Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 32

Tuk-Tuk´s in Bangkok - Kult oder Ärgernis ?

Erstellt von socky7, 28.02.2008, 11:58 Uhr · 31 Antworten · 2.576 Aufrufe

  1. #21
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.667

    Re: Tuk-Tuk´s in Bangkok - Kult oder Ärgernis ?

    Na ja das mit dem schnell ist so'ne Sache.
    Hatten letztes Mal in BKK so einen verhinderten F1- Taxifahrer (Renndress, Sportlenkrad, kurzer Schalthebel, Handschuhe, Auto super getunt, etc).
    Ist gefahren wie ein Wilder. Hat dann beim Rechtsabbiegen die wartenden Autos überholt und sich vorne hingestellt. Die haben Ihn aber echt versenkt, keiner hat ihn reingelassen.
    Am Ende war er langsamer als wenn er sich ordentlich eingeordnet hätte. Den dicken Hals habe ich von hinten sehen können.
    Gibt schon verrückte Typen.
    Gruß

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von Albert44

    Registriert seit
    09.09.2007
    Beiträge
    289

    Re: Tuk-Tuk´s in Bangkok - Kult oder Ärgernis ?

    Hallo Tuk- Tuk - Fans

    Ich mag die Dinger auch. Die Kliemaanlage ist vollautomatisch . Da erlebt man noch was beim Fahren . Und es erscheint mir sicherer, als auf so einem Moped durch Bangkok`s Gewühl zu rasen . Man sitzt sogar so bequem, das man an der Ampel auch mal ein Foto schießen kann ...



    Gruß Albert

  4. #23
    Avatar von tomsi

    Registriert seit
    02.06.2006
    Beiträge
    381

    Re: Tuk-Tuk´s in Bangkok - Kult oder Ärgernis ?

    Fahre persönlich in Bangkok lieber im klimatisierten Taxi.
    Aber in der rushhour geht es mit dem Tuktuk um einiges schneller um von A nach B zu kommen.

    Eines der letzten Abendteuer im Großstadtdschungel.

  5. #24
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.667

    Re: Tuk-Tuk´s in Bangkok - Kult oder Ärgernis ?

    Wnn Du Abenteuer erleben willst, ist eine Fahrt mit einem Mopedtaxifahrer (unter Einfluss der Muntermacher) in Bangkok nicht zu schlagen.
    Gruß

  6. #25
    carsten
    Avatar von carsten

    Re: Tuk-Tuk´s in Bangkok - Kult oder Ärgernis ?

    Bei Stau ist aber das Moto-Taxi die einzige Möglichkeit, etwas schneller als der der normale Verkehr, weiterzukommen. Skytrain und U-Bahn gibts halt nicht überall.

  7. #26
    Avatar von Andichan

    Registriert seit
    19.11.2007
    Beiträge
    770

    Re: Tuk-Tuk´s in Bangkok - Kult oder Ärgernis ?

    Ja das mit dem "Abenteuer", kann ich auch bestätigen. Das macht doch Spaß mit den Geräten. Das man etwas, aber wirklich nur etwas schneller ist, als der restliche Verkehr ist eigentlich Nebensache.
    Ich fahre trotzdem sehr gerne mit men Tuk Tuk, aber meine Frau nicht. Ihr stinken die "Dinger" zu doll. Sie hat zwar recht, aber nen Tausch mit einem der Mopedtaxi würde ich auch nicht machen. Schon beim Hinsehen kann einen Angst und Bange werden. Und wie das so ist. Meine Frau hat bei denen überhaupt keine Bedenken. Und das kann ich wiederum nicht verstehen.
    Ich denke die Tuk Tuk´s sind ein echter Kult und die gehören einfach dazu. Genauso wie die Straßenküchen.

    :bravo: Andichan

  8. #27
    Avatar von maphrao

    Registriert seit
    19.01.2006
    Beiträge
    6.604

    Re: Tuk-Tuk´s in Bangkok - Kult oder Ärgernis ?

    Zitat Zitat von Andichan",p="568986
    Schon beim Hinsehen kann einen Angst und Bange werden.
    Hab ich anfangs auch gedacht, aber mittlerweile mein meistgenutztes Verkehrsmittel in Bangkok, geht einfach am schnellsten. Und wenn man die Fahrer kennt, ist alles auch ein wenig entspannter.

  9. #28
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.667

    Re: Tuk-Tuk´s in Bangkok - Kult oder Ärgernis ?

    Viel Glück auch weiterhin.
    Liegt aber nicht nur am eigenen Fahrer sondern auch an den anderen Verkehrsteilnehmern (Bus, LKW; PKW und andere Mopeds).
    Aber schön zu sehen, wie manche Ladys (quer auf dem Mopedsitz, Handy am Ohr) sich mit rasender Geschwindigkeit durch den Verkehr bewegen lassen.
    Gruß

  10. #29
    Avatar von Andichan

    Registriert seit
    19.11.2007
    Beiträge
    770

    Re: Tuk-Tuk´s in Bangkok - Kult oder Ärgernis ?

    Ja, das ist mir, ehrlich gesagt auch ein Rätsel, wie die das schaffen. Wenn ich so an die ersten Tage, als ich in BKK war zurückdenke, dann kann ich es eigentlich heute noch nicht glauben, wie die das machen. Das sie Frauen sich seitlich auf die Mopeds setzen ist ja einleuchtend. Mit den doch manchmal äußerst knappen Röckchen, die sie an haben, wäre eine andere Sitzposition auch überhaupt nicht oder nur sehr "Offen" möglich. Ohne hier jemanden nahe zu treten. Lustig ist es allemal anzusehen. Und dieser oder jener Spiegel eines Taxis wird sich da auch schonmal bei einer kurzen Begegnung (Knie vs. Spiegel) verabschiedet haben.


    Andichan

  11. #30
    Avatar von Oni75

    Registriert seit
    07.01.2008
    Beiträge
    205

    Re: Tuk-Tuk´s in Bangkok - Kult oder Ärgernis ?

    Eigentlich finde ich Tuk-Tuks ja auch ganz knufig.Trotzdem kann ich sie in BKK nicht unbedingt empfehlen.Auch nicht viel schneller als ein Taxi und Teuer.
    Teilweise hat man die Auspuffrohre der Busse fast schon im Gesicht.Auserdem is es teilweise nix für schwache Nerven ;-D .
    In Chiang Mai z.b. gibts anderseits kaum Taxis im nahverkehr und das Problem mit den Abgasen is da auch nicht so schlimm deshalb sind dort Tuk Tuks die erste wahl und durchaus empfehlenswert.

    Gruß
    Norbert

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Fino ist Kult
    Von DisainaM im Forum Sonstiges
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 25.12.12, 16:56
  2. Thailand verfällt dem Panda-Kult
    Von tira im Forum Thailand News
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.02.11, 11:55
  3. Die Gig Kult der th. Jugend
    Von DisainaM im Forum Treffpunkt
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 08.08.06, 11:15
  4. Multi-Kult-Fest in Salzburg
    Von Mandybär im Forum Thailand News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.06.04, 12:58
  5. 3. Asia-Kult-Event
    Von duc im Forum Treffpunkt
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 27.09.03, 17:10