand ich zwischenzeitlich auf Koh Chang eindeutig besser.

    Viele Grüße,
    Samuifreund

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.11.11, 20:13
  2. Tipps für Koh Chang gesucht - Unterkunft
    Von stefan1972 im Forum Touristik
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 10.01.08, 20:28
  3. Unterkunft in Hua Hin
    Von maikauchai im Forum Touristik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.01.08, 00:59
  4. Unterkunft auf Koh Chang
    Von Georg im Forum Touristik
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 04.10.06, 18:22
  5. Unterkunft in BKK und in Koh Chang
    Von han-sai im Forum Touristik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 26.12.04, 15:37