Ergebnis 1 bis 5 von 5

Umphang

Erstellt von gin kao, 22.07.2009, 14:09 Uhr · 4 Antworten · 1.024 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von gin kao

    Registriert seit
    16.07.2009
    Beiträge
    69

    Umphang

    Ich will im November nach Umphang und später nach Laos ,
    War jemand aktuell in Umphang und kann Tips geben. Gibt es Probleme wegen der Nähe zur burmesischen Grenze ?
    Per Suchfunktion habe ich leider nur alte Beiträge gefunden

    vielen Dank für eure Antworten

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Taunusianer

    Registriert seit
    01.01.2007
    Beiträge
    1.848

    Re: Umphang

    Zitat Zitat von gin kao",p="752791
    War jemand aktuell in Umphang und kann Tips geben. Gibt es Probleme wegen der Nähe zur burmesischen Grenze ?
    Per Suchfunktion habe ich leider nur alte Beiträge gefunden
    Also viele Tipps kann ich Dir leider nicht geben. War im April für einen Tagestripp in der Ecke. Für die Anreise würde ich auf einen Leihwagen setzen, dann kann man auf der schönen Strecke zw. Mae Sot und Umphang auch mal einen spontanen Stop einlegen. Alles andere dürfte auch eine ziemliche Tortour sein, da es ziemlich hoch und runter geht.

    Umphang ist ein kleines verschlafenes Nest, wohl vor allem wenn man zur Trockenzeit, wie ich dort anreist. Für Trekking, etc. kann ich mir aber gut vorstellen, dass November recht günstig ist. Hotels und Agenturen bieten Trekkingtouren, Rafting, etc an. Vom reizvollen Umland habe ich leider nichts mitbekommen.

    Aufgrund der nähe zur birmesischen Grenze gibt es dort relativ viele Polizeikontrollen. Laut Reiseführer soll man die Strecke wohl Nachts auch eher meiden. Ich kann jetzt in der Hinsicht nichts negatives Berichten.

    Mal ein paar Bilder von Umphang und Anfahrt:
    http://picasaweb.google.de/Taunusian...gDeathHighway#

    http://www.nittaya.de/viewsource.php?p=726220

    VG,
    Taunusianer

  4. #3
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.992

    Re: Umphang

    Umphang ist landschaftlich ein einzigartiges Erlebnis. Alleine die Anfahrt durch die Dschungelberge an der Thai / Burma Grenze

    Vor Polizeikontrollen musste dort keinen grossen Schiss haben, denen gehts nur darum illegale Burmesen abzufangen.

  5. #4
    Avatar von gin kao

    Registriert seit
    16.07.2009
    Beiträge
    69

    Re: Umphang

    Danke schon mal für die ersten Antworten! Die Bilder von den Bergen machen auch schon Appetit.
    Die Tour ist auch mit Mietwagen angedacht, mal sehen wäre dann für mich das erste Mal in Thailand

  6. #5
    Avatar von J-M-F

    Registriert seit
    10.04.2005
    Beiträge
    4.032

    Re: Umphang

    Zitat Zitat von Dieter1",p="752940
    Umphang ist landschaftlich ein einzigartiges Erlebnis. Alleine die Anfahrt durch die Dschungelberge an der Thai / Burma Grenze
    die anfahrt fand ich nur ab ca der hälfte gut, zu viel abgeholzte berge. wer probleme mit kurvenfahrten hat, sollte es besser lassen ;-D

    ich weiss nicht wo hin du nach laos willst, aber eigentlich kannst du die zeit gleich besser in laos verbringen.

Ähnliche Themen

  1. Umphang
    Von Namhsan im Forum Touristik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.07.04, 14:13
  2. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.07.04, 15:13